Zum Inhalt springen

Windschott für Große bzw. Sitzposition ganz hinten


Hermi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Schönen Sonntag zusammen,

 

ich würde mir gerne das originale Windschott zulegen, bin recht groß was auch den Bauchumgang betrifft.

Deshalb, Fahrersitz immer ganz hinten und Rückenlehne auch recht weit nach hinten.

Kann es sein, dass ich da mit dem Kopf oder der Rückenlehne ans Wittschott stoße?

Was meit ihr?

Gruß

Hermi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Ich habe den Sitz auch so weit wie möglich nach hinten geschoben (Plättchen draußen), sitze aber ziemlich aufrecht. Da geht es gerade noch. Wenn du die Lehne nach hinten neigst drückt die Kopfstütze gegen das Gewebe des Windschotts

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lang sind dann Deine Arme?

 

Komplett ausgestreckte Arme halte ich beim Fahren für gewagt ...

 

Wie auch immer, wenn die Lehne nicht zu flach steht, geht technisch Sitz ganz hinten mit dem Serien-Sportgestühl und Windschott.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb MartinE30:

Was meinst Du damit?

War da nicht eine Schraube?

Ja genau, und die Schraube hinten an der Führungsschiene hält so Unterlegplättchen die den Endanschlag nach hinten darstellen. Ohne die Plättchen kann man noch ein paar zusätzliche Zentimeter rausholen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein Foto mit Sitz und Kopfstütze ganz hinten und Lehne komplett aufrecht (ca. 81°). Die Lehne lässt sich bis auf ca. 70° kippen ehe die Kopfstütze am Windschott anliegt. Ob es sich damit vernünftig fahren lässt weiß ich nicht weil ich das Windschott nicht nutze, hab es nur fürs Foto kurz montiert.

20210822_172031.jpg


Bearbeitet: von bimmer_E30
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb MartinE30:

Wie lang sind dann Deine Arme?

 

Komplett ausgestreckte Arme halte ich beim Fahren für gewagt ...

 

Wie auch immer, wenn die Lehne nicht zu flach steht, geht technisch Sitz ganz hinten mit dem Serien-Sportgestühl und Windschott.

 

Meine Arme sind locker angewinkelt, es ist wie es ist.....:eek:

Gruß

Hermi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Evtl. ist sowas dann passend, auch wenn es sicher nicht die Windabweiser-Funktion hat, wie das orig. Windschott

 

Windschott Kamei Art Nr. 31001 & 31005 Astra F Cabrio in Nürnberg - Aussenstadt-Sued | Tuning & Styling Anzeigen | eBay Kleinanzeigen (ebay-kleinanzeigen.de)

 

Ich bin nicht der Verkäufer, verlinke die Anzeige nur, wegen der vielen Bilder. Meiner Kenntnis nach sind diese Dinger neu nicht mehr erhältlich, aber auf dem Gebrauchtmarkt tauchen sie immer wieder mal auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich nutze ab und an das Kamei 31005. Natürlich nicht so effektiv wie das originale Windschott, aber definitiv nützt es was. Und ist schnell an und abmontiert. Allerdings finde ich es optisch eine Nullnummer.

:drive:
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

beim BMW Club Niederlande ist ein Windschott im Shop welches dem originale sehr nahe kommt.

Den Bildern und der Beschreibung nach wird es ohne bohren montiert: https://www.e30shop.nl/de_DE/a-60095079/willkommen/windschott/#description

 

Wieviel Platz jetzt für die Vordersitzlehne ist kann man aber nicht genau sagen.

 

Nachteil bei allen Nachbau Windschotts, die ich bisher gesehen habe ist aber, dass das Gewebe nicht so ohne weiteres austauschbar ist.

Es scheint mit einem Kunstlederschlauch vernäht zu sein der über den Rohrrahmen gezogen wurde.

 

Beim originalen Windschott wird das Gewebe mit einem Keder eingeklemmt und lässt sich sehr einfach austauschen.

Keder raus, neues Gewebe auflegen, Keder reindrücken und Überstand abschneiden. Fertig!

 

Ich an Deiner Stelle würde mir jemanden mit einem originalen Windschott suchen, das mal in mein Auto klemmen und ausprobieren wie es mit dem Abstand aussieht.

 

Ich bin selber 190 cm groß, habe den Sitz in der originalen, hinteren Position (bis vor die Schraube) und die Lehne leicht geneigt.

Bei mir ist noch Platz zwischen Lehne und Windschott.

 

Gruß

Jan


Bearbeitet: von Janosch
 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
Am 22.8.2021 um 18:14 schrieb Hermi:

Ihr seit echt der Hammer, lieben dank!

So sieht meine Sitzposition aus.

Ich denke, dass wird nichts mit dem Windschott für mich.....

IMG_2998.JPG

IMG_3004.JPG

IMG_3006.JPG

IMG_3007.JPG

@ Hermi

 

Habe einmal ein paar Fotos von meinem gemacht und wie weit die Rückenlehne zurück geht:

 

20210912_110404.jpg

 

So und jetzt das Max was die Lhene geht :

 

20210912_110448.jpg

 

Sch mal nach dem Gurthalter... also ich würde sagen bei dir geht das Windschott auf jeden fall und ich kann nur das Original empfehlen.

 

Hast du keinen wo du das probieren kannst??

 

Gruß

Jürgen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...