Zum Inhalt springen

Philipp264

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

103 Ausgezeichnet

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  1. Einen Underseat-Woofer hatte ich auch schon im Sinn. Hatte aber keine Lust auf Einschränkungen bezüglich Sitzhöhenverstellung und Beinfreiheit für Gäste im Fond. Die hinteren Lautsprecher habe ich momentan nur mit am Laufen, da sie ein wenig Bass erzeugen. Mein Plan ist es später nur das Frontsystem+Sub zu betreiben, beide über die Endstufe.
  2. Hallo zusammen, ich bin momentan dabei den Musik-Sound in meinem Zweitürer zu verbessern. Jetziger Stand ist vorne ein Zweiwege-System von Focal, welches über eine Vierkanal-Endstufe (Spectron sp-n4207) betrieben wird. Die hinteren Lautsprecher lasse ich noch über das Radio mitlaufen. Nun bin ich mit dem Sound soweit zufrieden, würde mich aber über ein wenig mehr Bass freuen. Da ich die Originaloptik jedoch unbedingt erhalten will, suche ich momentan nach einer Möglichkeit einen versteckten Subwoofer zu verbauen. Beim Surfen im Netz bin ich dabei auf einen interessanten Foreneintrag auf r3vlimited.com gestoßen. Hier hat sich ein User Bassboxen aus MDF gebaut, welche hinter der Seitenverkleidung beim Zweitürer verbaut werden. Link: https://www.r3vlimited.com/board/showthread.php?t=404647 Meine Frage wäre nun, ob jemand von euch mit einem Subwoofer an dem Einbauplatz Erfahrungen hat. Kann das überhaupt ansatzweise gut klingen, wenn die Abdeckung drüber ist? Ich will wie gesagt nur meinen jetzigen, für meine Ansprüche genügend guten Sound, mit ein wenig Tiefbass unterstützen. Würde mich freuen, wenn sich jemand dazu äußern könnte Grüße Philipp
  3. Weiß jemand, ob der Umbau von 45 auf 51er Federbeine bei dem Motorumbau auf M52B28 Motor Pflicht ist?
  4. Das Lüfterrad darf sich bei heißem Motor eigentlich nicht leicht drehen lassen. Teste mal mit einer zusammengerollten Zeitung, ob du das Lüfterrad bei laufendem, warmem Motor anhalten kannst. Wenn ja, ist die Visko kaputt. In diesem Fall würde ich dir dazu raten, auf E-Lüfter umzubauen.
  5. Vielen Dank für eure Antworten :)
  6. Wie gesagt, die Temperatur wird beim Ölfilter abgenommen. Ich fahre das "ROWE HIGHTEC SUPER LEICHTLAUF HC-O SAE 10W-40" Öl. Die Temperaturen helfen mir aber schon weiter, danke
  7. Hallo zusammen, da der Kühler meines M40B18 undicht war, hab ich in der Bucht einen neuen besorgt. Beim Auspacken ist mir aufgefallen, dass es sich um einen Kühler für Automatikgetriebe handelt, ich fahre aber einen Schalter. Der Kühler hat 2 Anschlüsse für die Getriebekühlung, die ich nicht nutzen kann. Kann ich die 2 zusätzlichen, nicht benötigten, Anschlüsse am Kühler dicht machen, oder funktioniert das nicht so leicht? Gruß
  8. Hallo zusammen, ich will bei meinem M40B18 eine Öltemperaturanzeige nachrüsten. Die Temperatur will ich an der Hohlschraube am Ölfiltergehäuse abgreifen. Meine Frage hat aber eigentlich nichts mit der Anzeige zu tun, mich interessiert: 1. Ab welcher Temperatur ist der Motor voll belastbar? Man kann also ohne Bedenken "Vollgas geben" 2. Ab wann ist die Temperatur des Öls zu hoch? Ich fahre im Sommer und im Winter 10W40 Vielen Dank für eure Antworten Gruß
  9. Hat sich erledigt, das Kabel für die Beleuchtung hatte sich vom Stecker gelöst, was man auf den ersten Blick nicht gesehen hat. Gruß
  10. Hallo zusammen, ich habe in meinem E30 ein BMW Reverse RDS aus dem E36 eingebaut. Hier ein Vergleichsbild des Radios:http://aguniakuba.fm.interiowo.pl/reverse3.jpg Mein Problem ist, dass die Beleuchtung der Radionummern und der anderen Schalter nicht funktioniert. Nur das Display leuchtet. Hatte das Problem schonmal jemand? Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass alle LEDs ausgefallen sind. Könnte es sein, dass dem Radio im E30 ein Signal fehlt, welches die LEDs aktiviert (bei Licht an z.B.)? Edit: Das Radio wird mit Adapter betrieben. Vielen Dank im Voraus Gruß
  11. Ich will bei mir bald die Servolenkung nachrüsten. Teile könnte ich aus einem Touring bekommen, welcher allerdings einen Airbag hat. Frage: Kann ich das Kreuzgelenk übernehmen (hab keinen Airbag)? Finde im ETK keinen Unterschied Airbag-/kein Airbag-Kreuzgelenk, hab aber schon gelesen, dass das von Airbagfahrzeugen kürzer sein soll. Gruß
  12. Okay, also Radio und Anlasser gehen jetzt wieder. Funke habe ich immer noch keinen... EDIT: Mit ner anderen Batterie (13,5V Spannung gemessen) springt das Auto jetzt problemlos an. Die alte hatte nur noch 10,5V. Ob das jetzt das Problem war, kann ich nicht beantworten.
  13. Gestern habe ich den OT-Geber gewechselt, und das Plastikteil der Benzinpumpe durch einen kurzen Schlauch ersetzt. Nach ein paar Versuchen ist der Motor direkt angesprungen. Heute wieder nichts, doch es wird immer besser: 1. Nach dem Testen eines anderen DMEs geht mein Radio nicht mehr an. 2. Nach dem Reinigen des großen runden Motorsteckers dreht der Anlasser nicht mehr. Kerzen sind jetzt nach dem Orgeln nass, jedoch kann ich kein Zündfunke sehen, wenn ich die Kerze gegen die Ansaugbrücke halte. Auch nicht, wenn ich das Zündkabel direkt an die Zündspule anstöpsle.
  14. Nach dem Orgeln hört man die Pumpe für ca. 1 Sekunde "nachlaufen". Den benzinschlauch hatte ich auch schon ab, vorne kommt Kraftstoff an. Gestern hatte ich die Pumpe zudem draußen und direkt an 12v getestet. Sie arbeitet ohne sichtbare Probleme. Den OT-Geber werd ich mal auf Verschmutzungen testen und am Wochenende tauschen. Danke für den Tipp
  15. Bin langsam mit meinem Latein am Ende. Habe heute alle Steckverbindungen mit Kontaktreiniger behandelt. Nach jedem Stecker versucht zu starten. Nach dem Stecker der Drosselklappe sprang er an. Gerade versucht zu starten, wieder nichts! Der Trick von B.engel hat leider auch nichts gebracht.
×
  • Neu erstellen...