Zum Inhalt springen

Maxilite Alpina Replicas nach Änderung


MalteS
 Teilen

Empfohlene Beiträge


 Evtl. weiß das jemand hier, sonst muss ichs mit dem TÜV klären: Darf ich hinten auch 7mm wenn ich vorne 5mm fahre?

 

Sollte keine Probleme geben. Reifenfreigängigkeit vorrausgesetzt. ;-)

 

Und ohne Deckel finde ich den Radsatz irgendwie schöner. :D

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte keine Probleme geben. Reifenfreigängigkeit vorrausgesetzt. ;-)

 

Und ohne Deckel finde ich den Radsatz irgendwie schöner. :D

Sehen gut aus. Was für Reifen hast du?

Ich hab Maxilite gerade heute angeschrieben, die wollten sich bei mir melden wenn die überarbeiteten Felgen wieder lieferbar sind :)

Nach langen hin und her hab mich auch entschieden die zu holen. Auf 5 Loch wollte ich nicht umbauen, gescheite originale in 16 Zoll gibt es nicht, zu mindest nicht unter 3000, bei 6+7x15 Zoll fand ich keine passende Reifengrösse.

Übrigens bei mir kommen die Felgen auch ohne die Deckeln ;)

Ich werde dem Prüfer fragen ob auch 205/45 und 225/40 geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Decken. Ich lasse die drauf.

Gibt's Vorschläge für das Logo In der Mitte? Eigentlich mag ich kein Alpina Logo kaufen weil es halt keine sind.,

Gerade fänd ich am besten wenn's was gibt das ähnlich aussieht bei näherer Betrachtung aber irgendwie humorig/witzig rüber kommt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Felgen bisher nur mit Alpina Emblem gesehen.Für die Felgen hast du auch schwarze Nabenabdeckung bekommen oder? Früher waren die bei der 5-Loch Variante auch dabei. Im Alpina gutachten steht auch was über 195/50 rundum. Vielleicht ergibt was brauchbares zB 195/50 und 215/45. Wenn nichts anderes bleibt kommen bei mir auch die Hankooks drauf, aber sind 2 Verschieden Profile für 205/50 Ventus Prime 2 und 225/45 16 Ventus Prime 3. Übrigens bei der 7,5x16 Schnitzer Felge hat der Prüfer gesagt 215/45 16 wäre kein Problem da Abrollumfang und Breite im Rahmen sind. Früher bei meiner b6 3.0 war auch so, dass die 265/35 17 plötzlich nicht mehr lieferbar war und musste von 235 und 265 auf 225 und 245 umsteigen


Bearbeitet: von Dino74
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen doch echt chic aus.

Ne Nummer größer, damit die Speichen mehr zur Geltung kommen hätte auch was.

Sieht meines Erachtens kein Schwein, ob das jetzt Originale sind oder nicht. Außer der Promill der hier rumrennt und anscheinend jeden E30 mit dem Monokel inspiziert :-)

(Gleiches Thema mit den dusseligen Nachbaufelgen der Kreuzspeiche)

 

Mach nen Alpina Logo drauf ... oder halt BMW. Was soll der Quatsch - sich solche Felgen kaufen, weil man eben alpinas möchte und dann soll man sich „selbst anzeigen“ mit komischen Emblem Variationen damit die originalos ihren Willen bekommen? ;-)

 

Ich würd es an deiner Stelle so machen wie du Bock darauf hast und es dir wünscht.

 

Ich find sie cool - kleiner Nachteil allerdings ist der geringere Platz im Innenbett für bremsen.

Viel Spaß damit :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen doch echt chic aus.

Ne Nummer größer, damit die Speichen mehr zur Geltung kommen hätte auch was.

Sieht meines Erachtens kein Schwein, ob das jetzt Originale sind oder nicht. Außer der Promill der hier rumrennt und anscheinend jeden E30 mit dem Monokel inspiziert :-)

(Gleiches Thema mit den dusseligen Nachbaufelgen der Kreuzspeiche)

 

Mach nen Alpina Logo drauf ... oder halt BMW. Was soll der Quatsch - sich solche Felgen kaufen, weil man eben alpinas möchte und dann soll man sich „selbst anzeigen“ mit komischen Emblem Variationen damit die originalos ihren Willen bekommen? ;-)

 

Ich würd es an deiner Stelle so machen wie du Bock darauf hast und es dir wünscht.

 

Ich find sie cool - kleiner Nachteil allerdings ist der geringere Platz im Innenbett für bremsen.

Viel Spaß damit :-)

Genau so würde ich auch machen ;) Ich hab (bewusst :) ) nie fake gekauft, egal ob Uhr oder Klamotten aber wenn jemand auf das Design steht (wie ich auch) und dabei auf Qualität nicht verzichten will, und seine Karre auf 5-Loch nicht umbauen will (hoffe 5 Lochadapter kommt nicht in Frage) dann ist das die Alternative und gehört der Logo drauf 


Bearbeitet: von Dino74
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht ja super aus! Muss man denn Spurplatten montieren oder passt die neue Form jetzt auch ohne Spurplatten? Ist jetzt das Set aus vorne 7x16 und hinten 8x16 oder?

Edit: Eins noch - Sind die Kappen dabei gewesen? Auf den Produktfotos sind sie ja jetzt nicht mehr drauf. Fragen über Fragen, danke schon jetzt!


Bearbeitet: von Fred318icabrio
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ich hab jetzt die Felgen auch bestellt. Reifen hab ich auch gleich mit bestellt, allerdings Toyos 205/50 vo. und 225/45 hi. Ich hab an 8mm Platten rundum gedacht aber besser abwarten bis die Felgen da sind. 10-er 20-er hab ich da kann schauen ob die Zentrierung passt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag nach.

 

Im Gutachten steht nur diese eine Grösse: 205/50 und 225/45

Ich habe Hankock Reifen aufziehen lassen. 225/45 ist scheinbar selten. Gibt da nicht viele Optionen

Alternativ gibt's noch die Toyo Proxes T1-R und Yokohama Advan - alles andere is ziemlicher Müll

 

Das Problem haben wir beim Z1 auch - der hat die Größe rundum und als einzige freigegeben.

 

205/45R16 mit 225/40R16 dürfte gehen - schaut halt recht klein aus und wahrscheinlich besteht der Prüfer auf eine Tachoanpassung weil die Reifen fast 4% kleiner sind wie die Seriengröße.

 

Georg


Bearbeitet: von Georg-M3

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde erstmal die Alpinas eintragen und dann die Nachbauten verbauen mit Alpinaemblem. Ich habe mehrere Gespräche mit Alpina geführt,es gibt noch Felgen,aber nur für Alpina Fahrzeuge,und es muss die defekte Felge zugesendet werden,klar Massen gibt es nicht mehr.


Bearbeitet: von RoadrunnerM5t

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du wenn der Deckel drauf ist schaut der Prüfer nach ob die originale oder nachbauten sind? Allerdings die sollen auch eintragbar sein ist halt wahrscheinlich nicht H fähig so

 

Die KBA Nummer steht außerhalb des Deckels. Also wenn der Prüfer seinen Job richtig macht, wird er bei der Eintragung da schon drauf achten. (Auch wenn die Nummer innerhalb des Deckels stehen würde).

 

Bei nachfolgenden TÜV Terminen sei das jetzt mal dahingestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer von Euch noch Bilder mit den 8x16 Felgen?

Bin am überlegen ob ich mir die auf mein VFL machen soll :watch:

 

Dat janze Internetz ist voll davon. :D

 

https://www.google.de/search?q=bmw+e30+alpina+8x16&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwie-dCk2-3fAhUC_SwKHbPbCqgQ_AUIDigB&biw=1280&bih=878

 

H-Kennzeichen und Eintragung dieser Felgen hat noch keiner zusammen hinbekommen?

 

Ich frage hier aus allgemeinem Interesse und nicht, weil ich mir die Felgen kaufen will.

 

Ich denke das hängt ganz vom Prüfer ab. Auf der einen Seite neue Felgen aber auf der anderen Seite Felgen im zeitgenössischen Design.

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...