Zum Inhalt springen

325i mit M-Tec und viel Staub


Benz+BMW
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Frisch gewaschen wandert so was dann bei e30.de auf die Startseite mit dem Hinweis, dass das Auto zu verkaufen ist .. (zu nem abenteuerlichen Preis, versteht sich).


Bearbeitet: von MartinE30
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wieder so ein Ding,bestehen da noch Rechte 3ter,Erben,Bank?????? Ich werde denn mal anrufen,und Kumpel aus Berlin vorbeischicken...RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal ernsthaft? Was ist an Berlin und Lindau soo abschreckend? Drehen die da die Tachos noch weiter zurück als anderswo? Können die Rostlöcher besser verstecken als andere? Oder sind aus welchen Gründen auch immer die Autos da einfach sauschlecht?

 

So übel ist der Wagen doch gar nicht.. Hab nen ähnlichen der allerdings deutlich schlechter war, für 1900€ weggehen sehen. Der muss halt mal sauber gemacht werden, Karosse , Lack und Technik gemacht und siehe da ein schönes Auto :)

 

In gutem Zustand ist der ja auch locker einiges mehr wert. 2500€ fürs Auto plus 4000€ Investitionen macht geilen Dreier :) 

 

Also schon interessant find ich, ausser ihr erhellt mich Unwissenden was es mit Berliner Autos auf sich hat. (Und Lindau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Berlin ist ja geradezu legendär für seine traditionelle Rosstäuscherkultur.

 

Lindau war mir hingegen noch nicht bekannt, woran könnte es da liegen? Anlaufstelle für fragwürdige Italien, Österreich, Schweiz Reimporte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zur speziellen "Verkaufskultur" (und der eh "besonderen" Berliner Art) kommen noch andere Faktoren.

 

Berliner Autos sind halt Großstadtautos.

Die Masse ist traditionell schlecht gepflegt, abgeritten, Kurzstrecken-/Stadtverkehrzergurkt und kaputt geparkt.

 

Gepflegte Garagenwagen sind da eher Mangelware.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Also da ist der Vvfl mit Cabrio Klima Leder sitzen, Schnitzer Spiegel, Startecs, azev und braun Color rings rum (2 türer) für 2500€ interessanter. Der steht schon seit mehreren Wochen im Netz und keiner will ihn. Kalkuliert ist er schon das Geld an teilen wert.

325ES 💪

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Startecs sind hin, die Schnitzerspiegel mit Scheibenkleber befestigt (wohl welche vom e34 die umgebaut wurde ) und lassen sich nicht mehr ohne Zerstörung entfernen.

 

Das Schnitzer-Emblem ist nicht mehr verbaut und auch der Rest ist noch sooooo überragend. 😂 Braunes Color-Glas kannst bei mir für kleines Geld abholen. Will ja keiner das Zeug.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img5957orqht74fk1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Zur speziellen "Verkaufskultur" (und der eh "besonderen" Berliner Art) kommen noch andere Faktoren.

 

Berliner Autos sind halt Großstadtautos.

Die Masse ist traditionell schlecht gepflegt, abgeritten, Kurzstrecken-/Stadtverkehrzergurkt und kaputt geparkt.

 

Gepflegte Garagenwagen sind da eher Mangelware.

Hast schon recht, dass die Berliner Art teilweise stark gewöhnungsbedürftig ist, aber nach zehn Jahren hier (berufsbedingt) fange ich langsam an, mich dran zu gewöhnen. Bei der Qualität der Autos würde ich aber nicht zu sehr verallgemeinern. Habe mir hier vor acht Jahren über mobile.de einen e36 320i geholt und habe immer noch meine Freude dran. Kam allerdings auch aus Zehlendorf, da sind die Menschen halt im Schnitt etwas älter und haben auch meistens Garagen. Ist nur immer blöd, wenn man hunderte Kilometer fahren muss um dann festzustellen, dass der Wagen Schrott ist. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt noch sehr sehr gute M-Technik 2 Fahrzeuge,aber diese befinden sich in Sammler Hand.

325i Cabrios,sind dagegen doch noch gut für kleines Geld zubekommen.

 

Werde bald mein rotes 325i VFL Cabrio Bauj 1986 verkaufen.

 

Lieber@sebe 30

Jedem der kommt,und etwas findet,was ich nicht angegeben habe,werde ich seine Unkosten erstatten.

Anbei,mein 325i M-Technik 2 aus 1 Hand ist nicht zu verkaufen.. :freak:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..............

Jedem der kommt,und etwas findet,was ich nicht angegeben habe,werde ich seine Unkosten erstatten.

..............

 

Wenn ich bedenke, was für einen Müll als "technische Beurteilung von selbsternannten sogenannten Fachleuten"  ich schon in meinem Leben gehört und gelesen habe und was für seltsame, weltfremde Figuren ich schon in Verkaufs- und Kaufgesprächen kennengelernt habe muss man ganz schön größenwahnsinnig sein um sowas einem Käufer anzubieten. Auf den Ärger hätt' ich keinen Bock, schon gar nicht in einem Zeitalter, in dem Abzocker und Proleten 'ne Rechtsschutzversicherung haben.


Bearbeitet: von StefM3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...