Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge


Braucht man nicht entfernen. Wenn die Optik nicht stört.

Wenn gehts ganz gut mit einem Lappen und Nitroverdünnung.

Ist einem das zuviel Chemie greift man zu einer Aluminiumbürste.

Möchtest Du wieder eine Schutzschicht so gibts die im Autozubehör.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst Verdünnung hat bei mir nicht geholfen.

Das einzige war mechanisches entfernen und was ich mal rausgefunden habe: Beize - aber die gute stinkige, nicht das Öko Zeugs.

Nur damit geht die Schicht wirklich runter.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp - genau deshalb hab ich das nicht erwähnt. Das steht bei mir aber auch noch bei 2 Autos auf der Agenda - wenn die zeit nur da wär und Corona weg.... :-(

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb elfchen:

kannst es auch mit Backofenreiniger versuchen.

Hat bei mir auch nicht funktioniert.

Ging nur mechanisch runter, das gelbe Zeug.

 

Gruß

Jan

 

 

sml_gallery_24069_1737_7054.jpg

 

 

Das Leben ist wie ein Spiel,

mal verliert man

und mal gewinnen die anderen!

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich bestätigen.

Weder Verdünnung noch Backofenreiniger oder anderes.

Das einizge war wirklich die Messingbürste in der Bohrmaschine und eben die gute chemische Beize mit ner gewissen Einweichzeit.

Da muss man natürlich aufpassen dass man die nicht auf Kunststoffteile schmiert.

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
×
  • Neu erstellen...