Zum Inhalt springen

Ohne Tüv fahren?


Nachfolger
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

bei mir ergibt sich gerade ein kleines Problem.

An meinem E30 ist seit 10 Monaten die HU abgelaufen.

 

Damit der Gute jetzt die Prüfung besteht, müsste ich noch eben die Frontscheibe wechseln (lassen). Dank Teilkasko kostet der Scheibenwechsel bei carglass oder wintec 75€. Ich denke, für das Geld kann ichs nicht selbst machen.

 

Dafür müsste die Kiste aber natürlich irgendwie zu denen kommen, sprich ich müsste mit der Karre ohne HU grad dahin fahren. Und von da aus dann direkt zum TÜV.

Angemeldet ist das Auto noch dank Saisonkennzeichen.

 

Was also tun. Ich weiß, dass ich bei Vorhandensein eines Termins ohne Plakette zum HU-Termin fahren darf. Was ist mit der Fahrt zu carglass? Darf ich ja wahrscheinlich nicht...

Was erwartet mich, wenn ich es trotzdem tue und angehalten werde?

 

Lösungsvorschläge sind immer gern genommen... ;-)

Gruß

Mattias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


ab 8 monate drüber gibts nen punkt in flensburg... und bussgeld bewegt sich um 60 euro. carglass wirbt doch immer damit, das die auch rauskommen und vor ort die scheibe wechseln. selbst, wenn das auto jetzt nur an der strasse steht, kannst du schon ärger bekommen. und ich dachte, bei carglass sollte der scheibenwechsel bei teilkasko, die ja glasbruch beinhaltet, für den fahrer kostenlos sein.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beles dich mal in sachen Zulassungsfahrten

 

E30 318IS/325i M50 DRIFT- und RINGTOOL

-Hydraulische Fly Off

-D2 Track Rennfahrwerk in Upside Down Ausführung

-Wiechers Käfig / UltraRacing Domverstrebung

-7x15 Kreuzis Toyo R888 Semi Slicks mit E36 IS Getriebe + S3.73 Sperrdiff

-ATE Powerdisc mit Hawk-HT10 Rennbeläge

 

Facebook: https://www.facebook.com/DriftTeamSHG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Laut meiner Versicherung kostet der Scheibenaustausch die halbe Selbstbeteiligung, also 75€.

Hab grad heut Morgen mit denen telefoniert.

 

Aber daran, dass die zu mir rauskommen, hab ich gar nicht gedacht. Werd da mal anrufen. Gute Idee.

 

Die Fahrt zum TÜV ist aber auch bei der langen Überzugszeit weiterhin problemlos, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es wäre problemloser, wenn du einen termin hättest, vorzugsweise in schriftlicher form.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Top, mobiler Service bei carglass kostet keinen Cent extra. Gibts also zu den gleichen Bedingungen wie die normale Scheibenreperatur oder -austauch bei denen im Haus.

 

Werd also mit denen einen Termin machen, mir für kleines Geld ne neue Scheibe einbauen lassen und dann so zu7m TÜV fahren.

Top. Danke für den Hinweis mit dem mobilen Service. Daran hatte ich gar nicht gedacht.

 

Gruß

Mattias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achtung:

 

Auch die Fahrt zur HU birgt das Risiko erwischt zu werden.

Die Zulassung an sich bringt die Pflicht mit sich, das Fahrzeug pünktlich zur HU vorzuführen. Dann kann es sein, dass es dem erwischenden Beamten egal ist, ob du nen Termin hast oder nicht. Du hättest vor 10 Monaten hingemusst. Und wenn der will, kann er daraus ein Bussgeldverfahren eröffnen (=40 € + 2 Punkte in Flensburg).

 

Also: Auf Gute Laune bei der Gegenseite hoffen!

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

um im fließenden Verkehr einen abgelaufenen TÜV zu erkennen, ist auch für geschulte Beamte ein Ding der Unmöglichkeit.

Dazu braucht es wirklich eine längere Ampelpause, den Streifenwagen direkt dahinter und ein ausgeprägtes Instinkt der Beamtem, sich das Babberl genauer anzusehen.

Bei 10 Monaten Verzug kann das natürlich die Farbe ausmachen, den Monat etwas genauer feststellen zu wollen.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neee Jochen... das geht mit vernünftigen Augen auch auf größere Entfernung und in Sekundenbruchteilen..

 

Die Plaketten haben rechts und links des Dezembers die schwarzen dicken Balken. Durch die gegen den Uhrzeigersinn entsprechende Nummerierung der Monate, ist die dicke schwarze Mackierung (sprich die 12) immer auf der Uhrzeit des Monats... z.B.

 

ist die 12 auf 6 Uhr, ist die 6 oben (Fälligkeit Juni)

ist die 12 auf 3 Uhr, ist die 3 oben (Fälligkeit März)

 

usw usf....

Die Farbe der Plakette tut ihr übriges....

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso Du mit dem Fahrzeug 10 Monate "nicht gefahren bist" hat niemanden zu interessieren. Wenn CarGlas nicht zu Dir kommt beim TÜV wegen des Problems vorsprechen, die helfen Dir weiter.

Ich hab' mal eine Katana nach 4 Jahren Standzeit wieder zugelassen, hatte von der Zulassungsstelle einen Schrieb das ich zum Reifenhändler und zum TÜV fahren darf ohne das ein Stempel auf dem Nummernschild war, musste nur versichert sein.

Ich bin nicht dumm, ich habe nur Pech beim Denken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da war die Katana auch nicht zugelassen. Dann ruht die Vorführpflicht.

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde an dieser Stelle interessieren ob Carglass das Gummi mittauscht oder nur ne neue Scheibe reinwürgt... kannst ja mal berichten wenn die damit durch sind.

 

 

...Gummis werden immer nur 1x benutzt... :-D

 

Im Ernst, das solltest du vorher absprechen, der mobile Servicemann wird nicht automatisch eine neue Dichtung an Bord haben.

Früher wurde die Dichtung immer problemlos von der Versicherung mitbezahlt, ob das heute noch so ist, können vielleicht andere ergänzen.


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da war die Katana auch nicht zugelassen. Dann ruht die Vorführpflicht.

 

Also ich hab' wegen Krankheit auch den TÜV meiner zugelassenen 1200er um 2 1/2 Jahre überzogen - da bin ich allerdings nur zum TÜV gefahren, hat keiner gesehen und den TÜVler hat's auch nicht interessiert.

(Hab' allerdings einen festen Termin gehabt.)

Ich bin nicht dumm, ich habe nur Pech beim Denken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wo kein Kläger, da kein Richter....

 

Wenn es hart auf hart kommt wird bei einer ABMELDUNG festgestellt, dass die HU um mehr als 8 Monate überzogen ist. Un wenn die auf der Zulassungsstelle ganz scharfe Hunde sind, wird das zur Anzeige gebracht und es gibt 40 € und 2 Punkte in Flensburg (so schon jemandem im e30-Forum geschehen, Fahrzeug stand nur in einer nicht zugänglichen Garage).

 

Klartext: Ist ein Fahrzeug zugelassen und untersuchungspflichtig, muss man pünktlich hin. Wenn ein Ordnungshüter die Überschreitung ahnden will, kann er das tun. Will er nicht, hat man Glück.

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

eine kurze Rückmeldung zu der CarGlass-Geschichte.

 

Ich hatte letzte Woche direkt da angerufen, Termin ausgemacht, alles tutti. Die mobilen Service-Mitarbeiter sollten sich ca. eine Stunde vor Ankunft bei mir melden (perfekt, ich brauch etwa 30min zur Garage). Alles was evtl. benötigt wird, ist eine Unterstellmöglichkeit (Garage, Carport) für den Fall dass es regnet. Alles kein Problem.

Sollte die Scheibe repariert werden können, kostet mich der Spaß nichts, sollte sie ausgetauscht werden, ist die halbe Selbstbeteiligung fällig. Bar vor Ort beim Mitarbeiter. In meinem Fall sind das dann am Ende 75€.

Am Montag nochmal angerufen und nachgefragt, ob auch die Dichtung mitgewechselt wird. Nicht pauschal, nur wenn es wirklich nötig ist. Im Falle einer Undichtigkeit hat man aber Garantie und die Jungs kommen nochmal und machen den Spaß neu.

 

Also klingelte heute das Telefon, in knapp 15 min wären sie da zur Scheibenreperatur. Ups. Hmm, ok. Ich mich also beeilt und ab.

Vor der Tür standen zwei äußerst nette Mitarbeiter, schauten sich die Steinschläge kurz an, 10min später war das Ding draußen. Reperatur wäre nicht zweckmäßig gewesen.

Nach insgesamt 1:15 h war die Scheibe gewechselt, Dichtung drin, Spiegel wieder montiert, alle Papiere unterschrieben und bezahlt.

Zusätzlich hat er mir noch einen Satz Bosch Aerotwin für 40€ angeboten. Hat dann aber festgestellt, dass er die passenden nicht mehr dabei hat. Ich denke mal, wenn man das vorher anmeldet, sind die dann auch da.

Währenddessen hat der Kollege mir noch alle Scheiben rund um geputzt und mir als Draufgabe, da ich bei der DEVK versichert bin, so eine Sonnenschutz-Scheibenabdeckung hingelegt.

Am Ende hab ich den Jungs noch eine Kopie meines Fahrzeugscheins gezogen. Damit bekomme ich in den nächsten Tagen noch eine Feinstaubplakette zugeschickt. Die ist ja auch der alten Scheibe geblieben...

 

Also alles in allem Top-Service, völlig unkompliziert, super nett. Und für das Geld hätte ich es nicht selbst machen können...

Kann ich also nur empfehlen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich bin vor zwei Jahren mit meiner KLR 650 und einem überzogenen TÜV zur Untersuchung gefahren - mit einer orangenen Plakette. Nach bestandenem TÜV erhielt ich wieder einen Stempel in orange. Die ganzen Farben dazwischen hab ich ausgelassen. :-)

 

Im Ernst, seitdem ich das E30 Cabrio habe, bin ich viel lieber mit dem Cabrio unterwegs gewesen und habe die Kawa jahrelang stehen lassen.

 

Dem TÜV-Mann war es egal, aber auf Nachfrage meinte er zu mir, dass ich damit nicht mehr auf öffentlichen Straßen hätte fahren dürfen. Einen Termin habe ich vor zwei Jahren allerdings nicht ausgemacht. Mit dem alten TÜV-Bericht im Gepäck und auf direktem Weg - sind bei mir nur 2 km - bin ich das Risiko eingegangen. Die Maschine war ja in Ordnung, und sie ist auch letzten Monat wieder ohne Mängel durchgekommen.

Gruß aus München, JimKnopf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Im Zweifel den Wagen abmelden und dann zum TÜV, wenn es von der Versicherung gedeckt ist darf man so fahren. Allerdings nur wenn ein Kennzeichen vorhanden ist und dann auch nur dort und angrenzenden Landkreisen.

Habe ich selbst so Anfang des Jahres gemacht, mit entstempelten Kennzeichen und TÜV Plakette von 2006. Hatte eigentlich erwartet von den grünen angehalten zu werden aber war nicht der Fall, auch den TÜV Menschen hats nicht interessiert. Ich hatte mir zur Sicherheit allerdings den entsprechenden Passus vom Landkreis ausgedruckt, man weis ja nie wie die Grünen drauf sind.

Suche Kotflügel und Tür rechts und Heckklappe Touring in Lazurblau. Gerne auch Schlachter in der Farbe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...