Zum Inhalt wechseln

Foto

E30 528i M52B28 E39 Motorumbau Hilfe Kabelbaum Motor

- - - - - Motorumbau M52 528i E30 328i e30 ringtool E30 Umbau E30 E39 Motorumbau 528i M52b28Tü E30 Motorkabelbaum E30 Pinbelegung E30 Startet nicht E30 Motor Startsignal

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Blumenkohl5

Blumenkohl5

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: HALTERN AM SEE Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i Touring / 325e LimoVFL

Hallo, wir benötigen Hilfe bei einem E30 Umbau.

Fahrzeug Basis:

318i M40 2 Türer BJ 1988

 

Motor bzw Spenderfahrzeug:

528i Schalter BJ 1999 mit EWS M52B28 TÜ

 

Folgender Stand der Dinge:

Motor und Getriebe sind komplett umgebaut.

EWS wurde am Motorsteuergerät auscodiert.

Motorkabelbaum ist vom 528i

 

( Schlachtfahrzeug war ein kompletter laufender 528i )

 

Schaltpläne und Pinbelegungen sind vorhanden aber irgentwie werden wir hier nicht schlauer.

Haben alles nach der Anleitung umgepinnt und der Motor dreht auch bzw. versucht zu starten.

Kein Funke und kein Kraftstoff.

Pumpe Läuft alle Relais schalten und alle Masse und Batterie + Versorgungen stehen.

Füge auch noch Bilder hinzu was wir bislang wie angeschlossen haben.

Wir sind der Meinung, dass evt. das Steuergerät warum auch immer die Zündung und die Einspritzung nicht freigibt.

Motorsteuergerät war schon 2 mal wieder zur überprüfung weg und es ist alles in ordnung, Kabelbaum Versorgung für Zündung und Motor eigentlich auch alles einwandfrei.

 

Vielleicht hatte jemand mal das selbe Thema und kann helfen DANKE!

 

Ich weiss es ist erstmal nur gekritzel auf den Bildern mache gerade noch eine saubere Ausführung fertig.

 

 

Angehängte Grafiken

  • 70498445_742843972804014_3709249029452857344_n.jpg
  • 71185709_447433735868566_3160626034664013824_n.jpg
  • 70386988_521813008388686_8973016073888595968_n.jpg
  • 70847275_2725016474218200_8493535970891661312_n.jpg
  • 71018906_2560845670625082_6390688152767430656_n.jpg

11717469_877963542252575_919895328442758


#2
OFFLINE   Blumenkohl5

Blumenkohl5

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: HALTERN AM SEE Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i Touring / 325e LimoVFL

Und noch nachträgliche info: Drehzahlsignal ist Angeschlossen und im Tacho wird garnichts angezeigt ( Codierstecker noch 4 Zyl) aber er müsste ja trotzdem wenigstens irgentwas anzeigen.

Kurbelwellensonsor überprüft und ok. Auch Diagnosedose hatten wir am Kabelbaum eingepinnt um Fehlerspeicher auszulesen was auch geklappt hat aber keine relevanten Fehler ausgespuckt hat.


11717469_877963542252575_919895328442758


#3
OFFLINE   Machine Head

Machine Head

    Bademeister Geschlecht

  • Mitglied
  • 182 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Neumarkt i. d. Opf. Bundesland
  • Mein BMW: E30

könnt ihr mit euren Tester auch Messwerte auslesen?
 

 

Wenn ja chekt mal ob Drezahlsignale von KW und NW vorhanden sind. Evtl auch mal nach Messwerten mit Zündung schauen. Wenn da kein Zündzeitpunkt angezeigt wird versucht er auch nicht einzuspritzen. Auch wenn die Kraftsoffpumpe nicht anläuft bedeutet das, dass er nicht starten will.

 

evtl dann mal die Signalleitungen die ins Fahrzeug gehen abklemmen. So dann nur noch Spannungsversorgung, Masse und Kraftstoffpumpe daran sind. Mehr braucht er am Anfang ja nicht.

 

 

Beim M50 soll es möglich sein KW und NW sensoren zu vertauschen (gleicher Stecker). Evtl ist das auch hier möglich



#4
OFFLINE   esgey

esgey

    Oh wait you’re serious. Let me laugh even harder. Geschlecht

  • Supermoderator, Experte
  • 2.671 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Stuttgart (Berlin) Bundesland
  • Mein BMW: 325eC, 344iT

Die Anpinanleitung die ihr benutzt enthält einige Fehler. Die ist m.E. Müll!
Zieht Euch die Schaltpläne, damit geht's auf jeden Fall.

In Eurer Anschaltung stimmt auch noch einiges nicht.
Euer "Thermostat" sollte eigentlich der Fernthermometergeber sein und wird gegen den vom E30 getauscht, die Masseleitung entfällt.

Wenn er keine Fehler ablegt, dann fehlt irgendwo noch eine Versorgung, sprich er will auch nicht starten.
Evtl. Zündplus für das Relais das die Spulen versorgt...

 


"Große Geister haben stets heftige Gegnerschaft in den Mittelmäßigen gefunden. Diese letzteren können es nicht verstehen,
wenn ein Mensch sich nicht gedankenlos ererbten Vorurteilen unterwirft, sondern ehrlich und mutig seine Intelligenz gebraucht
und die Pflicht erfüllt, die Ergebnisse seines Denkens in klarer Form auszusprechen."

Suche Regelkolbenfeder der M30 Ölpumpe als NOS zum Messen!
Also original aus den 80er Jahren aber unbenutzt.
Die Feder müsste gelb verzinkt sein, statt den heutigen grauen aus der Nachfertigung.
Reicht auch, wenn derjenige misst und mir das Maß gibt. ;-)


#5
OFFLINE   Blumenkohl5

Blumenkohl5

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: HALTERN AM SEE Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i Touring / 325e LimoVFL

könnt ihr mit euren Tester auch Messwerte auslesen?


Hi also die Stecker sind richtig angeschlossen und Signal von den Sensoren kommt ebenfalls an.
KW und NW mit einem Oszilloskop sichtbar zu machen wäre noch eine Möglichkeit ja. Allerdings wenn das Signal Fehlerhaft wäre würde er ja auch einen Fehlerspeicher setzen.

Wenn ja chekt mal ob Drezahlsignale von KW und NW vorhanden sind. Evtl auch mal nach Messwerten mit Zündung schauen. Wenn da kein Zündzeitpunkt angezeigt wird versucht er auch nicht einzuspritzen. Auch wenn die Kraftsoffpumpe nicht anläuft bedeutet das, dass er nicht starten will.

evtl dann mal die Signalleitungen die ins Fahrzeug gehen abklemmen. So dann nur noch Spannungsversorgung, Masse und Kraftstoffpumpe daran sind. Mehr braucht er am Anfang ja nicht.


Beim M50 soll es möglich sein KW und NW sensoren zu vertauschen (gleicher Stecker). Evtl ist das auch hier möglich


11717469_877963542252575_919895328442758


#6
OFFLINE   Blumenkohl5

Blumenkohl5

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 13 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: HALTERN AM SEE Bundesland
  • Mein BMW: E30 325i Touring / 325e LimoVFL

Die Anpinanleitung die ihr benutzt enthält einige Fehler. Die ist m.E. Müll!
Zieht Euch die Schaltpläne, damit geht's auf jeden Fall.

In Eurer Anschaltung stimmt auch noch einiges nicht.
Euer "Thermostat" sollte eigentlich der Fernthermometergeber sein und wird gegen den vom E30 getauscht, die Masseleitung entfällt.

Wenn er keine Fehler ablegt, dann fehlt irgendwo noch eine Versorgung, sprich er will auch nicht starten.
Evtl. Zündplus für das Relais das die Spulen versorgt...


Alle Relais und Klemme 15 und Dauerplus Anschlüsse sind geprüft und schaltet alles korrekt.
Die Thermostat Geschichte ist mir bewusst die enthält noch einen Fehler.

Wir haben nun das Steuergerät als Fehlerquelle eingrenzen können.
Es wurde ja die Wegfahrsperre auscodiert. Anscheinend ist da der Fehler drin evt. Abgeschossen beim codieren...
Wir haben es mit einem E46 328i quergetauscht und dort hätte es ja laufen müssen wenn es I. O. Ist da ja ews auscodiert ist und es lief nicht.
Sind nun auf der Suche nach einem Ersatz Steuergerät mit kompletter ews um es mit esw abzuschließen und dann nochmal zu testen.

Vielleicht hat da jemand was da?

11717469_877963542252575_919895328442758


#7
OFFLINE   Catweazel

Catweazel

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 328 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
  • Mein BMW: Touring M42
Wo kommst du denn her? Ich habe eins liegen ohne ews. Dies brauche ich allerdings selber aber zum testen könnte man das nehmen.

VG
Der letzte lebende Eisbär hat sich gestern im Gefängnis von Oakland erhängt....

#8
OFFLINE   MuDvAyNe

MuDvAyNe

    schön Wetter Fahrer Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.562 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Bundesland
  • Mein BMW: 335i VFL Cabrio, F11 530d LCI xDrive

ich hab noch ein MS42 Steuergerät liegen.

Müsste nur die EWS deaktiviert werden.

Habe hierzu eine Lösung, diese ist aber noch nicht getestet.

Für MS41 und MS43 hab ich getestete Lösungen.



#9
OFFLINE   FeuerFritz

FeuerFritz

    greift Heiligtümer an.... Geschlecht

  • Mitglied
  • 942 Beiträge
    Herkunft: nahe Stuttgart Bundesland
  • Mein BMW: 323isK Bj.89

Hi Blumenkohl,

 

hast Du den M52B28TU inkl. der motornahen Kats eingebaut, sprich die Originalkrümmer verwendet?

Ich würde gerne wissen, ob dass so in den E30 passt, würde das auch gerne machen, weil ich noch einen M52B28TU aus einem 97er E46 liegen habe.

So müsste ich "nur" AGA zur Geräuschdämmung bauen und mich nicht noch um Abgasreinigung kümmern, wäre mir viel lieber.

 

Danke und Gruss

 

 

edit aus Schreibfehler M53 M52 gemacht


Bearbeitet von FeuerFritz, 16. Oktober 2019 - 15:31.

Gruss Christian

Gesendet von meinem 486DX2-50 mit 4MB Ram und 210MB Festplatte gekauft bei Escom für 2800.- Mark


#10
OFFLINE   Stealth-R

Stealth-R

    German Autobahn approved Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.467 Beiträge
    Herkunft: Stettin und Meißen Bundesland
  • Mein BMW: 1987 318i Limo NFL lachssilber
  • eBay: CRXricer

hängt das ews Steuergerät noch drin oder habt ihr x6011 an E30 Pin 18 direkt gehangen? Anlasser dreht?

Benzinpumpenrelais umgebaut? Das ist beim M52tu massegesteuert.

würde wetten der bekommt keinen sprit.

Spritleitungen nicht vertauscht?


  • Tanith gefällt das

1990´ E30 320i 4-door brilliantrot @ m20b25 *verkauft*
1990´ E30 316i 2-door calypsorot *verkauft*
1987´ E30 318i 4-door lachssilber

1998´ E39 528i Kilometerfresser
2012´ Renault Megane RS Cup