Zum Inhalt springen

Teilegutachten "Große Bremse" in 316i


Philipp264
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

ich will die kleine Bremsanlage meines 316i auf die große originale Bremsanlage vom 325i umbauen.

Nun habe ich bei TÜV Süd, GTÜ und Dekra angefragt, ob man den Umbau bei ihnen eintragen lassen könnte.

Nur beim TÜV Süd sei dies möglich und dort auch nur per Einzelabnahme, da kein Teilegutachten vorhanden sei.

Kann mir jemand so ein Gutachten zur Verfügung stellen? Bzw. wie habt ihr die Bremse eintragen lassen (kann ja nicht der erste sein, der den Umbau macht :-D )

 

Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen. :e30talk:

 

Gruß 


Bearbeitet: von Philipp264
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Da hast du nicht ganz Unrecht.Es wird aber kein Gutachten dazu geben.Mir würden da nur ETK-Auszüge einfallen die du dem Prüfer vorlegst.Und die Facebookgruppe könnte mich da getrost am A... lecken ehrlich gesagt.

Die Teile sauber verbauen und gut ist. ;-)

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn dir die Eintragung wirklich so wichtig ist, dann geh doch mal zu BMW bzw. schreibe BMW das sie dir eine Bestätigung geben sollen, um welche Bremse es sich bei der einzutragenden Bremse handelt. Einfach die Teilenummern der Bremsanlage einzeln durchgeben und eine Art Unbedenklichkeitsbescheinigung aushändigen lassen bzw. eine Bestätigung das diese Bremse original in den E30 Modellen verbaut wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da es die große Bremse auch im 316i gab ist sie von der Fahrzeug ABE mit abgedeckt. Eine Eintragung ist also unnötig.

 

Ich wusste das am Anfang auch nicht und mein Prüfer wollte da dann auch noch so Sachen machen wie die eingetragenen Achslasten ändern.

 

Als einfach die originale große Bremse einbauen und losfahren.

 

Christian

Suche:

 - Intank Benzinpumpe für 63L Tank - entweder nur das Gestell oder die komplette Einheit

 - Tankuhr 63L

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In der facebookgruppe wollte ich nur den ungefähren Preis für sowas wissen. Geendet ist das ganze dann in der Diskussion, ob man es überhaupt eintragen lassen muss. Die meisten meinten "merkt eh keiner" aber das merkt jeder Prüfer, wenn was passieren sollte. Ich habe jetzt einfach mal bei BMW angefragt, ob die ne ABE oder Freigabe rausgeben...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Ich habe jetzt einfach mal bei BMW angefragt, ob die ne ABE oder Freigabe rausgeben...

Da wird nichts kommen.

Baue die Bremse sach- und ordnungsgemäß um und fahre anschliessend auf einen Bremsenprüfstand und lasse die Bremse testen.

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:poppkorn:  es is so geil  :-D

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt einfach mal bei BMW angefragt, ob die ne ABE oder Freigabe rausgeben...

 

 

Ich glaube wir reden aneinander vorbei. Du hast schon eine ABE für die Bremse (bzw dein Fahrzeug was die große Bremse mit einschließt). Diese findest du unter dem Buchstaben K in deiner Zulassungsbescheinigung Teil 1.

 

Beste Grüße

 

Christian

Suche:

 - Intank Benzinpumpe für 63L Tank - entweder nur das Gestell oder die komplette Einheit

 - Tankuhr 63L

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus der ABE werde ich auch nicht schlau.

Erst heißt es, dass die Art der Bremse ein Rüstzustand ist und dieser nach Umrüstung geprüft werden muss, dann ist die große Bremse aber auch als "Ausführung" beim 316i aufgeführt. Kann da jemand Licht ins Dunkle bringen?

http://fs5.directupload.net/images/160211/temp/ahv3u823.jpg

 

http://fs5.directupload.net/images/160211/temp/zhhhfr26.jpg


Bearbeitet: von Philipp264
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja richtig. Aber doch nur beim Touring sowie bei Fahrzeugen mit ABS. Da ich aber ne 2-türige Limo habe und ABS nicht nachrüsten will, gabs die Bremsanlage eben nicht so im 316i. Es sei denn, man konnte die große Bremse als Sonderausstattung ohne ABS kaufen. Wenn dies so ist, nehm ich alles zurück :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das hier so weiter geht,ist dir der E30 unterm Arsch weggerostet bevor du überhaupt auch nur ansatzweise die Bremse verbaut hast. :klatsch:

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Junge, bau drunter und gut is.

Dann gehste mal hin wegen eintragen.

Will er nicht, wumpe.

Gab's ab Werk, von daher spar dir die Mühe.

 

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2


Bearbeitet: von touringDani
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alter geil :-)

 

Projekt:

24V 16V Ringtool mit Eigenbauzelle, M5X Turbo, LS3 Mittelmotor, MAXXECU, M3e92 DKG, usw: http://goo.gl/RZ3aML

 

Biete: 

Kennfeldoptimierung für Z20 LET / Opel / Phase 1-3 /

Bremsenadapter 312mm & 4 Kolben, RX7 Bremse

Einzelteilkonstruktionen [CAD/CAM] u. Fertigung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich,habt ihr zuviel Langeweile. Alle Bremsen die für den e30 zulässig sind und ab Werk verbaut worden sind,können auch umgerüstet werden(je nach Leistung),da es sich um Werkseitig in allen e30 verbaute Bremsen handelt. Da der 316i der Leistungsschwächste ist gehen alle Bremsen. Ich habe hier 320i aus 1990 mit unbelüfteter Bremse VA und Trommelbremse hinten als ,,ORGINAL,, Bremse. das ist Baugleich 316/318i(ohne ABS) Bremsen überprüft keiner wenn sie orginal sind,mein e32 hat VA statt 302mm die 315mm vom e34 M5 verbaut. Das Gegenteil einen 318IS 325i oder sämtliche Touring/Cabrios auf die Bremse vom 316/318(VA unbelüftet,HA Trommel) wäre schlecht,würde aber wohl nicht sonderlich auffallen,ist aber Sinnfrei,genau wie diese Frage....RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...