Zum Inhalt wechseln

Foto

10 Jahre Pause für neue H Kennzeichen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
121 Antworten in diesem Thema

#1
ONLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.338 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Hat sich als schon bei den Politikern rumgesprochen. Das alles ist Deutschland, das alles sind wir...

 

post-14055-0-93259900-1547586302.jpg

Angehängte Grafiken

  • h.jpg

Bearbeitet von Laafer, 15. Januar 2019 - 23:05.

Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#2
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.123 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

ASC Landesgruppe Württemberg-Hohenzollern.

 

https://asc-schnaufe...e/landesgruppen

 

Warum wundert es mich jetzt nicht, dass so ein "Kapitulieren wir doch gleich vor den Grünen"- Vorschlag von einem "Schnauferl" Club kommt, für den vermutlich schon ein e21 mit H-Kennzeichen ein halbes Sakrileg an den einzig wahren Oldtimern, den Schnauferln etc. ist. Da dürfte ein e30 mit H-Kennzeichen ja halbe Herzinfarkte auslösen ...

 

Ich persönlich konnte diesem ganzen automobilen Vorkriegs-Schrott noch nie etwas abgewinnen, habe aber auch nichts gegen Leute, die daran ihren Narren gefressen haben, erwarte aber, dass die sich dann nicht zum Thema 30-Jahres-Regel äußern, denn es ist nun Mal das Wesen einer solchen Regel, dass auch Autos irgendwann mal so alt werden, die man gestern noch als neue Kackfässer bespöttelt hat. So what … 


Bearbeitet von MartinE30, 15. Januar 2019 - 23:31.

  • capo, Pit-der Mohr, el-utz und 2 anderen gefällt das

#3
ONLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 4.338 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Das Problem an der ganzen Geschichte, ist vielleicht nicht der Typ, Autor, oder die „Gruppe“ in der er tätig ist. Ich sehe das Problem hier eher in dem „Denkanstoß“. Unsere Politik und unser Land ist derzeit empfänglicher für sowas wie denn je, man will mit der Brechstange das Elektroauto einführen und alles „alte“ wenn möglich aus dem Straßenverkehr verbannen. Der Artikel findet mit Sicherheit „Gehör“ und es werden wohl noch mehr über so etwas nachdenken. Das H Eintrittsalter auf 40 Jahre erhöhen zb. Letzens habe ich einen Artikel gelesen, da ging es zwar um LKW aber es gibt Länder die Fahrzeuge, die der Abgasnorm nicht mehr entsprechen einfach nicht mehr zugelassen werden, das wäre auch eine Möglichkeit die Autos aus dem Verkehr zu ziehen. Sicher bei mir würde es nur ein E34 betreffen, meine anderen beiden Autos sind vor 1990. Ich bin aber nicht so „betrifft mich nicht“ ich denke als Oldtimer-/Youngtimerscene/ Autoliebhaber oder wie auch immer sollte man zusammen halten und zusammen Diskutieren Fahrverbote/H-Zulassung usw… Das trifft uns trotzdem alle, wenn die Staatliche Brechstange irgendwie/irgendwo angesetzt, und gehebelt wird.


  • capo und Old-Speedy gefällt das
Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#4
OFFLINE   BackyardPerformance

BackyardPerformance

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 56 Beiträge
    Herkunft: ÖSTERREICH Bundesland
  • Mein BMW: E30 M50B25NV

Frechheit  :wall:    -  obwohl es mich nicht betrifft.. aber in Österreich werden die Idioten die Idioten auch bald anfangen mit so einem blödsinn  :rot:



#5
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.123 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Ich bin aber nicht so „betrifft mich nicht“ ich denke als Oldtimer-/Youngtimerscene/ Autoliebhaber oder wie auch immer sollte man zusammen halten und zusammen Diskutieren Fahrverbote/H-Zulassung usw… Das trifft uns trotzdem alle, wenn die Staatliche Brechstange irgendwie/irgendwo angesetzt, und gehebelt wird.

 

Und genau diesen "Zusammenhalt" sehe ich nicht, wenn Leute sagen, gut, unsere Autos haben ein H-Kennzeichen also nach uns bzw. dann eben ab/nach Bj. 90 die Sintflut. Vollkommen unsolidarisches Verhalten.



#6
OFFLINE   Bastor

Bastor

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 374 Beiträge
    Herkunft: Essen Bundesland
Ich denke, dass auf kurz oder lang sowieso eine Anpassung auf 40 Jahre stattfinden wird... so wie die Altersbeschränkung schon mal angepasst wurde, fertig ;-)
  • el-utz, RoadrunnerM5t und 318i Manni gefällt das

#7
ONLINE   capo

capo

    capo Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.391 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Dortmund Bundesland
  • Mein BMW: 320cab

Ich denke, dass auf kurz oder lang sowieso eine Anpassung auf 40 Jahre stattfinden wird... so wie die Altersbeschränkung schon mal angepasst wurde, fertig ;-)

 

Ich denke, es kommt darauf an was wir uns (noch länger) gefallen lassen. In F würden die einfach, beim Verkehrsminister eine Ladung Gülle ins offene Fenster pumpen und damit hätte es sich. Wir sind hier viel zu schicksalsergeben. Die gesamten 700 Bundestagsabgeordnete sind nichts Anderes als von uns hochbezahlte Vertreter auf Zeit. Die haben das nicht beliebig zu bestimmen, die haben den Willen des Volkes, zumindest indirekt, umzusetzen.


  • Pit-der Mohr, mruncover und Old-Speedy gefällt das

#8
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.123 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Ich denke, es kommt darauf an was wir uns (noch länger) gefallen lassen. In F würden die einfach, beim Verkehrsminister eine Ladung Gülle ins offene Fenster pumpen und damit hätte es sich. Wir sind hier viel zu schicksalsergeben. Die gesamten 700 Bundestagsabgeordnete sind nichts Anderes als von uns hochbezahlte Vertreter auf Zeit. Die haben das nicht beliebig zu bestimmen, die haben den Willen des Volkes, zumindest indirekt, umzusetzen.

Ich beiße mir schon den ganzen Tag auf die Zunge bzw. muss meine Finger ruhig halten,

da es hier schon genug politische Threads gibt, daher danke ich Dir für Deine Antwort.

 

Auch eine automatische Erhöhung des Olttimeralters jedes Jahr um ein weiteres Jahr wäre

doch möglich, so wie es mit der Propagandagebühr auch geplant wird. Dann müssten sich

die Damen und Herren Politiker nicht jedes Jahr mit dem steuerzahlenden Pöbel und Wahl-

vieh auseinandersetzen und hätten mehr Zeit um sich in Ruhe die Diäten zu erhöhen.


Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#9
ONLINE   jaegermeisel

jaegermeisel

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 433 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Herdecke Bundesland
  • Mein BMW: 318is, Cabrio & Touring

Ich bekomme beim Anblick eines Golf2 oder W124 mit H-Kennzeichen trotzdem ein schlechtes Gefühl. Für mich sind es keine Oldtimer. Und der E30 (zumindest ab 87) auch nicht. Und ein H-Kennzeichen bringt mir als is-Fahrer sowieso nichts, weil ich dann mehr Steuern bezahlen würde als jetzt. So what.


  • touringDani, RoadrunnerM5t und .n0iz4! gefällt das

#10
OFFLINE   realplayer

realplayer

    immer offen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.620 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i C, 1/90, Unischwarz 086, Überkaro II

Ich denke, dass auf kurz oder lang sowieso eine Anpassung auf 40 Jahre stattfinden wird... so wie die Altersbeschränkung schon mal angepasst wurde, fertig ;-)


Ich hatte immer 30 Jahre vermutet. Aber es geht noch schlimmer....

#11
ONLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 4.338 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Es gin zwar gegen Fahrverbote,

 

aber die haben etwas getan. Vieleicht sollten das einfahc nur mehr tun, egal aus welcher Ecke nun, Diesel/Oldtimer/Youngtimer wie auch immer

 

https://www.stuttgar...9b10aec412.html

 

 

Ich bekomme beim Anblick eines Golf2 oder W124 mit H-Kennzeichen trotzdem ein schlechtes Gefühl. Für mich sind es keine Oldtimer.

 

Denk Denkansatz kann ich schon verstehen, aber nicht bei den genannten Fahrzeugen. Zum Vergleich ein 1987 gebauter E28, sieht viel "altmodischer, mehr nach Oldtimer" aus wie ein Golf III oder eben W126, aber sie sind trotzdem von 1987 und kamen auch schon 2-3 Jahre vorher auf den Markt. Wobei man auch fair sein muss und das ganze nicht nur aus der BMW Perspektive betrachten. Für den Golf und W124 gibt es auch Millionen anhänger, die auch fahren wollen. Vieleicht sollte man sich einfach komplett zusammen schließen zu einer großen IG "Fahrzeuge 1980-1995"

 

post-14055-0-76401600-1547645842.jpg

 

post-14055-0-55779500-1547645847.jpg

 

post-14055-0-44168300-1547645856.jpg

 

 

 

 

Diesen Gedanken, das ist doch kein "Oldtimer" könnte ich mir, wenn es so weit ist, bei den Modellen vorstellen.

 

post-14055-0-40668100-1547645864.jpg

 

post-14055-0-08316900-1547645870.jpg

 

post-14055-0-31182400-1547645875.jpg

 

 

post-14055-0-87240600-1547645886.jpg

 

post-14055-0-84956200-1547645914.jpg

 

post-14055-0-97139700-1547645897.jpg

Angehängte Grafiken

  • Gazelle_e28.jpg
  • 1200px-1988_Mercedes-Benz_300d_Diesel_Automatic_3.0_Front.jpg
  • Golf-1983.jpg
  • bmw-e46637-4563742953980409994.jpg
  • bild-62439.jpg
  • bmw_7er_e38_scheinwerfer_modell1999-c.jpg
  • ae57232d9c79af1a8b214af243eddec7.jpg
  • maxresdefault.jpg
  • depositphotos_94216560-stock-photo-mercedes-benz-w220-s-class.jpg

Bearbeitet von Laafer, 16. Januar 2019 - 15:41.

  • mruncover gefällt das
Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#12
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.123 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Geschmäcker sind halt verschieden und daher wird auch soetwas

irgendwann zum Oldtimer werden.

Angehängte Grafiken

  • Berlingo.png
  • 800px-Fiat_Multipla_1999_BiPower.jpg

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#13
OFFLINE   fr.jazbec

fr.jazbec

    Felgensklave Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.710 Beiträge
    Herkunft: Hattingen Bundesland
  • Mein BMW: Z3QP 2,8/E46 325i Cabrio
Was mich wundert ist,dass die gesamten Zweiräder aus der Diskussion rausgenommen werden,zumal irgendwelche stinkenden 2takter garantiert keine Umweltengel sind.
  • capo gefällt das

#14
ONLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 4.338 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder
Das wird dann kommen, wenn die mit den Autos fertig sind. Von Abwrackprämien für Motorroller im Tausch gegen einen Elektroroller habe ich auch schon geleseb. Da ging mir dann die Vespa Scene durch den Kopf, die das bestimmt gut findet und macht.
Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#15
OFFLINE   mruncover

mruncover

    Auto Messi Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.123 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 316i, smarti CE, Audi A3 Sportback, Astra F 1,8iA

Dazu fällt mir das wieder ein:

 

https://www.focus.de...d_10162889.html


Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

 

Gruß G.W.


#16
ONLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.977 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Da die meisten H-Fetischisten extrem leidensfähig sind nehmen die alles hin.
Angefangen bei vorgeschriebenen Anbauteilen bis hin zu höherer Steuer als man zahlen müsste, selbst bei irgendwelchen extra Oldtimerplaketten würde zwar gemeckert, aber was soll's, man will ja weiter sein H präsentieren.
Die paar Oldiefans sind eine kleine Randgruppe, nicht mal der Diskussion wert.
Warum sollten die bevorteilt werden und dort rumgurken, wo ich es nicht darf mit Euro4?
Ihr regt euch über solche Änderungen auf, die Ursache liegt aber wo ganz anders.
Mittlerweile kann man alte Karren oder Autos insgesamt nicht mehr von der Politik trennen.
Nervt irgendwie.
  • RS-Tuner und mruncover gefällt das

#17
OFFLINE   realplayer

realplayer

    immer offen Geschlecht

  • Mitglied
  • 3.620 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Hamburg Bundesland
  • Mein BMW: E30 320i C, 1/90, Unischwarz 086, Überkaro II
Dann wird eben geklagt:)

https://www.faz.net/...n-15774798.html
  • mruncover gefällt das

#18
OFFLINE   Monster

Monster

    fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt Geschlecht

  • Mitglied
  • 361 Beiträge
    Herkunft: Great Britain Bundesland
  • Mein BMW: 325

Wie touringDani schon schrieb, man muss sich wieder mal bevormunden lassen um so ein H Kennzeichen zu bekommen.

 

Meiner ist 33 Jahre alt. Ich zahle 184 Euro Steuer und würde mit all den technischen Veränderungen eh kein H Kennzeichen bekommen. Die können sich ihre H Zulassung sonst wo hinschieben.

 

Bestimmt kommt auch irgendwann einer und erzählt mir das ich mein 500 Zweitakt Mopped nicht mehr fahren darf.

 

Ihr seid selber Schuld an der Situation.

 

Politiker sind Volksvertreter, sie dienen dem Volk, stehen also unter dem Volk nicht darüber.

 

Das haben die Clowns natürlich ins Gegenteil verkehrt und alle lassen sich das gefallen.

 

Wer sich nach Strich und Faden verarschen lässt, sollte nicht meckern.....


  • bigFIVE gefällt das

#19
OFFLINE   Old-Speedy

Old-Speedy

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 432 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: GM Bundesland
  • Mein BMW: E30 320 - 91 Cabrio / E91
  • eBay: mirna47

Ich denke, es kommt darauf an was wir uns (noch länger) gefallen lassen. In F würden die einfach, beim Verkehrsminister eine Ladung Gülle ins offene Fenster pumpen und damit hätte es sich. Wir sind hier viel zu schicksalsergeben. Die gesamten 700 Bundestagsabgeordnete sind nichts Anderes als von uns hochbezahlte Vertreter auf Zeit. Die haben das nicht beliebig zu bestimmen, die haben den Willen des Volkes, zumindest indirekt, umzusetzen.

Dann hätten die das schon längst tun können. Diverse Städte verteilen doch schon Plaketten, dafür musst du den Fzg Schein einreichen o. Kopie.

In Paris ist es noch viel schlimmer.


Gruß

Hermann

 

Immer ne Handbreit Luft vorm Kühler -  Kein Ziel, kein Plan, aber fantastisches Wetter. :sabber:

 


#20
ONLINE   capo

capo

    capo Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.391 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Dortmund Bundesland
  • Mein BMW: 320cab

Was mich wundert ist,dass die gesamten Zweiräder aus der Diskussion rausgenommen werden,zumal irgendwelche stinkenden 2takter garantiert keine Umweltengel sind.

 

Mein Reden. Wenn mir der Euro2 BMW verboten wird hol´ich mir eine alte, luftgekühlte Yamaha.  RD 250/350, aus den 1970ern.  Da läuft der Sprit, zumindest in der Kaltlaufphase,  unverbrannt hinten aus dem Auspuff und die ganze Straße kann riechen welches Zweitaktöl ich eingefüllt habe. (Erfahrung!) Und dann stinke ich mit 10 Litern/100km Minimum durch die Stadt.


  • fr.jazbec gefällt das