Zum Inhalt wechseln

Foto

327i Umbau Variante 1 Basis 325e 122Ps

- - - - - E30 327i Umbau 325e M20B27 Projekt

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   e30ducalex

e30ducalex

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2 Beiträge
    Herkunft: Göppingen Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325e VFL
Hallo Liebe Mitglieder,

Ich habe den Umbau eines 325e 122 Ps Bj. Mai 86 auf 327i in Planung. Habe bereits bei e30.de die Einbauanleitung des häufigeren durchgelesen und bin zu dem Entschluss gekommen die Variante 1 zu vollziehen (nehme gerne dazu Kritik entgegen).


Benötigte Teile und Fragen:

- Zylinderkopf 320i, normal dicke Kopfdichtung (Angleichung der Verdichtung durch Abfräsen?)
Welche Teilenummer sind möglich?
- Motorsteuergerät 0 261 200 152 M1.1
(Momentan 0 261 200 027 M1.0 Basic)
Falscher Stecker 35Pin‘s
Upgrade zu 55Pin‘s nötig? Alternativen?
- Motorkabelbaum Runder Steckverbinder Pinbelegung von 325e passend für 320i Baum? Bzw. Bringt es für das STG was mit sich?
- Umbau Kombiinstrument Drehzahlmesser Nötig?
- Ölpumpe Antrieb am Zahnriemen (welche Stellung, irrelevant?)?
Info: Zündverteiler ist am Nockenwellenrad angebracht
- Benzinpumpe von einem 325i nötig?
- Einspritzleiste tauschen bei neuen Blauen statt Weißen ESV
- Luftmengenmesser (LMM) muss auch getauscht werden oder nicht?


Zusätzliche Besorgungen:

- Ansaugkrümmer 320i
- Abgaskrümmer 320i
Nehme dazu gerne auch Tipps und Infos entgegen :)

Der Bau wird für mich noch weitere Fragen mit sich bringen, die ich gerne hier noch Posten würde zur weiteren Klärung.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit im Voraus!
Lg Alex

#2
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.354 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Ich habe 8/10 vom 320i Zylinderkopf runtergenommen,alles vom 320i verbauen bis auf den ETA Block,ConnyChip und anderen Benzindruckregler,dann laüft das ca.155PS. Günstige Lösung und fährt gut.RR


[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#3
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 553 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Sind 155ps nicht etwas mager, selbst wenn es sich nur um Variante1 handelt?

Ich hatte mein ja auch auf dem Prüfstand und es sind ebenfalls 155ps raus gekommen. Bestätigt jetzt erstmal deine Aussage aber an der Kurve sieht man das bei mir noch irgendwas faul ist...

ETA 122ps Block, Steuergerät 325i, Rest vom 320i. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen weil ich das Ding schon so gekauft habe.
DSC_0015.JPG

Bearbeitet von Johnny10bx, 15. Januar 2019 - 23:02.


#4
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.354 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Verbaue das 320i Steuergerät. Die Kombination ist eine Luftpumpe,der der Tellerförmige Kolben sich ehr für einen Turbo eignet,verbaut man das ohne planen macht das wenig Sinn. Eigendlich macht der Tausch des ZK nur aus das die Nockenwelle öfter gelagert ist als beim eta,zudem ist die NW vom 320i etwas,,Schärfer,,. Oft ist es so das der Luftpumpe obenrum die Luft ausgeht je höher der Gang ist. Das ganze ist so alt da gab es die ,,Varianten,, von Tino nicht,da schraubte man sich den 2,7 122PS Block unter und hatte idealen Wagen für ,,illegale Re.... ,, Wie gesagt ich Ü50 kenne das ewig und habe beim 122PS eta etliches ausprobiert,von gekürzten Kolben,535i DK,bis zum Turbo im 1602,das wurde mir dann zu Dumm und ich habe mir einen Alpina C2 2,7 gekauf,was zwar besser ist aber nicht der Hammer,also 1994 Alpina  B7 Turbo(Kat einer von 22) in e30 gefahren.RR


Bearbeitet von RoadrunnerM5t, 15. Januar 2019 - 23:30.

[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#5
OFFLINE   MartinE30

MartinE30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.878 Beiträge
    Herkunft: Franken Bundesland
  • Mein BMW: 325i vfl 2 TL 86, 325i vfl Cab 86, 523i LPG e39, 730i e32

Das Steuergerät kann er schon drin lassen, er sollte sich aber einen Chip vom Conny holen, wie Du ja schon geschrieben hast. Dann geht das auch harmonisch.

 

Ich würde mir von so einem Umbau das Drehmoment vom eta unten raus mit eben ein bisschen mehr Power auch oben rum vorstellen. Dann kann man auch mit nur 155 PS eigentlich zufrieden sein. Das Thema beim m20 ist doch gerade, dass er, bis auf den eta, unten nicht aus dem Quark kommt und nur oben, so ab 4tsd Umdrehungen, schön Leistung bringt und beim eta ist als Gegenstück dann oben rum zu bald Schluss.



#6
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 553 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
In meinem anderen 122ps ETA hab ich nur ein Conny chip und ne doppelflutige AGA. Laut Performance Box 0-100 in 8,7sec. Das finde ich wiederum recht gut. Orginal sind die ja mit 10,xx angegeben.

#7
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.354 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Naja ich hatte 1992 einen 122PS eta in Mattschwarz , da war die NW vom 320i,, ohne Kat,,,325i DK auf 122PS eta,Ansaugbrücke gelassen,mit Fächerkrümmer.Auspuff 325i,,Ohne Kat,,,ich hatte eine Menge Spass mit 3,91 Sperrdiff,.....Das Ding ging 1/4 Meile 14,04 sek,das war zu dieser Zeit nicht langsam,da gab es kaum Autos die eine 12er Zeit fuhren.


  • S38 Matze gefällt das

[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#8
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 553 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
92 war ich knapp auf der Welt.:-D
Für 14er Zeiten müsste das Ding ja schon an die 200ps?! gekratzt haben oder war der schon auf Leichtbau getrimmt?

#9
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.354 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

Ich habe mich immer gewundert der grösste Müll lief wie die Pest,das was ich da manchmal zusammen geschraubt habe,da würden alle aufschreien :devil: .Zu dieser Zeit gab es keinen Conny und nix e30.de da wurde geschraubt und am WE Rennen gefahren. . Wenn man in der Scene bekannt ist und mit seinem Auto jedes WE gegen Alles und Jeden antrat(und nicht wie Heute über 500PS Auto kaufen kann zum Posen) ,dann bekam man auch gute ,,Reaktionszeiten,, auf der Meile hin.


  • e30ducalex gefällt das

[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#10
OFFLINE   e30ducalex

e30ducalex

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 2 Beiträge
    Herkunft: Göppingen Bundesland
  • Mein BMW: BMW E30 325e VFL
Also ist es entschieden einen 320i Kopf zu holen, oder ist ein 325i Kopf sinnvoller wegen den größeren Ein- und Auslassventilen bzw. Große Drosselklappe, kürzere größere Ansaugwege?

Dann lasse ich das Steuergerät mit Kabelbaum erstmal drin, kann man ja später immer noch ändern falls ich unzufrieden bin.

ESV in blau mit BDR habe ich bereits besorgt und werden noch gereinigt.

Kann mir jemand noch die anderen Fragen beantworten?
Mir ist es sehr wichtig ob jemand weiß ob es am Zahnriemen (an der Ölpumpe) eine bestimmte Stellung zu dem OT gibt!

Lg Alex

#11
OFFLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.424 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Ich habe das letztes Jahr erst gemacht, da ich ein 320i Cabrio mit Motorschaden gekauft habe und noch einen 122PS eta und einen 129PS 320i Motor rumliegen hatte. Ich habe folgende Sachen verbaut und es läuft ganz anständig.

https://e30-talk.com...00000km-cabrio/

 

  • 122PS 2.7 Block
  • 129PS 2.0 Kopf
  • Kopfdichtung normaldick 325i
  • Neue Pleuellager
  • Original 320i Einspritzleiste sammt ESVs
  • 3.0 Bar Benzindruckregler vom E32 735i
  • Kennfeld vom „Conny“ nach Variante 1 mit Serien Nockenwelle abgestimmt für Super Plus

EMS, Kupplung (neu), Getriebe, Kanradnwelle, Benzinpumpe etc, alles original wie es im Auto war 320i

Eine OT Stellung für die Ölpumpe gibt es nicht, du musst die NW und die KW auf OT stellen

 

 

post-14055-0-37808500-1529843900.jpg

 

 

post-14055-0-83660200-1529843910.jpg

 

post-14055-0-23421200-1529843937.jpg

 

post-14055-0-66813400-1529843945.jpg


Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#12
OFFLINE   Johnny10bx

Johnny10bx

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 553 Beiträge
    Herkunft: Demmin Bundesland
  • Mein BMW: 325e
Hast du mal die Leistung gemessen?

#13
OFFLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.424 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Nee noch nicht, mache ich vielleicht dieses Jahr mal. Ich bin ja hier aber auch nicht so ran gegangen, wie bekomme ich am meisten Leistung raus, ich habe die Karre gekauft mit dem Wissen noch einen M20B20 zu haben und den auch wieder einzubauen. Dann fiel mir aber ein, dass ich vor ein paar Jahren mal einen 525e geschlachtet habe, dessen Teile bei einem Kumpel in der Scheune lagen. Dann kam mir erst die Idee aus 2 mach einen. Hätte ich nichts gehabt, hätte ich vermutlich einen B25 eingebaut. Aber er schiebt schon ganz brauchbar, subjektiv ist er nicht langsamer als ein 325i.


  • RoadrunnerM5t gefällt das
Eingefügtes Bild

MFG
Hannes

#14
OFFLINE   RoadrunnerM5t

RoadrunnerM5t

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.354 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: NORDERSTEDT Bundesland
  • Mein BMW: Krass e30 mit DRÜÜCK.

OHA OHA,Der letzte Satz reist Wunden :-D


[b]Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.ICH LÖSE 2020 MEINE GESAMTEN  Privaten BESTÄNDE AN ERSATZTEILEN,MOTOREN,DIFFS 168,188 auf,Einfach PN Diffs 188 3,45 3,46 alles ohne sperre.


#15
OFFLINE   Laafer

Laafer

    Radio-Umbauer Geschlecht

  • Mitglied
  • 4.424 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Herkunft: Lauf a. d. Pegnitz Bundesland
  • Mein BMW: Mehrere Personenkraftwagen und Krafträder

Ich habe ja nie behauptet dass er schneller ist, "subjektiv" ist er "nicht langsamer" Wenn er 150-160PS hat, dann ist es doch so. Ein in die Jahre gekommener B25 hat die 170PS auch nicht mehr, das ist doch bekannt und wenn meiner langsamer ist, stehe ich da auch drüber.


Eingefügtes Bild

MFG
Hannes





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: E30, 327i, Umbau, 325e, M20B27, Projekt