Zum Inhalt springen

Cabrio Seitenscheiben justieren


Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich suche eine bebilderte Anleitung um die vorderen Seitenscheiben meines Cabrios zu justieren.

Horizontal fallen diese ganz leicht nach hinten gesehen ab, dabei vergrößert sich gegebenermaßen

der Spalt zwischen der Türscheibe und der hinteren Seitenscheibe.

Ich müsste also die Türscheibe überreden im hinteren Bereich (also zum Anschlag an die hintere Seitenscheibe) 5mm höher zu fahren

und vorne so zu bleiben.....

Ich hoffe man versteht was ich meine.... :-D

 

Danke!!

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es einige bebilderte Anleitungen hier im Forum dazu (SuFu) - bitte aber zunächst ersteinmal vorne bei der Tür den richtigen Anschlag an der A-Säule prüfen, denn wenn die Tür aus dem Grund hängt, stellt man dann die Scheiben automatisch wieder falsch ein. Also: Zuerst einmal den Anschlag der Tür an der A-Säule nachziehen, dann macht man die Seitenverkleidungen ab und der Rest ergibt sich meiner Meinung nach von selber. Du solltest aber von Anfang an gescheites Werkzeug haben, also die passenden Imbus-Dreher (oder sind es gar schon Torx? Kann mich nicht mehr richtig erinnern) die lang sind, haben. Wenn Du hier mit irgendwelchen Bit-Sätzen oder Aufsteckern arbeitest, wirst Du nicht glücklich (fällt ab etc.). Meistens sind ohnehin nur die hinteren Scheiben nicht richtig und vorne hängt einfach nur die Tür durch.


Bearbeitet: von MartinE30
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mal eben schauen.

Die Tür scheint nicht zu hängen. Die Scheibe liegt gut an der A-Säulen Dichtung an.          .

Auch die Scheibe der Tür scheint nach vorne hin ,sauber anzuliegen 
- soweit man das sehen kann-

da die Scheibe in der Dichtung zum Dreiecksfenster "geführt" wird.

 

Hier mal ein Paar Fotos:

 

DSC_2814.JPG

 

DSC_2815.JPG

 

DSC_2816.JPG

 

DSC_2819.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen Bild Nr. 3 habe ich den Eindruck, Du musst auch die hintere Scheibe einstellen. Ist schon lange her, dass ich das gemacht habe, aber wenn ich mich richtig erinnere, dann drückt die vordere Scheibe eher in bisschen nach innen und die hintere eher nach außen. Im Ergebnis sind dann beide Scheiben gut aneinander liegend und verspannt und dann klappern die Dinger auch nicht. Ist halt immer schwer, mit den Ferndiagnosen via Bildern.


Bearbeitet: von MartinE30
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da ich grad im "kurze Frage Thread" auch eben über das gesprochen hatte, häng ich mich hier mal an. Die Scheibenjustierung ist (hinten) eine echte Fummelei - aber machbar. Gibt hier einen haufen Anleitungen - definitiv mit Bildern usw. 

Bei mir ist eben das "Problem", daß wenn ich im Auto sitze, kann ich die Scheibe voll schließen und ist auch "dicht"... wenn ich aber aussteige und die Türe schliessen sollte, muss die Scheibe bissl heruntergelassen werden, weil sie sonst am Dach oben ansteht. Sie ist vorne weiter unten wie hinten (oder geht das Dach nach hinten leicht herunter.. ).. egal, jedenfalls ist vorne der Spalt.. Ich habe jetzt Sorge, daß wenn ich die Scheibe horizontal verändere sie vorne an der A Säule nicht mehr passt. 

 

Die hinteren Scheiben justieren sie an die vordere, wenn sie geschlossen ist (immer zuerst vorne schliessen). Nachspannung muss ich auch noch machen, weil eine Scheibe zu wenig Druck ausübt und somit massiv klappert, wenn über Kopfsteinpflaster gefahren wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt schon seit fast zwei Stunden am suchen um mein Scheibeneinstellungsproblem anzugehen.

Es gibt viele Beiträge die sich mit dem Thema beschäftigen, jedoch funktioniert bei keinem die Weiterleitung

in der Verlinkung......"Invalid Path"

bin ich zu doof oder was? :watch:

Könnte irgendwer mir einen funktionierenden Link anbieten,bitte?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Ernstfall auch mal Googlen, versuch es einmal damit für hinten:

 

http://www.e30forum.de/diyfaq/cscheiben/cscheibe.htm

 

Die Schraube, wo er schreibt "die nicht" sollte man aber trotzdem nicht vergessen, bzw. halte ich die für sehr zielführend.

 

http://www.3er-foren.de/showthread.php?tid=5073

 

Hier dann der Beitrag von Masipulami1

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Jahr später...

Als etwas späte Ergänzung zum Thema (hinter) "Seitenscheiben einstellen":

 

- Hab mir heute bei schlechtem Wetter nochmal viel Zeit genommen um die Scheiben noch einmal richtig einzustellen....

Im Frühjahr habe ich ein neues Verdeck bekommen. Im Zuge der Verdeckmontage ist dann auch die große Vordere Dichtung und die Dachdichtung der hinteren

Seitenscheiben erneuert worden. Jetzt lohnt sich erst das (abschliessende) Einstellen der Scheiben.

Ich hatte das Problem, dass die vorderen Seitenscheiben im oberen Bereich (ca. letzte 5cm) die hinteren Seitenscheiben bzw. die vertikale Dichtleiste "überlappt" haben.

Dadurch konnten die Scheiben nicht richtig abdichten. Nach viel probieren hat es letztendlich ein Einstellen des Höhenanschlages der hinteren Seitenscheibe gelöst.

Die Höhenanschläge der Scheibe sind bei keiner Anleitung die ich kenne ein Thema gewesen. Wenn man auf die Laufschienen der hinteren Seitenscheiben schaut,

kann man die Höhenanschläge sofort erkennen. Diese sind mit 10er Muttern in Langlöchern begrenzt.

Ich habe den hinteren Anschlag ca. 5mm nach unten verstellt. Somit fährt die Vertikale Anschlagleiste der hinteren Scheibe nicht mehr ganz soweit "nach vorne"

und die Seitenscheiben laufen mit 2-3mm Abstand parallel auf voller Länge zueinander.....

 

Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken :freak:

 

Gruß! Heiko

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 

 

sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

 

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...