Zum Inhalt springen

Die wichtigsten Schrauber-Gesetzmäßigkeiten


RainerE30
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe ich gerade in unserem Peugeot Forum gefunden... Geht runter wie Öl :D

 

 

Die wichtigsten Schrauber-Gesetzmäßigkeiten:

 

1. Egal was dir in den Motorraum fällt, es kommt nie am Werkstattboden an!

2. Bestenfalls in der Altölwanne.

3. Der Schraubenschlüssel rutscht nur dann ab, wenn eine scharfe Kante in der Nähe deiner Fingerknöchel ist.

4. Erstes Hebebühnengesetz: Runter kommen sie alle...

5. Am Ende ist immer eine Schraube über.

6. Dafür fehlt was anderes.

7. Entscheidende Fehler treten nur dann bei einer Probefahrt auf, wenn sie irreparable Zerstörungen nach sich ziehen.

8. Sonst tun sie das erst beim Fahrzeugbesitzer.

9. Das herabfallende Teil springt um so weiter in eine Ecke, je kleiner es ist.

10. Je schwerer es aber ist, desto wahrscheinlicher trifft es auf dem Weg dahin deinen Fuß.

11. Gewinde können ihre Drehrichtung spontan ändern.

12. Batterien und Generatoren ihre Polung ebenfalls.

13. Undichtigkeiten existieren nie gleichzeitig mit beobachtenden Augen, sondern nur im Moment des Wegsehens.

14. Unzerbrechliche Teile und Werkzeuge gibt es nicht.

15. Schmelzsicherungen werden von elektronischen Schaltungen durch Wegbrennen geschützt.

16. Fallengelassenes Werkzeug schlägt genau da ein, wo es maximalen Schaden anrichten kann.

17. Eine Nuß fällt immer in den Zylinder, ein Schraubenschlüssel immer quer über beide Pole der Batterie, eine Kanne Öl hingegen immer auf den Sitz und ein Hammer immer gegen die Frontscheibe.

18. Frisch lackierte Teile ziehen, solange der Lack noch feucht ist, Insekten magisch an.

19. Wenn der Lack trocknet, wirkt diese Anziehung statt dessen auf scharfkantige Gegenstände.

20. Ein Teil, das aus einem Schlachtfahrzeug ausgebaut wird, wird erst dann als defekt erkannt, wenn durch seinen Ausbau andere Teile vom mehrfachen Neupreis des benötigten zerstört wurden.

21. Bei zu reparierenden Fahrzeugen gilt dasselbe, nur dass das auszubauende Teil als einwandfrei erkannt wird.

22. Schlachtfahrzeuge haben nur solange dieselbe Farbe wie das zu reparierende, bis ihre Teile in das zu reparierende Fahrzeug eingebaut sind.

23. Die Mechanik von zwei baugleichen Fahrzeugen desselben Baumonats unterscheidet sich genau dann, wenn Teile aus dem einen zur Reparatur des anderen dienen sollen.

24. Wenn das Handbuch Spezialwerkzeug empfiehlt, wird man es nur dann brauchen, wenn man sich gedacht hat „es geht auch ohne“.

25. Hat man es gekauft, ist das Fahrzeug so umgebaut, dass das Spezialwerkzeug nutzlos ist.

26. Unterschätze niemals die Dummheit des Vorbesitzers und seines Schraubers!

27. Die eigene aber auch nicht!

28. Ein Fehler, der dich wochenlang genervt hat, verschwindet bei der Auffahrt aufs Werkstattgelände und tritt erst beim Verlassen desselben wieder auf.

29. Der gute Freund, dem du ein selten benötigtes Spezialwerkzeug geliehen hast, vergißt es dir zurückzugeben und ist ausgerechnet dann im Urlaub, wenn du es selbst brauchst.

30. Die Schraube, die beim Aufdrehen Probleme macht, ist immer die am schlechtesten erreichbare.

31. Oder es ist die letzte, die reißt meistens ab.

32. Beim Samstagschrauben gehen irgendwelche betriebsrelevanten Teile immer erst nach 14 Uhr kaputt.

33. Das Haubenschloß trifft meistens den Hinterkopf.

34. An den am Kotflügelrand abgelegten Schraubenzieher denkst du erst nach dem Schließen der Haube.

35. Ölspritzer treffen immer nur helle oder teure Kleidungsstücke.

36. Gibt es verschiedene Möglichkeiten für Fehlerursachen, ist es immer die am letzten ausprobierte.

37. Oder es ist die teuerste.

38. Die Teile die du brauchst hat dein Händler nicht auf Lager, weil sowas nicht kaputt geht, zur Zeit leider nicht lieferbar sind oder von Hersteller ganz aus dem Programm genommen wurden.

39. Die Teile, denen du seit einem halben Jahr nachläufst und eben beim Frühstück in einer Zeitungsannonce entdeckt hast, sind leider vor 10 Minuten verkauft worden.

40. Du findest auf dem Flohmarkt ein rechtes Rücklicht für 3 Euro, der herrenlose Einkaufswagen am nächsten Samstag trifft aber garantiert das linke.

41. Der Wetterbericht stimmt immer dann nicht, wenn du gerade im Freien schraubst.

42. Der passende Schraubenschlüssel ist immer der, der am weitesten entfernt liegt.

43. Vorherige Kontrolle von Einbausätzen oder Reparaturkits ist zwecklos, Einzelteile verschwinden immer erst kurz bevor sie gebraucht werden.

44. Besserwisser erscheinen immer dann, wenn etwas nicht klappt oder man sich verletzt.

Viele Grüße
Rainer

Freude am Fahren.... :beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Also einiges was da drinnensteht kann ich bestätigen, mit dem ersten fängt es an. :D

Grüße,

Stefan

Jetzt noch zum rechtlichen Teil: Aufgrund des neuen EU Gesetzes muss ich leider die Rechtschreib, Gramatik und Benimmregeln aus meinem Text ausschließen. Garantie und Gewährleistung auf Sinn des Geschriebenen gibts von mir als Privatperson sowieso nicht.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:-UU

 

Das meiste davon kommt mir sehr bekannt vor :schrauben:

gerade das am Samstag schrauben :brüll:

Ein Mensch, dessen e30 verreckt,seit Tagen schon im Motor steckt.

Er schraubt und flucht und flucht und schraubt die Kiste ihm die Nerven raubt. :schrauben:

BMW werde ich verklagen, hört er sich selbst im Geiste sagen.

Solch Schrott dürften die nicht verkaufen Es ist zum Heulen, Haareraufen.

Der Hass, er wächst, wird riesengroß wie wird er diese Kiste los?

Doch als er dann den Motor startet, ein tiefes Brabbeln ihn erwartet.

Des Menschen Glaube sich erneuert:

e30 verkaufen wär' bescheuert!

8-/ Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind. :-[

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

45. Das Garagen/Hallentor geht genau dann zu, wenn man gerade aus dem selbigen heraus fahren will, außer bei Wind, da passiert das erst, wenn man halb draußen ist.

Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

46. der 32er Schlüssel für die Visco ist nicht auffindbar beim Zahnriemenwechsel in der Einfahrt und das zu der Zeit einzig fahrbare Auto steht dahinter in der Garage.

 

mfG

Peter

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

46. der 32er Schlüssel für die Visco ist nicht auffindbar beim Zahnriemenwechsel in der Einfahrt und das zu der Zeit einzig fahrbare Auto steht dahinter in der Garage.

 

mfG

Peter

 

:-UU

Viele Grüße
Rainer

Freude am Fahren.... :beemwe:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

46. der 32er Schlüssel für die Visco ist nicht auffindbar beim Zahnriemenwechsel in der Einfahrt und das zu der Zeit einzig fahrbare Auto steht dahinter in der Garage.

 

mfG

Peter

 

LOL - das ist Murphy's Law par excellence.

 

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

47.

Du brauchst mit Sicherheit spätestens 2Wochen nachdem du deine Werkstatt aufgeräumt hast,eines der Teile ,welche schon ewig dort herumlagen und als überflüssig im Mülleimer gelandet sind.Müllentleerung war natürlich gestern.:wall:

Und tut mir mal die Seele weh,dann fahr ich offen BMW. :drive:

banner~redcab0302.jpgIMG_20170508_131442.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

47.

Du brauchst mit Sicherheit spätestens 2Wochen nachdem du deine Werkstatt aufgeräumt hast,eines der Teile ,welche schon ewig dort herumlagen und als überflüssig im Mülleimer gelandet sind.Müllentleerung war natürlich gestern.:wall:

 

Ach, das geht noch viel besser.

 

E34 24V geschlachtet, Motor, Getriebe, Leuchten und Hauben raus/runter, das übliche halt.

 

Loch in' Tank gehauen, Benzin aufgefangen, und ich frag meinen Kumpel noch was mit der Benzinpumpe sei.

"Braucht kein Mensch mehr, die Kisten sind tot".

 

Am nächsten Morgen wurde die Karosse abgeholt.

Am Mittag des selben Tages ruft mich mein Kumpel an ob ich mit ihm ein Auto zu ihm schleppen könne...klar, kein Thema.

Was das für ein Auto war, und vor allem was defekt war (ist) könnt ihr euch denken:applaus:

 

Natürlich die Benzinpumpe, und natürlich ist sie bei BMW nicht auf Lager:freak:

 

So geschehen vergangene Woche

 

 

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

48. Die Zeit die man einplant sollte man min. mal zwei nehmen.

49. Vertraue keinem... er gibt dir nicht die richtigen Teile, keine Angst, du merkst es erst, wenn die Karre auseinandergebaut ist und das ist meistens an einem Sonntag.

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

49. Vertraue keinem... er gibt dir nicht die richtigen Teile, keine Angst, du merkst es erst, wenn die Karre auseinandergebaut ist und das ist meistens an einem Sonntag.

 

deswegen ist bei mir sonntags RUHETAG!

http://e30-talk.com/%5Bimg%5Dhttp://www.abload.de/img/banner2qe7q.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

51. einen Drehmomentschlüssel kauft man erst nachdem man einen Radschlüssel in die Solaranlage der Vermieterin getreten hat weil die Radschraube nicht zu lösen war :heilig:

 

mfG

Peter

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...............

9. Das herabfallende Teil springt um so weiter in eine Ecke, je kleiner es ist.

..............

 

9a.) vorausgesetzt, dass Du es dort jemals wiederfindest.

9b.) oder es fällt genau in den Hohlraum, der entweder absolut unzugänglich oder erst nach stundenlanger Demontage der gerade montierten Teile wieder zugänglich ist.

 

:smbmw:

 

 

52.) Ein vermeintliches Erfolgserlebnis für einen Schrauber gibt es immer dann, wenn ihm bei einer Montage wie Schuppen von den Augen fällt, wofür das Teil bestimmt war, was er da letztens weggeworfen hat, weil er es für Müll gehalten hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

51. einen Drehmomentschlüssel kauft man erst nachdem man einen Radschlüssel in die Solaranlage der Vermieterin getreten hat weil die Radschraube nicht zu lösen war :heilig:

 

mfG

Peter

 

*Verständnisproblem*

 

Wieso nimmst Du zum lösen der Radschrauben nen Drehmomentschlüssel?8-/

Willst Du wissen bei wieviel Nm sich die lösen lassen oder wie?

Wenn's nur wegen dem längerem Hebel ist, also ich nehm da ein Rohr;-)

Denke auch nicht dass es dem Schlüssel gut tut wenn Du da wie ein Ochse an festgegammelten Radschrauben zerrst...

 

 

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[Wenn's nur wegen dem längerem Hebel ist, also ich nehm da ein Rohr;-)

 

wenn du schnmal im tiefflug mit dem rohr in der hand rückwärts durch die garage gesaust bist lässte das mit dem rohr sein und nimmst (wie ich und peter) den drehmoment. :devil: :D

 

aber peter recht geb: wenn ich dei felgen mit 120 Nm festmache kann ich die auch mit 120 Nm lösen.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn du schnmal im tiefflug mit dem rohr in der hand rückwärts durch die garage gesaust bist lässte das mit dem rohr sein und nimmst (wie ich und peter) den drehmoment. :devil: :D

 

aber peter recht geb: wenn ich dei felgen mit 120 Nm festmache kann ich die auch mit 120 Nm lösen.

 

Nette Theorie:D

 

bei o.g. Fünfer waren die Radschrauben so fest dass ich die kurze Verlängerung abgerissen habe, sowie das 3/4"-Wasserrohr verbogen:eek:

 

Da wär dein Drehmoment regelrecht explodiert:D

 

Noch ne Story zum ach so tollen Drehmoment;

der Bruder meines Schraubers hat genau ein einziges Mal fast ein Rad verloren auf der AB, und das war da als er das erste (und einzige:-p) Mal die Radschrauben mit den vorgeschriebenen 120 Nm angezogen hat...

Seitdem verlässt er sich wieder auf den Drehmoment im Ellenbogen:-)

 

 

Die Tatsache, dass ich paranoid bin, heißt noch lange nicht, sie seien nicht hinter mir her!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Immer eine Regel und dann der Reihe nach im Wochenwechsel durchgehen ;-)

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

33. Das Haubenschloß trifft meistens den Hinterkopf.

 

Oder den Daumen - und wenns die Schnappfeder am Schlossträger ist, wirds richtig lecker!:-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...