Zum Inhalt springen

Stefan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.453
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

11 Gut

Über Stefan

  • Rang
    glaubt mir nix
  • Geburtstag 21.07.1985

Kontakt

  • Homepage
    http://www.plvs.de

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Traunstein
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    '87 325i Kat Cabrio
  • eBay
    jan.itor
  • Pannenhilfe
    ja
  • Beruf
    Ingenieur

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ein Halterwechsel ist definitiv ein Sonderkündigungsrecht, unabhängig davon wie die Konstellation Halter/Versicherungsnehmer ist! Die Versicherung wird von der Zulassungsstelle bei einem Halterwechsel doch automatisch informiert und beendet. Ich bezweifle, dass die sich der besonderen Situation überhaupt bewusst werden. Einfach mit einer neuen eVB bei der Zulassungsstelle auftauchen und gut ist, eine Doppelversicherung ist soweit ich das weiß sowieso nicht möglich, also hast du nix zu verlieren.
  2. Ich kann dir ja welche fürn Wischwasserbehälter machen
  3. So, der an der Oberseite angebrachte Sticker ist nach meinem Urteilungsvermögen detailgetreu und komplett Rekonstruiert. Beim an der Vorderseite angebrachtem ist immer noch fraglich, was auf der linken Seite eigentlich genau steht, ich denke mir es ist nicht nur das BMW Logo, dafür ist zu viel Platz frei.
  4. So, ich hab das von mir oben gepostete Bild nochmal in einer besseren Auflösung bekommen, das große Rätselraten kann wohl in die nächste Runde gehen. ich denke die erste Zeile heißt wohl wartungsfrei und das letzte Wort der letzten Zeile ist BMW. Vielleicht sind die anderen Zeilen Übersetzungen in andere Sprachen?
  5. Genau so habe ich mir das in etwa vorgestellt, ich frag mich nur woher du so gute Augen hattest das ablesen zu können, oder hast du vielleicht noch bessere Bilder die du hier einstellen kannst? Ich glaube im Text neben dem Varta Logo steht eigentlich was anderes, oder? Nur schonmal als Vorwarnung: Copyrighttechnisch sehr dünnes Eis, seht bitte davon ab hier irgendetwas anzubieten (und sei es auch umsonst oder zum Selbstkostenpreis) das irgendwelche Markenrechte verletzt (was die Aufkleber m.M.n tuen würden). Ich hab wenig Lust darauf dass der Thread deswegen dicht gemac
  6. Hallo Georg, das war auch meine erste Aussage, aber ich wurde da dann eines besseren belehrt. Waren wahrscheinlich doch noch andere Zeiten in den 80ern. Klar, vielleicht gabs mal kleinere Änderungen, das kann ich so nicht ausschließen, aber die Batterie in diesem grundlegenden Design findet sich auf vielen Pressefotos von Anfang der 80er bis in die 90er. Wie ursprünglich schon geschrieben geht es mir auch überhaupt nicht darum jetzt exakt die Batterie zu finden, sondern erstmal überhaupt irgend eine im damals üblichen BMW (Varta) Design. Der Vergleich m
  7. Also bevor keiner was sagt, bin ich mit bei folgender Antwort zu 99% sicher: Alle vorderen Kotflügel sollten untereinander austauschbar sein, außer Cabrio (und natürlich M3). Was dir passieren kann, dass da Bohrungen für Seitenblinker oder Positionsleuchten drinnen sind. Ist aber nur eine Vermutung mit den US Modellen kenn ich mich nicht aus. Kann doch nicht so schwer sein einen passenden Kotflügel aufzutreiben, auf ebay gibt's ein paar hundert Treffer.
  8. Da ich beruflich damit zu tun habe will ich auch mal meinen Senf dazu geben. Ganz interessante Idee mit einem unkonventionellen Denkansatz wie man so eine LSD Sperre Umsetzen kann. Ich bin zwar prinzipiell ein Fan von Lösungsansätzen die outside-the-box erdacht wurden (wie es so schön heißt) trotzdem gibt es für mich einige Gründe die gegen diese Lösung sprechen. Ich will vorher noch dazu sagen, meine Erfahrung beschränkt sich zu 95% auf den Motorsport vieles ist aber für die Straße daraus abzuleiten. 1. Die fehlende Führung Die fehlende axiale Führung (vor alle
  9. Servus zusammen, im Schwesterforum ist die Frage aufgetaucht wie die originale Batterie im BMW Design eigentlich ausgesehen hat. Mich lässt die Sache seit dem nicht mehr los da ich die Idee der "original Batterie Optik" im Motorraum ziemlich schick finde. Nach etwas Recherche sind ein paar Bilder aufgetaucht, allerdings fehlen ein paar hochauflösende Bilder um die letzten Details erkennen zu können. Vielleicht hat ja jemand noch so eine Batterie zuhause stehen (Kapazität und Format erstmal zweitrangig) und kann entweder ein paar Fotos machen oder will mir die
  10. Servus zusammen, ich muss mal wieder die Schwarm-Intelligenz des Forums in Anspruch nehmen, da mich die Suche in den einschlägigen Foren und bei den gängigen Suchmaschinen leider nicht weiter gebracht hat. Ich suche Infos/Bilder/etc. zu einer Edition die damals in Kooperation mit dem Münchner Mode Label MCM entstanden ist. Vor unzähligen Jahren wurde dieses Modell entweder hier oder (ich glaube viel eher) im Schwesterforum schon mal über den Weg gelaufen. An folgendes meine ich mich zu erinnern: - Es war nicht ganz klar ob BMW offiziell darin involviert war, vielleicht auch nur die Nie
  11. Hallo zusammen, mag eine komische Frage sein, aber gibt es die 8x17 Alpina Z1 Felgen eigentlich auch optisch Baugleich als 5x120 Felgen? Ich hoffe es ist klar was ich meine, also eine 17" Felge mit dem gleichen Tiefbett? Die absolute Felgenbreite und die ET können Abweichen falls nicht anders möglich. Ich habe schon versucht auf google fündig zu werden, aber irgendwie scheint keine hundertprozentig zu passen. Oder vielleicht hat ja wer zufällig eine solche Felge und kann mit die genaue Tiefe des Betts ausmessen, dann kann ich mich auch selber auf die Suche machen. Schöne Grüße
  12. Hallo zusammen, ich möchte mich aus Platzgründen von ein paar Sachen trennen, unter anderem ist ein Satz Kreuzspeichen abzugeben. Vielleicht kann sie ja wer brauchen. Sorry, für die dreckigen Bilder, aber mir fehlt die Zeit die sauber zu machen. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-e30-bbs-kreuzspeichen-editionsfelgen-in-nogaro-inkl-deckel/1267324297-223-5708
  13. Hallo zusammen, bei mir ist es nun endgültig soweit, die Batterie in meinem Cabrio muss endgültig getauscht werden. Das Problem ist, dass das Fahrzeug nur noch sehr wenig bewegt wird (vielleicht 1tkm im Jahr) und folglich die Batterie nicht immer geladen wird. Ich hänge von Zeit zu Zeit ein Ladegerät dran und bau Sie im Winter im Regelfall auch immer aus. Nur wie das Leben mal so spielt hab ich leider auch noch andere Sachen zu tun und vergesse das schon mal. Früher wurden ja die Batterien von Optima hier und in anderen Foren regelrecht gehyped und ich frage mich ob hier jemand praktisch
  14. Ich würde behaupten, dass Webcams durchweg ein gleich schlechtes Bild liefern. Richtig gut ist keine :) Nicht nur von einer hohen Auflösung blenden lassen. Viele billige Kameras liefern zwar viele Bildpunkte, das Bild ist aufgrund der Optik aber trotzdem mies. Von der Sprachqualität mal ganz zu schweigen. Ich würde dir raten eine Webcam von einem namhaften Hersteller zu wählen. Dort auf eine vernünftige Bildwiederholfrequenz achten, in Kombination mit einer akzeptablen Auflösung. Ich persönlich würde zu den Microsoft WebCams greifen; z.B. HD-5000 od. 6000. Die sind genau für solche Zwecke gema
  15. Heute zufällig im Netz gefunden, da musst ich doch diesen Thread gleich nochmal ausgraben. http://www.worldcarfans.com/112101549405/rimac-e-m3-is-the-fastest-accelerating-ev-in-the-world Respekt was der Junge da geschafft hat.
×
  • Neu erstellen...