Zum Inhalt springen

Zwei Öllecks


nachbarx
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen. Ich habe Ölflecken am Boden entdeckt und mal nachgeschaut wo es herkommt.

 

1. (siehe erstes Bild) ist unten am Behälter der mit ZF beschrifete ist (Servoöl?). Dort wo unten der Schlauch angesteckt ist, scheint es raus zu drücken. Dann läuft es am Schlauch nach runter. Muss ich diese Bride/Klammer ersetzen?

 

2. (siehe zweites Bild) ist am Motorblock Beifahrerseite etwas unterhalb wo das Motorenöl eingefüllt wird. Aber von dort scheint es nicht zu kommen. Drückt es da irgendwo dazwischen raus?

 

Danke für eure Tips!

 

 

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20161109/1bc63159c709a13c8ea995713ddd9c94.png

 

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20161109/6822473df780e87b9276fb0826036ef9.png


Bearbeitet: von nachbarx
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Noch ein Bild der ersten Stelle:

 

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20161109/75767cd212935e57924e962ff0b7f509.png

 

 

Und noch eins der zweiten Stelle:

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20161109/a8e25dcfa9124c78e60b6659d3d189ba.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nö.

Erstmal saubermachen und gucken, wo es denn her kommt.

Dazu die verdächtigen Stellen säubern und dann mit Kreide oder Talkum "behandeln".

Dann sieht man meist, wo die Sau raussuppt.

VDD bekommst du selbst mit 10 Daumen selber gewechselt, die Gummistopfen ebenfalls.


Bearbeitet: von touringDani
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dani!

Habe gerade ein Video gefunden, scheint wirklich recht einfach zu sein.

 

Noch ne Frage zur Servo-Schelle. Muss ich da erst irgendwie Öl ablassen, oder kann die gewechselt werden ohne den Schlauch abzunehmen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Normale Hochdruckschlauchschelle nehmen, da muß der Schlauch nicht ab.

Mach gleich beide neu.

 

Für den Fall, dass ihr aneinander vorbeiredet: gemeint sind die Schellen an den Schläuchen unten am Behälter. Die im Bild am besten erkennbare große Schelle hält den Behälter und hat mit der Dichtigkeit nix zu tun.

Ich hab´s nochmal markiert: die grün umkringelte Schelle tauschen (sind zwei Stück, die zweite ist im Bild nicht sichtbar)

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich schneide am Schlauch immer gleich ca. 1,5cm ab, da er dort eh ausgenudelt ist. Er ist ja lang genug. Dann wieder draufstecken und mit Schlauchschelle festziehen. Das hält dann wieder 10 Jahre oder länger.

Undichtigkeit der Ventildeckeldichtung verursacht oft diese Ölspuren. Schau mal hinten am 4. Zyl. ob es da nicht auch zum Getriebe runter läuft. Neue Dichtung rein und gut.

Tschüß,

 

Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

na Elring oder Reinz, wird auch serienmäßig verbaut. Bei Billigscheiß zahlst Du nur doppelt und hast doppelte Arbeit. Wollte das am hinteren Kurbelwellensimmerring auch billig machen.................., gut, dann halt nochmal Getriebe raus.

Tschüß,

 

Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist die falsche.

Du brauchst Art. Nr: 71-24469-10.

Wenn es für einen M20 sein soll, wovon ich ausgehe.

 

http://m.teile-direkt.ch/automarke/ersatzteile-bmw/3-e30/37/10327/ventildeckeldichtung.html?view=grid


Bearbeitet: von touringDani
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Tja, wenn es denn die ZKD ist wirds bissl aufwändiger.

Wieviel hat der Motor denn runter?

Sieht für mich schon bissl nach Revision aus.

Da und dort siffelts bissl raus, Dichtmasse...

Dann gleich richtig. Raus und so die üblichen Dinge mit erledigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja wenn der motor sonst fit ist würde ich den nur für eine durchgefaulte Kopfdichtung nicht ausbauen

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...