Zum Inhalt springen

Stoßstangenmontage ohne Innenleben (Dämpfer und Prallschaum)fertig


Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

heute konnte ich meine Halter für die ausgeräumte Stoßstange fertigstellen.

Die Teile habe ich im CAD gezeichnet und auslasern lassen.

Konnte es kaum erwarten wie die Dinger passen und habe heute Mittag die Mutti der Kinder losgeschickt die Rohteile abzuholen. Vorher nach dem Kinder ins Bett bringen gleich zusammengeschweisst und anschliessend montiert.

Passt und funktioniert optimal, man kann den Stoßfänger draufschieben (bleibt dann liegen) und nach dem Ausrichten zum Fahrzeug hin wie gewohnt von unten durch das vorhandene Loch festschrauben :sabber:

stossfaengerhalter.JPG

stossfaengerhalter 2.jpg

stossfaengerhalter 3.jpg

stossfaengerhalter 4.jpg

stossfaengerhalter 5.jpg

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gefällt mir gut, was haste für die Teile bezahlt?

 

Ein Manko seh ich noch, die Teile an den Stoßstangen sind nur lösbar, wenn die Stoßleisten ab sind. Leider fällt mir auch nix besseres ein

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

VERKAUFE:
Tankdeckel in Brilliantrot
Neue BMW Tonnenlager
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Manko seh ich noch, die Teile an den Stoßstangen sind nur lösbar, wenn die Stoßleisten ab sind.

 

Mhmm ich glaube nicht. So wie ich das sehe, und so wie der TE schrieb, ist der bisherige Montageweg auch weiterhin gegeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo guten Morgen,

 

ja, die Stoßleisten müssen ab. Jedoch müssen die eh demontiert werden, um den Kunststoffanteil aus der Aussenhaut zu trennen, da von vorne her unter der Stoßleiste Spreiznieten eingebracht sind.

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte nicht auch ein (abgeänderter?) Vfl Stoßstangenhalter funktioniert?

Mein 325i Touring hat an der

 

 

Baltic Sea Circle 2013 teilgenommen und überlebt!

 

14 Tage, 10.000km, keine Autobahn, kein GPS

 

 

Reisebericht und Infos zur Rallye gibt es hier:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz saubere Lösung!

Sowas würde ich sogar kaufen :-)

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ganz saubere Lösung!

Sowas würde ich sogar kaufen :-)

 

...ich habe eine Homepage ;-)

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, aber du diskriminierst uns Schweizer ;-)

 

 

ganz saubere Lösung!

Sowas würde ich sogar kaufen :-)

 

...ich habe eine Homepage ;-)

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

50,4 % unseres Haushaltes haben so abgestimmt :-D

 

ja, aber du diskriminierst uns Schweizer ;-)

 

 

ganz saubere Lösung!

Sowas würde ich sogar kaufen :-)

 

...ich habe eine Homepage ;-)

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist der Moment, wo ich jegliche Forschungsgelder nach D zurückhalte!

 

 

......und mit der D-Lieferadresse bestelle ;-)

 

 

50,4 % unseres Haushaltes haben so abgestimmt :-D

 

ja, aber du diskriminierst uns Schweizer ;-)

 

 

ganz saubere Lösung!

Sowas würde ich sogar kaufen :-)

 

...ich habe eine Homepage ;-)

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht ja handwerklich schön sauber aus, aber darf ich fragen, warum man das macht?

 

Gewicht sparen beim Ringtool?

 

Beim kleinsten Treffer drückt sich doch sofort die Aufnahme in der Karosserie ein.

 

Jonas

 

Kann dem Jonas nur zustimmen, aber ich stell mir auch die Frage warum macht man das?

Gruß Marvin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht ja handwerklich schön sauber aus, aber darf ich fragen, warum man das macht?

 

Gewicht sparen beim Ringtool?

 

Beim kleinsten Treffer drückt sich doch sofort die Aufnahme in der Karosserie ein.

 

Jonas

 

Kann dem Jonas nur zustimmen, aber ich stell mir auch die Frage warum macht man das?

Gruß Marvin

 

 

Die Antwort zu der Frage lautet: Gewichtseinsparung ;-) (7,1kg deutlich vor der VA)

 

Ob man sich jedoch durch Verwendung der Teile die Aufnahme, welche ja am Längsträger in beiden Fällen stirnseitig montiert ist mehr, weniger oder gleich eindrückt käme auf einen Versuch an. Ich sehe jedenfalls keinen Unterschied, basierend auf der Tatsache der identen Montagestelle und -art der Halter.

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob man sich jedoch durch Verwendung der Teile die Aufnahme, welche ja am Längsträger in beiden Fällen stirnseitig montiert ist mehr, weniger oder gleich eindrückt käme auf einen Versuch an.

 

Bitte dann auch mal Bilder posten :freak:.... Ich habe das auch mal mit einer leeren Stoßstange gemacht.

 

Bei ca. 40 km/h Aufprallgeschwindigkeit konnte ich am Auto nachher keinen Unterschied zu einem Aufprall mit einer normalen Stoßstange mehr feststellen :D. Hatte aber auch keinen Vergleich. Glaube aber nicht, dass eine komplette Stoßstange das Resultat entscheidend verbessert hätte :-D.

 

Stellst Du der Gemeinschaft die Zeichnung zur Verfügung oder gibt es das alles nur käuflich auf Deiner Homepage?

Falls b), wie lautet die Webadresse und der Preis ?

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls b), wie lautet die Webadresse und der Preis ?

 

Klick mal auf sein Profil....dann Webseite anklicken, und lesen ;-)

 

Und ICH würde keine Zeichnung abgeben.....der Preis ist echt Fair, habe mal bestellt ;-)

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sieht ja handwerklich schön sauber aus, aber darf ich fragen, warum man das macht?

 

Gewicht sparen beim Ringtool?

 

Beim kleinsten Treffer drückt sich doch sofort die Aufnahme in der Karosserie ein.

 

Jonas

 

Kann dem Jonas nur zustimmen, aber ich stell mir auch die Frage warum macht man das?

Gruß Marvin

 

 

Die Antwort zu der Frage lautet: Gewichtseinsparung ;-) (7,1kg deutlich vor der VA)

 

Ob man sich jedoch durch Verwendung der Teile die Aufnahme, welche ja am Längsträger in beiden Fällen stirnseitig montiert ist mehr, weniger oder gleich eindrückt käme auf einen Versuch an. Ich sehe jedenfalls keinen Unterschied, basierend auf der Tatsache der identen Montagestelle und -art der Halter.

 

Danke für die Aufklärung. Naja gut 7,1kg is ja schonmal n Wort vorallem wenn jedes Gramm zählt, macht weiter so :applaus:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier die 7,1kg

DSCN4728.JPG

DSCN4729.JPG

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem sind es 7 Kilo an einer ungünstigen Stelle. Die Lösung gefällt mir sehr gut. Werde ich mir wohl auch bestellen :-).

 

Edit: da fällt mir was ein, ... Wie wird der Abschlepphaken vorne montiert? Der wird ja wenn ich es richtig im Kopf in den rechten Stoßstangenhalter geschraubt 8-/


Bearbeitet: von kingm40
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allem sind es 7 Kilo an einer ungünstigen Stelle. Die Lösung gefällt mir sehr gut. Werde ich mir wohl auch bestellen :-).

 

Edit: da fällt mir was ein, ... Wie wird der Abschlepphaken vorne montiert? Der wird ja wenn ich es richtig im Kopf in den rechten Stoßstangenhalter geschraubt 8-/

 

 

ein BMW fährt immer ! sogar mit Benz Motor ;-)


Bearbeitet: von FeuerFritz

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abschleppschlaufe montieren......passt immer wohin

 

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allem sind es 7 Kilo an einer ungünstigen Stelle. Die Lösung gefällt mir sehr gut. Werde ich mir wohl auch bestellen :-).

 

Edit: da fällt mir was ein, ... Wie wird der Abschlepphaken vorne montiert? Der wird ja wenn ich es richtig im Kopf in den rechten Stoßstangenhalter geschraubt 8-/

 

 

ein BMW fährt immer ! sogar mit Benz Motor ;-)

 

:D naja, montierte abschlepvorrichtung ist bei vielen Motorsportveranstaltungen Pflicht, deshalb frag ich ;-). Aber Balduin hat recht, irgendwo werde ich schon eine Schlaufe anbringen können. Spart nochmal ein paar Gramm :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
....,wenn jetzt noch jemand mit einem Bild / Zeichnung von einer Abschleppschlaufe um die Ecke kommt ,.. . Ein stabieler Haken / Öse muß sein.

 

kann ja mal schauen ob ich was finde wie es gehen könnte.

Jedoch ich kann nur stabil, ich hoffe das hält auch :ironie:

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark

 

Ich frage mich wirklich, wie es dazu kommt, dass westliche Länder planwirtschaftliche Mechanismen bei der Ausrichtung künftiger Mobilität (in diesem Falle e-Mobilität) für sinnvoller erachten, als ein marktwirtschaftlich und ökologisch gesamtheitliches Konzept.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
....,wenn jetzt noch jemand mit einem Bild / Zeichnung von einer Abschleppschlaufe um die Ecke kommt ,.. . Ein stabieler Haken / Öse muß sein.

 

 

https://www.google.ch/search?q=abschleppschlaufe&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=ce4SU7DoG4PRtAbI_YBY&sqi=2&ved=0CCgQsAQ&biw=1280&bih=641

 

Weshalb soll das nicht gehen? Ist doch üblich........

 

Gruss

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

ihr dürft gerne liken ;-)
https://www.facebook.com/HuwilerRacing
http://www.racingclubairbag.ch
über mich:
http://www.huwiler-racing.ch

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...