Zum Inhalt wechseln

Foto

Ölpumpe M30 f. Alpina B6 3.5

* * * * * 1 Stimmen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
80 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   snowman

snowman

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 79 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dielsdorf (CH)
  • Mein BMW: 318is

Servus

 

Aktuell gibt es für den M30 Motor zwei Ölpumpen im online ETK

 

Vom E28 535i die 11 41 1 286 468

 

Vom E34 535i die 11 41 1 317 100

 

Weiss jemand welche dieser Ölpumpen im Alpina B6 3.5 verbaut wurde? Der Motorblock ist aus '86 das Auto hat EZ August '88. Falls hilfreich kann ich auch noch ein Bild der Ölpumpe hochladen. An der Ölpumpe selber ist nur eine Rohteilnummer eingegossen mit welcher mein BMW Teilehändler nichts anfangen kann.

 

Danke


Bearbeitet von snowman, 03. Februar 2016 - 11:45.


#2
OFFLINE   MuDvAyNe

MuDvAyNe

    schön Wetter Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.576 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 335i VFL Cabrio, F11 530d LCI xDrive
Lade mal nen Bild davon hoch.
Ich hab momentan eine e34 M30 Ölpumpe ausgebaut liegen.
Dann kann man vergleichen

Gesendet von meinem OnePlus Two mit Tapatalk

#3
OFFLINE   snowman

snowman

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 79 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dielsdorf (CH)
  • Mein BMW: 318is

Hier noch ein paar Bilder der Ölpumpe

Angehängte Grafiken

  • IMAG0586.jpg
  • IMAG0587.jpg
  • IMAG0588.jpg
  • IMAG0589.jpg


#4
OFFLINE   snowman

snowman

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 79 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dielsdorf (CH)
  • Mein BMW: 318is

Es war die 11 41 1 286 468, habe direkt bei Alpina in Buchloe angefragt, die Antwort kam  innerhalb von 30 Minuten :applaus:

Leider ist die Ölpumpe im Rückstand bis Anfang März. Falls noch jemand eine neue rumliegen hat wäre ich schwer interessiert.

 

 

Gruss



#5
OFFLINE   Dantler

Dantler

    Zeitlupen-Schrauber Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.442 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: EBE Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Rückstand ist immer relativ bei BMW, wenn März erreicht ist wird der Liefertermin halt wieder ein paar Monate nach hinten verschoben...
Und immer so weiter

#6
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.653 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

Rückstand ist immer relativ bei BMW, wenn März erreicht ist wird der Liefertermin halt wieder ein paar Monate nach hinten verschoben...
Und immer so weiter

 

geht bei den Ölpumpen schon seit Jahren so, ich glaub es hat noch keiner eine bei BMW bekommen können in letzter Zeit



#7
OFFLINE   325_e30

325_e30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 508 Beiträge
    Bundesland

Ende  2012 gab es zuletzt eine (schnell vergriffene) Neuauflage der Pumpe für den E34. Kostenpunkt: zarte EUR 420,- netto. 


Bearbeitet von 325_e30, 06. Februar 2016 - 14:28.


#8
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.292 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Frag doch mal hier nach:

 

http://www.p-m-tec.de/

 

Scheint der m30 Ölpumpen-Gott zu sein ...



#9
OFFLINE   Keeg

Keeg

    Freund der alten Schule Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 1.405 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325e, 320iC, 325iT, 318i, 525i

Frag doch mal hier nach:

 

http://www.p-m-tec.de/

 

Scheint der m30 Ölpumpen-Gott zu sein ...

 

Über jene Seite bin ich gestern durch Zufall gestolpert und musste nun beim Lesen des Threadtitels sofort daran denken.

Hat bereits jemand mit dem Anbieter Erfahrungen gemacht und/oder kann etwas Fundiertes zu seinem "M30-Ölpumpen-Upgrade" beitragen?


>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)


#10
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.292 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Er selber hat dazu auch etwas bei 7er.com gepostet

 

http://www.7-forum.c...ung-219492.html

 

Liest sich etwas holprig, aber auf jeden Fall interessant. Genau in die Karten lässt man sich aber auch nicht schauen - was aber auch verständlich ist, da es ein Stück weit Teil des eigenen know.-hows ist.



#11
OFFLINE   Keeg

Keeg

    Freund der alten Schule Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 1.405 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: München Bundesland
  • Mein BMW: 325e, 320iC, 325iT, 318i, 525i

Ja, das Selbe steht ja auch auf der Homepage.

Die Ausführungen sind in meinen Augen etwas einseitig. Die dargestellten User-Kommentare besitzen keinen technischen Tiefgang und werfen für mich eher Fragezeichen auf.

 

 

Der Pumpendruck wurde in Absprache mit PM-Tec nicht übermäßig gesteigert, da der Charakter des Autos weitgehend erhalten werden sollte und ein weiterer, höherer Druck nicht sinnvoll wäre, Aber das Erhöhen in der ersten Stufe ist quasi ein Muss.

 

:watch:


  • esgey gefällt das

>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)


#12
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.292 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Schlau wird man daraus nicht, stimmt. Werde mal meinen m30 Experten dazu befragen, was der dazu meint .... (der hat Erfahrung mit dem m30 seit über 30 Jahren).



#13
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.653 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

naj Mr.Puetz hat wohl eine undichte Stelle im Saugbereich der Pumpe gefunden, die oberhalb vom Ölniveau liegt und damit zum Luft ansaugen führt

 

so viele Stellen gibts da ja nun nicht, es bleibt die Trennstelle (Trennblech) zwischen Pumpe und Saugrüsseldeckel und die Pumpenwelle selbst übrig

 

für die Trennstelle könnte ich mir saugrüsselseitig am Blech eine zusätzliche Papierdichtung vorstellen, Pumpenseitig wäre da nur Platz für ne Dichtung wenn am Gehäuse was abgefräst wird

 

ich könnte mir auch Dichtmasse vorstellen, vorzugsweise mit einer eingefrästen Nut auf der Dichtfläche

 

Wellenseitig müsste man es mal untersuchen ob da Luft gezogen werden kann, Abhilfe wäre dann vielleicht durch eine (wie auch immer gemachte) Druckbeaufschlagung zu schaffen

 

irgend sowas wird der schon gemacht haben, aber ich an seiner Stelle würde da auch keine Details preisgeben, es ist seine Idee und sein Geschäft, wer es genau wissen will, kann ja eine Pumpe bei ihm machen lassen und dann gucken was der gemacht hat ;-)


  • Keeg gefällt das

#14
OFFLINE   snowman

snowman

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 79 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dielsdorf (CH)
  • Mein BMW: 318is

Da habe ich auch schon angefragt: Revision Ölpumpe inkl. Druckanhebung kostet 350 EUR exkl. MwSt.

Habe mir jetzt eine neue bestellt die hoffentlich im März geliefert wird. Die alte Ölpumpe lasse ich ev. revidieren.



#15
OFFLINE   SpecTec

SpecTec

    Deus lo vult Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 4.479 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Münster-Sarmsheim Bundesland
  • Mein BMW: 325iC 89er, 335i 88er, E39 535i, E36 323ti
  • eBay: SpecTec

Da habe ich auch schon angefragt: Revision Ölpumpe inkl. Druckanhebung kostet 350 EUR exkl. MwSt.

Habe mir jetzt eine neue bestellt die hoffentlich im März geliefert wird. Die alte Ölpumpe lasse ich ev. revidieren.

 

..bei wem war die Anfrage für Revision?



335_5kasce.jpg

 

"Miss Januar 2016"


#16
OFFLINE   snowman

snowman

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 79 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dielsdorf (CH)
  • Mein BMW: 318is

Bei

 

p-m-tec.de


  • SpecTec gefällt das

#17
OFFLINE   HerrBiemski

HerrBiemski

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 73 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Würzburg Bundesland
  • Mein BMW: 84' vVFL 335i
  • eBay: ahriba66

Auf den Herrn Pütz bin ich gestern beim recherchieren auch gestoßen. Gibt es inzwischen Erfahrungen zu seiner Arbeit? Und "verrecken" die m30 Ölpumpen wirklich so reihenweise, dass sein Upgrade so zu empfehlen ist?



#18
OFFLINE   SpecTec

SpecTec

    Deus lo vult Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 4.479 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Münster-Sarmsheim Bundesland
  • Mein BMW: 325iC 89er, 335i 88er, E39 535i, E36 323ti
  • eBay: SpecTec

Habe mit mehreren Leuten gesprochen und keinem ist das "Ölpumpenproblem" bekannt!!



335_5kasce.jpg

 

"Miss Januar 2016"


#19
OFFLINE   BMW E32 M30

BMW E32 M30

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 8 Beiträge
    Herkunft: Kreis Bergstraße Bundesland
  • Mein BMW: E32 7/1

Hallo,

ich bin neu hier im E30 Forum, bin durch Zufall auf das Thema hier gestoßen.

Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema Ölpumpe am M30 Motor.

Es ist in der Tat so, dass durch Verschleiß an den Lagerstellen das Rotors an der Stelle hinten und vorne

Luft hinein gezogen wird. Das ist bei allen Pumpen so.

Die Lösung des Problems bin ich auf der Spur.

In dem PDF Dok, habe ich das Problem beschrieben und einen Lösungsansatz bzw. bin schon bei der Umsetzung.

 

Grüße F.v.Sax

Angehängte Grafiken

  • Ölpumpen Upgrade Ideen von F.v.Sax.jpg

Bearbeitet von BMW E32 M30, 10. August 2016 - 13:45.


#20
OFFLINE   vokuhila

vokuhila

    Distinguished Asshole Geschlecht

  • Mitglied, Experte, Motorsportler
  • 5.653 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: OSSI Bundesland
  • Mein BMW: ist schwarz ;-)

über die Welle zieht die Pumpe sicher keine Luft

 

auf ca. dem halben Umfang liegt der Öldruck an, so etwa 1 - 5 bar, und drückt Öl in die Lagerstelle, das Öl dichtet das Lagerspiel ab

 

auf der anderen Hälfte vom Umfang ist zwar Unterdruck, aber nur ein sehr geringer, selbst wenn man hier hoch angesetzte 0,1 - 0,5 bar Unterdruck annehmen würde, dann wird immernoch viel mehr Öl in die Lagerstelle reingdrückt als weggesaugt werden kann

 

aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren, nur eban nicht mit einem pützschen Video, bei die Pumpe realitätsfern drucklos mit offenem Kreislauf vorgeführt wird und die Zuschauer schön an der Nase herumgeführt werden