Zum Inhalt springen

Wertfrage BMW E30 318is


küfi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Liebe Freunde der gepflegten Fortbewegung,

 

ich wende mich an Euch mit einem Anliegen. Mein Bekannter ist 73 Jahre alt und möchte sein Auto verkaufen, weiß aber nicht was es wert ist.

 

Er besitzt ihn seit 1997 und will, dass der Verkauf sowohl für Verkäufer als auch Käufer ein faires und ehrliches Geschäft ist.

 

Heute habe ich mir das Auto angesehen und es befindet sich in einem sehr guten Zustand mit 2 Jahren neuem Tüv. Die Kilometerlaufleistung beträgt 154.xxx km, die Innenausstattung ist toll erhalten, die Karosserie zeigt keinen Rost und es wurde auf Euro 2 aufgerüstet. Das Fahrzeug war immer regelmäßig bei BMW zum Kundendienst und steht seit jeher in der Garage; für Winterfahrten wurde es nicht genutzt.

 

Die BMW-Embleme an der Seite sind nur geklebt und lassen sich schnell und rückstandlos entfernen.

 

Die Ausstattung hat folgenden Umfang:

 

Daten für die Fahrgestellnummer: AD14907

Modellbezeichnung 318IS

Ausführung Europa

Typschlüssel AF91

E-Code E30

Karosserie Limousine

Lenkung links

Türen 2

Motor M42 - 1,80l (103kW)

Antrieb Heckantrieb

Getriebe manuell

Außenfarbe BRILLANTROT (308)

Innenraum (0379)

Produktionsdatum 05.03.1990

Werk München

 

Sonderausstattung

S400A Schiebehebedach handbetätigt

S428A Warndreieck und Verbandstasche

S510A Leuchtweitenregulierung

S653A Radio Bavaria C Reverse II

S680A Radioantenne manuell

S690A Cassettenhalterung

L801A Länderausführung Deutschland National Version Germany

 

Bilder seht Ihr anbei. Auf wie viel Euro würdet Ihr den Wert schätzen? Ich danke für Eure Unterstützung.

 

Sollte sich jemand für das Auto interessieren, es steht rund 15km von Stuttgart entfernt.

 

http://modepolizei.de/e30_318is/01.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/02.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/03.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/05.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/06.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/07.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/08.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/09.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/13.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/14.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/15.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/16.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/17.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/18.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/19.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/20.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/21.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/22.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/23.jpg

http://modepolizei.de/e30_318is/24.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Willst Du den Wagen kaufen, oder für deinen Bekannten verkaufen, bzw. vermitteln?

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht so aus als ob Radlauf und Wagenheberaufnahmen schon mal behandelt wurden. An sich nicht schlimm, denke das war nur etwas Rost im Ansatz.

 

Ich würde für sowas max. 2500,- zahlen, wobei ein realistischer Preis so zwischen 2800,- und 3800,- liegen dürfte.

 

Lenkrad raus, Embleme runter, einmal aufpolieren lassen, Schaffell raus, dann wird es sicher ein bisschen mehr sein.

 

Hätte ich Interesse wäre ich wohl schon losgefahren :D , wobei mir sowas als DailyDriver zu schade wäre.

 

PS: Ist die Garage hinterm Haus ? :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Etwa zwischen 2.800 und 3.500 Euro dürften drin sein - wenn der Wagen das hält, was er verspricht. Die Laufleistung von 154.000 km und checkheft-gepflegt spricht eigentlich eher für die obere Grenze, für die untere Grenze dagegen spricht (leider!), daß der Wagen lediglich ein SSD und breite BMW-Alufelgen hat.

 

Trotzden: Ich finde ihn schick, habe allerdings schon einen 318is.

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Auto ist ein Traum - und mit dieser 1a Historie wohl kaum noch auf dem Markt zu finden. Die Ausstattung mag zwar karg sein und ein paar Alltagsspuren sind auch erkennbar, aber das ist ein Auto, welches man vermutlich blind kaufen kann.

 

Wenn kein größerer Rep.- Stau ansteht, dann sollte man so ein Auto keinesfalls unter 3 tsd. abgeben - und damit kauft dann der Käufer sehr günstig ein.

 

Bei dem momentanen Schrott, der im Bereich e30 auf dem Markt ist, würde ich das Auto selbstbewusst mit mindestens 5.999.- inserieren ... und ich würde wetten, der geht für nicht viel drunter weg ...

 

Gruß

Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem momentanen Schrott, der im Bereich e30 auf dem Markt ist, würde ich das Auto selbstbewusst mit mindestens 5.999.- inserieren ... und ich würde wetten, der geht für nicht viel drunter weg ...

 

Richtig, auf dem E 30-Markt befindet sich zur Zeit derart viel Müll, daß manche meinen, sie hätten Goldstaub in der Einfahrt stehen. Trotzdem würde ich den Wagen nicht ganz so hoch ansetzen. Ich würde den Wagen preislich so ansetzen, daß man unter dem Strich auf die angepeilten 3.500 Euro, eventuell auch 4.000 Euro (Geld einsacken und sich ein Loch in den Bauch freuen) kommt.

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier nochmal ein kurzer Überblick wie du mehr Geld rausholst:

 

-richtig aufpolieren lassen (100-150 €)

-Schaffell raus

-Embleme runter

-orig. M-Tech Lenkrad rein (hätte ich zufällig da :D )

-eventuell die Embleme der Felgen austauschen (20 €)

-Bilder von Motorraum und Serviceheft

 

Sowas dürfte dann innerhalb weniger Stunden vom Hof sein. :applaus:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lutz,

 

da hast Du Recht - mein 5.999.- Preis war auch eher der, der von Leuten, die dem Herrn das Auto zuvor für nen tausi bis anderthalb abschwätzen würden, aufgerufen wird ... ;-)

 

Gruß

Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

-Embleme runter

 

Ich glaube, diese Embleme sind gesteckt und nicht geklebt. Da müßten dann die kleinen Bohrlöcher wieder zugeschweißt und lackiert werden... :-(

 

 

Ansonsten:

 

- Fahrzeug aufbereiten lassen (innen, außen und im Motorraum)

 

- Lammfelle abziehen (können dem Käufer ja mitgegeben werden

 

- Embleme an den Felgen austauschen

 

- das richtige M Technik 1-Lenkrad wieder einsetzen (habe ich nicht da, sollen andere raussuchen :D )

 

- Bilder vom Motorraum und vom Serviceheft

 

 

Auf keinen Fall beim Inserieren irgendwelche Historie a la Kettenmotor, hält ewig, M 3-Historie, usw., reinschreiben - wer einen 318is sucht, der weiß meistens, was er sucht. Und solche überflüssigen Geschichten schrecken viele ab.

 

Nüchtern die Daten und einen angemessenen Preis reinschreiben.

 

Lutz,

 

da hast Du Recht - mein 5.999.- Preis war auch eher der, der von Leuten, die dem Herrn das Auto zuvor für nen tausi bis anderthalb abschwätzen würden, aufgerufen wird ... ;-)

 

Gruß

Martin

 

Martin, wenn der Besitzer schon am Telefon selbstbewußt auftritt, wird das auch kaum noch einer versuchen, ihm das Auto für`n Appel und ein Ei abzuschwatzen. Außer die "kolläggaah-machst-Du-guttä-Preis-für-Ali"- Jungs...

 

 

Ich wünsche Dir und/oder deinem Bekannten viel Erfolg, daß Ihr einen guten Preis erzielen könnt, mit dem auch ein Käufer gut leben kann und daß Euch nicht all zu viele Ölaugen Euch das Leben schwer machen.


Bearbeitet: von el-utz

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Brauchbare IS werden zwischen 2800 und 5500 Euros gehandelt.

Das ist ne ganz ordentliche Spanne.

 

Diesem hier fehlen Sportausstattung, Nebelschienwerfer, original Sportlenkrad.

Negativ schlägt darüber hinaus zu Buche, dass er mit Aufklebern und BMW Tags verziert ist, wo sie nicht hingehören.

 

Dafür bietet er:

Schiebedach

original Radio & Cassettenhalter

Kreuzspeichen

kein sichtbarer Rost an den üblichen Stellen

ein sehr guter Pflegezustand - wie jeder weiss der schon mal Brilliantrot polieren durfte

sehr geringer Kilometerstand

2 Vorbesitzer

Im Wesentlichen unverbastelt

Ich erwarte eine nachvollziehbare Historie mit Rechnungen Verträgen TüV Berichten

 

Das Wichtigste: augenscheinlich hervorragender Erhaltungszustand

 

Wenn der wirklich so dasteht, wie es scheint würde ich das Ding für etwa 5.000 € anbieten und warten bis ein Käufer anbeisst. Selbst wenn der dann hart verhandelt erziehlt man immernoch einen guten Preis.

 

Ich würde auch dazu raten den Wagen im 3er Club anzubieten.

KLICK

Dort werden immer wieder Autos im unverbastelten Originalzustand gesucht UND bezahlt.

 

Ach ja: Fahrzeug anbieten und Geduld haben.

Für so ein Schätzchen wird jemand siene Taschen aufmachen.

Ich würde es, wenn nicht schon ein iS vor meiner Tür stünde.

 

zum Vergleich: KLICK


Bearbeitet: von Beemer

Allet für den 3er - allet für'n Club :smbmw:

KLICK zum 3er Club E21E30

KLICK zum Stammtisch Bremen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grüß Gott,

 

jetzt mal im Ernst! Den Wagen würde ich nicht unter 4500,00€ weg geben!

 

mfg Elvis

"Kleinigkeiten sorgen für Perfektion,

aber Perfektion ist niemals eine Kleinigkeit!"
Redekunst: Henry Royce

 

 ///M BMWultimate drive ///M

 

 

 
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich finde die Aussagen schon etwas gewagt.

Klar es ist ein is, aber wie sieht er von unten aus, Längsträger, Federteller?

Und der Wagen wurde gelackt, auf jeden Fall auch beim Tankdeckel, siehe Verschlußhalter (-> d.h. das waren auch nicht zu 100% Profis)

 

Trotzdem sieht er natürlich gut aus, aber diese "Ferndiagnosen" sind doch immer schwer.


Bearbeitet: von HansHans520
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was will uns der weißhaarige Herr eigentlich mit seinem Kniefall vor dem rechten hinteren Radhaus sagen?

 

Warum gibt es keine Bilder vom Motorraum?

 

Aber im Ernst: wie soll man aufgrund dieser Bilder den Zustand des Autos beurteilen? Und damit noch mal zum rechten hinteren Radhaus: Da müsste man ja - nur zum Beispiel - mal genau nachsehen.

 

Wenn die üblichen Karosserieschwachstellen mehr oder weniger rostfrei sind (was ich leider für eher unwahrscheinlich halte) wäre das Auto als 318is wohl wirklich 4-5.000 € wert. Zumindest im Vergleich zu dem Schrott, der sonst teilweise angeboten wird.

 

Jonas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde die Aussagen schon etwas gewagt.

 

Trotzdem sieht er natürlich gut aus, aber diese "Ferndiagnosen" sind doch immer schwer.

 

 

Natürlich sind diese Aussagen immer sehr gewagt. Aber wie Du bereits bemerkt hast, handelt es sich wie immer um Ferndiagnosen - d.h. der Wagen kann sich als a) besser herausstellen, als die Bilder und Daten es verspredhen oder b) der Wagen kann sich als wesentlich schlechter herausstellen, als die Bilder und Daten es versprechen. Es ist halt ein zweischneidiges Schwert!

 

Auf der sicheren Seite wäre der Verkäufer, wenn er ein Kurzgutachten anfertigen läßt, anstatt hier in diversen Foren um eine Ferndiagnose zu fragen, bzw. fragen zu lassen.

 

Hää? Überall in den Medien werden die 318is als Geheimtipp gehypte. Warum soll er den Wagen jetzt verschenken?

 

Warum fährst Du nicht hin und überprüfst es?

 

Was die Medien als Geheimtip hypen, ist mir persönlich egal! Ich kalkuliere aus dem Bauch heraus und liege damit meist gar nicht mal so schlecht.

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Ding ist doch wunderbar.. Checkheft, keinen Rost, Garagenwagen, keinen Schnee gesehen.. weitestgehend original und ein "is"..

 

wenn man sich den Markt an sieht und verbastelte und fahrende Riegerkataloge schon über 10.000€ kosten sollen würde ich dieses schmuckstück weit höher ansetzen :meinung:

 

unter 4 würde ich ihn nicht hergeben..

 

(OO==[][]==OO)

20.04.2012 > Endlich die 300.000 Km auf'm Tacho !

http://img15.imageshack.us/img15/2509/img0481xd.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schauen wir mal.....

 

Den Hype um den IS kann ich nicht nachvollziehen - es geht wohl hier primär um die 2 Buchstaben und den Begriff "kleiner M3".

Damals sah er nur die Rückleuchten vom GSI 16V - in allen Belangen der bessere Motor. Leider war das "außenrum" nicht grad das Gelbe vom Ei. ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Hype um den IS kann ich nicht nachvollziehen - es geht wohl hier primär um die 2 Buchstaben und den Begriff "kleiner M3".

Damals sah er nur die Rückleuchten vom GSI 16V - in allen Belangen der bessere Motor.

 

Ich konnte den Hype um den 318is auch nie nachvollziehen (Der Opel war da tatsächlich besser), außer, dass das Auto wohl für den einen oder anderen Motorsprotler interessant sein soll (so viele davon gibt es aber auch nicht) - nichts desto trotz scheint mir der 318is das beliebteste nfl Modell zu sein ... der Hype ist also tatsächlich vorhanden.

 

Für das hier angebotene Auto spricht ganz eindeutig sein offenbar originaler und unverbastelter Zustand (bis auf die Aufkleber und Embleme - ist aber nichts dauerhaftes) - und damit zeigt sich auch wieder, dass "original und unverbastelt" langfristig die höchste Wertstabilität und ggf. den besten Wertzuwachs bringt. Alsos genau das, was von den "Auto-Spießern":ironie: schon seit über 20 Jahren gepredigt wird ...:meinung:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hype: etwas das zeitlich begrenzt in Mode ist.

Hm, der iS ist schon ganz schön lange ein gesuchtes Modell, für einen "hype".

 

Was den iS so interessant macht sind Ausstattungsmerkmale, die sehr gefragt sind:

Zweitürer, Scheibenbremsen rundum, Mtechnik Fahrwerk, M-technik Lenkrad ab Werk.

Vergleichsweise sparsam, vergleichsweise schnell (im Verglecih mit M10b18 oder M20b20 oder M40).

Es wurden nur ca 50000Stück gebaut, von denen noch um die 1000 übrig sind.

 

Für Motorsportler:

Es ist der Motor der in der Klasse unter 2l Hubraum die meiste Leistung im E30 bietet; abgesehen vom 320iS der ist aber auch doppelt so teuer.

Für Umbauer: Alles vorhanden um ohne großen Aufwand nen M50 oder M20B25 einzubauen.

Für Sammler: Geringes Angebot => großes Interesse => hoher Preis.

Für Sparer: relativ geringer Verbrauch gute Fahrleistungen. Nicht teuerer als M40 aber besser.

Das ist auch schon alles


Bearbeitet: von Beemer
Edith sagt ich hab ne Null vergessen

Allet für den 3er - allet für'n Club :smbmw:

KLICK zum 3er Club E21E30

KLICK zum Stammtisch Bremen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs !

es wurden 52.099 Einheiten IS gebaut ca 3950 hatten das Lenkrad auf der anderen Seite....

Ich habe mal die Zulassungszahlen angehängt...

 

Gruß Jörg

E30 Zulassungszahlen.pdf


Bearbeitet: von Zero Cool

Nur ein schwarzer IS ist ein schöner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

 

...ich will ja nicht Erbsen zählen, aber in deiner Tabelle werden 41234 genannt...8-/

 

LG nach Lengede, ich hoffe wir sehen uns am nächsten Samstag in Ilsede ?

 

Gruß, Chrissi und Peter

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

 

...ich will ja nicht Erbsen zählen, aber in deiner Tabelle werden 41234 genannt...8-/

 

LG nach Lengede, ich hoffe wir sehen uns am nächsten Samstag in Ilsede ?

 

Gruß, Chrissi und Peter

 

Von den 42.234 weis ich auch ,das mit den 52.000 Einheiten habe ich aus dem Netz,es sind noch 1551 oder so über....leider:cry:

 

Klar sehen wir uns da,und gruß an die Madame

Nur ein schwarzer IS ist ein schöner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die sind abgeschrieben o.s.ä.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...