Zum Inhalt wechseln

Foto

Parklücke langsamer rangieren

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   Nes

Nes

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 3 Beiträge
    Bundesland
Hi bin noch in der Fahrschule und habe da ein paar Fragen. Nehmen wir an ich will aus einer engen Parklücke rausfahren rangieren. Ich mache das nur mit schleifender Kupplung. Nur wird der Wagen doch zu schnell für due Parklücke.

Muss ich nun Kupplung treten und bremsen? Wenn ich nur die Kupplung trete fährt der weiter. Oder soll ich die Kupplung voll kommen lassen und am schleifpunkt halten und nur mit der bremse die Geschwindigkeit regulieren? Aber da würgt er doch ab oder?

Danke

#2
OFFLINE   movario

movario

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 155 Beiträge
    Herkunft: Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: E36 M3, 318iA Cabrio, E24, F11 und Chevy Tahoe

Nein, du kannst mit dem Spiel aus Gas und Kupplung die Geschwindigkeit selbst regulieren. Das Gefühl dafür kommt mit der Zeit.

 

Solche Fragen sollte dir aber dein Fahrlehrer besser beantworten (und vor Allem zeigen) können, so etwas macht nur als Praxisübung sinn.


  • .n0iz4! und Just_Levitate gefällt das

#3
OFFLINE   Nes

Nes

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 3 Beiträge
    Bundesland
Danke aber wir reden irgendwie mit dem Fahrlehrer aneinander vorbei. Bzw. Ich bin dann so nervös dass ich mich nicht richtig ausdrücken kann.
Wenn ich aus so einer Lücke herausfahren will geht das bei mir ganz ohne gas nur mit Kupplung. Ein paar Sekunden passt die Geschwindigkeit dann wirds zu schnell. Bzw ich lande sogar bei engen Straßen in der Gegenfahrbahn.

#4
ONLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.561 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

Wie lange übst du schon bzw. wieviele Fahrstunden hattest du schon ?


Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

...Obacht bei der Damenwahl : Schönheit vergeht, Gezicke wird nicht weniger und doof bleibt doof hat aber Talente...

 

 

 

 


#5
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 15.333 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii

....ganz ohne gas nur mit Kupplung. Ein paar Sekunden passt die Geschwindigkeit dann wirds zu schnell. Bzw ich lande sogar bei engen Straßen in der Gegenfahrbahn.

 

Deine Kupplung schleift nicht genug, wenn Du zu schnell wirst. Ich rangiere zudem mit Gastößen, ganz ohne Gas ist blöd.

Also: Kupplung treten, Gasstöße geben und Kupplung langsam kommen lassen und wieder treten. Das Ganze üben, üben, üben. Irgendwann kommt das Gefühl und geht in Fleisch und Blut über....


Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***


#6
OFFLINE   Sechzger

Sechzger

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 22 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 318i M40

Meine Fahrschule ist erst gute zwei Jahre her, deshalb kann ich dir mit gutem Gewissen raten: einfach versuchen, sich nicht so viele Gedanken über alles mögliche zu machen. Du wirst sehen, im Nachhinein kann man nur schmunzeln, über welche selbstverständlichen Dinge man sich den Kopf zerbrochen hat.


Bearbeitet von Sechzger, 09. April 2019 - 17:59.


#7
OFFLINE   movario

movario

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 155 Beiträge
    Herkunft: Schweiz Bundesland
  • Mein BMW: E36 M3, 318iA Cabrio, E24, F11 und Chevy Tahoe

Hast du nicht einen guten Bekannten mit nem umzäunten Hof und nem Handschalter? Oder sonst auf den Verkehrsübungsplatz.

Üben Üben Üben, theoretisch lernt das keiner, sondern nur praktisch. Und nicht entmutigen lassen, jeder von uns hat es mal lernen müssen.

 

Und lass dir nicht irgendwelche Stories erzählen von anderen sie hätten nur so und soviel Fahrstunden gebraucht. Wenn du danach gehst, hat jeder angeblich nur eine Fahrstunde gebraucht, und hat danach vom Verkehrsminister höchstpersönlich voller Demut vor so einem Naturtalent den Führerschein überreicht bekommen. ;)


  • mruncover gefällt das

#8
OFFLINE   bpfi

bpfi

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.329 Beiträge
    Herkunft: 89551
  • Mein BMW: 318i Cabrio

Hallo,

 

Du lässt die Kupplung eben gerade so weit kommen bis sich das Auto minimalst in Bewegung setzt. Wird es zu schnell, drückst Du sie wieder ein wenig rein. Und Zeeeeeiiiiiiittttt lassen, in Hektik klappt das nicht, selbst bei alten Hasen. Ausnahme: Die Lücke ist groß und das Auto klein.

Tschüß,

 

Bernd


  • Kai gefällt das

#9
OFFLINE   Steff

Steff

    Ich bin entzückt! Geschlecht

  • Mitglied
  • 939 Beiträge
    Herkunft: Niederbayern Bundesland
  • Mein BMW: 325e, 1602, w123 300D

Irgendwo in der Republik müssten doch schon Osterferien sein oder?


  • NULLZWOtii, Pit-der Mohr, PBenny und 4 anderen gefällt das
"Auf den Alkohol - der Ursprung und die Lösung aller Probleme!"

Homer J. Simpson in "Der Bierbaron"


:-UU Nunc est bibendum! :-UU

#10
OFFLINE   Nes

Nes

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Neues Mitglied
  • 3 Beiträge
    Bundesland

hallo und danke! habe nochmal mit meinem Fahrlehrer geredet. Er meinte nur mit Kupplung rangieren ganz ohne Gas. Wenn es zu schnell wird soll ich wieder die Kupplung treten. Da bleibt das Auto aber nicht SOFORT stehen, schon gar nicht wenn es ein Gefälle ist. Am Übungsplatz war ich schon mehr als 10 Std. 10 er Block und ein paar extra Stunden. Seit 3 Monaten nehme ich Fahrstunden. Rausparken habe ich noch nie müssen. Das kommt später sagt mein Fahrlehrer immer. 

 

jetzt  machen wir z.b. Querverkehr vorrang geben und er sagt ich soll gleich weiterfahren wenn da nix kommt. Das Nix sind aber 2 Wagenlängen die ich in die Kreuzung einsehen kann. Reicht das denn? Wenn ich etwas weiter reinfahre in die Kreuzung sei das schon zu viel und gar nicht nötig. Was meint ihr?

 

danke

lg



#11
ONLINE   Pit-der Mohr

Pit-der Mohr

    Kennzeichengeilomat Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 5.561 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: 38274 Baddeckenstedt Bundesland
  • Mein BMW: 2 Baur-TC2, Nr.41122 + 50609

...Sorry, aber ein Naturtalent scheinst du nicht gerade zu sein... :klatsch:

 

Eher so in Richtung meiner Mutter die am Ende 140 Std. auf der Rechnung hatte und bis zu ihrem Tod nicht Sicher fahren konnte.

Sicherheitshalber hatte sie damals direkt den Fahrschulwagen gekauft mit dem Argument "den kenne ich, da weiß ich wie der reagiert".

Klar, ein anderer Vectra Automatik wäre ganz anders gefahren. :freak:

 

Für meinen Spruch "gabs den für Lau, den haste ja schon doppelt bezahlt" gab es einen in den Nacken.

Ganz so wie früher bei der Zeugnisvorlage.

 

 

Egal, lasse dich nicht entmutigen.

Zur Not gibt es Einträge in der Fahrerlaubnis wie "nur bei Tageslicht" oder "max. Geschwindigkeit 110 Km/h"

 

Der Unterschied ist nur das meine Mutter damals 63 war und bei dir gehe ich von irgendetwas um 18 aus.


Bearbeitet von Pit-der Mohr, 15. April 2019 - 07:40.

  • albert_10v gefällt das

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

..

...Obacht bei der Damenwahl : Schönheit vergeht, Gezicke wird nicht weniger und doof bleibt doof hat aber Talente...

 

 

 

 


#12
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.295 Beiträge
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Rede mit deinem Fahrlerer, dass er dich mit anderen Schülern mitnimmt. Hat unserer Leherer damals auch getan.

Einfach gucken, wie es die anderen machen. (oder mit anderen, erfahrenen Leuten mitfahren) - und auf solche Sachen achten: wo man stehenbleibt vor der Kreuzung, wie großen abstand man hält, usw usw.


  • Nes gefällt das

#13
ONLINE   Bastor

Bastor

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 370 Beiträge
    Herkunft: Essen Bundesland

Bringt doch alles diskutieren und labern nichts. Setz dich in die Karre und fahre ... dann halt wieder Übungsplatz oder Fahrstunde mach wie dir gesagt wird, oder frag halt denjenigen der grad neben dir sitzt. Übung macht den Meister ... bei manchen dauerts halt was länger.  :klug:



#14
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.883 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.
Diese Tipps führen nur zum Kupplungsverschleiss,wie oben gesagt ohne Denken,und Angst einfach fahren lernen. Wenn es nicht freiwillig in die Birne geht,Fahrradfahren das so lange bis man sich sagt,KEIN BOCK mehr ich will Autofahren.Endweder Krampffahrer eingeklemmt hinterm Lenkrad,oder Spass am Autofahren.Zumal keiner an Schalten Kuppeln beim Autofahren denkt,das ist drin,oder nicht.Wie getippt fahr ne Runde im Regen Fahrrad und vergleiche das mit gemütlich Autofahren,ruckzuck geht das Kuppeln.Zumal dein Fahrlehrer dir Anweisungen geben sollte,und nicht dich zum Stundenkasper machen. So nun Birne frei,Kupplung Schleifpunkt und los,RR
  • touringDani, Pit-der Mohr, THE-DV und einem anderen gefällt das
[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE Z.Z MEINE LAGERBESTÄNDE VON GEBRAUCHTEN TEILEN FÜR E30 AUF.