Zum Inhalt springen

Nackte Rote Dame bekommt Dessous


Mina@E30
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo mein Name ist Mina,

danke für die Aufnahme in diesem Forum. Ich habe mich ja nun schon vorgestellt gehabt in dem entsprechenden Bereich und möchte hier mal meine Aufrüstung ( nach meinem Geschmack ) meines neuen Lieblings dokumentieren. Ich hoffe ihr habt Spaß daran und bin sehr dankbar für jegliche Konstruktive Kritik.

 

Die Rote Zora hat die letzten 7 Stellen: AA11915

( damit kann man die Auslieferung angucken )

 

Sie hat also keine Ausstattung bis auf ein Schiebedach ( welches ich unbedingt wollte ) und eine Servolenkung. Leider kein ABS aber naja. Die Cassettenhalterung gibt es auch nicht mehr und die Antenne ist Angebrochen. Egal.

 

Was ich alleine kann mache ich über die Zeit hinweg - ansonsten hab ich helfende Hände und mein Ex Partner mit dem ich immer noch sehr gut befreundet bin ist relativ begabt auf dem E30 Sachgebiet.

 

P.S. Fotos von besserer Qualität folgen

 

Ich habe Angefangen den Innenraum soweit vorne auseinander zu legen da vieles in dem Wagen nachgerüstet wird ( Stichwort " Dessous" 😁 ) und erneuert. Es wird sich so mancher Männerwagen dann nach mir umdrehen 😜😀

 

Ich / wir legen gerade Kabel für eine Funkzentralverriegelung - Elektrische Fensterheber - Hochtöner in den Dreiecken an der Tür und Türheizung.

Auf der Beifahrerseite bin ich fertig - die Fahrertür wird gewechselt. Die hat leider sehr viele Tiefe Kratzer. Es gehen weiter Kabel nach hinten für den Tankdeckel und den Kofferraum mit Zentraler Ansteuerung. Ergänzt wird es dann durch eine kleine Alarmanlage und einen Todschalter. Bei uns werden leider einfach zu viele Autos getohlen durch die gute Anbindung an die A2 Autobahn.

 

In den nächsten Tagen folgen weitere Kabelbäume für einen Bordcomputer, einen Tempomat, ein Telefon, Sitzheizung, Innenleuchten im Spiegel usw. usw.

 

Die Türpappen möchte ich gegen welche mit Stoffeinlage wechseln. Das gefällt mir besser. Es kommen neue Lautsprecher in das Fahrzeug. Die Rückbank möchte ich mit Mittelarmlehne.

 

Ich möchte den Wagen gerne ein bisschen tiefer legen. Aber das müssen dann die Männer machen oder ich muss in eine Werkstatt. Das kann ich alleine nicht. Ich hätte gerne so 2cm bis 4cm tiefer. Nicht so ganz tief wie viele.

 

Die letzten Fotos zeigen die ersten Arbeiten :-)

20170902_155854.jpg

20170902_155846.jpg

20170902_155832.jpg

20170902_155928.jpg

20170902_160321.jpg

20170904_173713.jpg

20170904_173713.jpg

20170906_163720.jpg

20170906_174034.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Du gibst ja richtig gas . 

Coole Sache, dass Jemand wie du sich für sowas begeistern kann. Es gibt hier im Forum noch ein paar weibliche Nutzer. 

Aber die kannst glaub ich an einer Hand abzählen :-)

Viel Spaß mit dem e30 und dran bleiben. Auch wenn man manchmal am liebsten mit nem Vorschlaghammer kommen würde ;-)

.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich den Kofferraum leer geräumt in einer ruhigen Minute. Das Rostloch hinten ist doch etwas größer als gedacht :-(

 

Der Reservekanister dürfte schonmal Probe liegen :-)

 

Ich habe eine Frage. Ich wollte an die Zentralverriegelung auch den Tankdeckel integrieren. Aber ich finde dafür keine Vorrichtung. Der Tankdeckel ist zum Abschließen. Also lieber so lassen?

 

Danke

20170907_154834.jpg

20170907_154809.jpg

20170907_155434.jpg

20170907_154947.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus!

 

Dezent tieferlegen (35er H&R Federn), das betont dezent den Hintern der Dame. Dazu muss aber das Rostloch weg - keine große Sache. Dann sieht der Hintern toll aus.

Ist es das einzige Rostloch?

Wie siehts denn mit den üblichen Verdächtigen aus? Produktionsaufnahme z.B.

 

Zur Ausstattung - E30 braucht keine  :meinung:

Naja OK, für ne Frau ist ne Servo dann doch gut. 

 

Was hat der karton an Laufleistung? Sehe einen M40... Muss nix heißen, aber ein Blick auf der Nockenwelle würde nicht schaden.

 

 

 

Achja, das mit dem Knipsten übste bisschen  :freak: Oder hast du nebenbei ne Shisha geraucht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine Frage. Ich wollte an die Zentralverriegelung auch den Tankdeckel integrieren. Aber ich finde dafür keine Vorrichtung. Der Tankdeckel ist zum Abschließen. Also lieber so lassen?

Bei der original BMW Zentralverriegelung wird der Tankdeckel in der Tat gesperrt - aber um das Nachzurüsten, musst Du ein ein Loch in die Karosserie an der entsprechenden Stelle machen. Das ist auch genau der Grund, warum ich bei meinem Auto dann lieber an dieser Stelle einen abschließbaren Tankdeckel nachgerüstet habe, als die ZV komplett zu machen.

 

Musst Du also selber wissen, ob Du ein Loch machst, wo keines war oder einfach weiterhin Dich auf den abschließbaren Tankdeckel verlässt. Die ZV im Übrigen, bei den Türen und dem Kofferraum, funktioniert auch ohne den Anschluss der Tankdeckelverriegelung. Ich würde es daher sein lassen, ist aber bloß meine persönliche Meinung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute war ich wieder alleine 2Std. am Wagen und habe Kabel gelegt. Ich habe noch einige Fragen dazu. Ich werde im nächsten Lebem Elektrikerin :-)

 

Folgende Arbeiten habe ich erledigt:

 

- Tempomat Kabelbaum verlegt und Hebel angeschlossen ( ich werde entgegen der Einbauanleitung das Steuergerät unter dem Lenkrad verstauen anstatt über dem Handschuhfach )

 

- Kabelbaum für den Bordcomputer verlegt und den Hebel angeschlossen.

 

- Kabelbaum für die Sitzheizung verlegt.

 

- 2 weitere Kabelsätze in die Beifahrertür verlegt. 1 x für Einstiegsbeleuchtung und 1 x für zusätzliche Hochtöner aus dem E36. Diese kommen in das Loch von der ehemaligen Fensterkurbel.

 

- Das neue Lenkrad schonmal Probe gesteckt :-)

 

Meine Fragen:

 

1. Ich wollte das Kofferraumschloss mit in die Funk Zentrale integrieren. Aber ich bekomme das Schloss ohne Schlüssel im Schloss nicht bewegt nur mit der Stange. Was muss ich da ändern das, das nur noch über die Funk Zentrale geht?

 

2. Ich habe ein Foto angefügt von einem Fensterheberschalter. Welchen Pin muss ich belegen damit sie Funktionieren? Habe keine Originalen Kabelbaum leider.

 

3. Muss ich bei dem Einbau des Innenspiegels mit Leseleuchten etwas beachten? Kann ich die Kabel unter der Verkleidung der A-Säule lang führen?

 

 

Die Türpappen mit Stoffmuster sind unterwegs zu mir. Ebenso die neue Radio/Heizungsblende und ein Satz Nebelscheinwerfer :-)

 

4. Ich habe vorne zwei unbelegte Stecker im Kabelbaum gefunden. Diese werden sicherlich für die Nebels. sein oder? Meine Frage: Muss ich dann nur den anderen Schalter einstecken wo jetzt der verbaut ist mir dem großen Taster? Und auch nur dieses Relai einstecken in den Sicherungskasten?

 

5. An meine Manuelle Antenne hinten gegen zwei Graue Kabel. Das eine Graue Kabel geht an die Manuelle Antenne. Das zweite hängt lose daneben. Weiterhin gehen 2 Stromkabel dorthin.

 

Ich möchte eine Elektrische Antenne verbauen. Muss ich trotzdem neue Kabel ziehen oder kann ich die vorhandenen nutzen?

 

Wieso habe ich 2 Radiokabel da hinten drin? Vorne am Radioschacht kommen auch zwei Stecker raus.

 

Nächste Woche kommt mein Harman Kardon System an aus einem Mercedes. Die LS passen mit etwas nacharbeiten sehr gut in die Löcher der Originalen Lautsprecher vorne und hinten und man kann die Originalen Blenden behalten. Die beiden Hochtöner kommen in die Spiegeldreiecke. Der Verstärker kommt in den Kofferraum neben der Telefonanlage.

 

In der Mittelkonsole hatte ich keine Ausschnitte. Dann habe ich eine bekommen mit 5 Stück. Ich werde das so machen wie bei meinem Compact. Zwei Schalter für die Fensterheber und zwei für die Sitzheizung. Dann brauche ich keine Löcher in die hintere Verkleidung machen. Den 5ten Schalter zum Sperren der Fenster werde ich evtl. anderweitig nutzen.

 

Da auch die Originale Armauflage vorne eingebaut wird stört das nicht so mit den Schaltern da drunter :-).

 

Morgen werde ich den Kabelbaum für die Beheizten Waschdüsen legen, den Kabelbaum für die Scheinwerferreinigungsanlage und den Temperaturfühler legen. Dann bin ich vorne auch schon fertig mit den Kabeln :-)

 

Danke für die Hilfe :-)

20170909_163901.jpg

20170909_160225.jpg

20170909_162900.jpg

20170909_164136.jpg

20170909_163713.jpg

20170909_162551-1.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der original BMW Zentralverriegelung wird der Tankdeckel in der Tat gesperrt - aber um das Nachzurüsten, musst Du ein ein Loch in die Karosserie an der entsprechenden Stelle machen. Das ist auch genau der Grund, warum ich bei meinem Auto dann lieber an dieser Stelle einen abschließbaren Tankdeckel nachgerüstet habe, als die ZV komplett zu machen.

 

Musst Du also selber wissen, ob Du ein Loch machst, wo keines war oder einfach weiterhin Dich auf den abschließbaren Tankdeckel verlässt. Die ZV im Übrigen, bei den Türen und dem Kofferraum, funktioniert auch ohne den Anschluss der Tankdeckelverriegelung. Ich würde es daher sein lassen, ist aber bloß meine persönliche Meinung.

Die ZV Verriegelung vom Tankdeckel ist eh ein Witz, da zieht man wohl mal kurz und hat das ganze offen. Dafür würde ich nichts an der Karosse bohren, geschweige denn mir die Arbeit machen das "Verriegelungsstäbchen" da nachrüsten zu wollen.

Grüße Fabian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Belegung des Schalters, oben und unten auf deinem Bild geht zu dem Fensterhebermotor, der ganz links in der Mitte ist +12V und die anderen beiden sind jeweils Masse.

 

Gruß Sebb

Super! Dankeschön Sepp!

 

Also 2 Kabel zu den Motoren.

Masse könnte ich ja unter dem Lenkrad abgreifen und 12V würde ich von vorne nehmen oder könnte ich auch am Zigarettenanzünder Zapfen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die elegante Variante wäre den Komfortreleis Kabelbaum zu verbauen, kostet bei BMW ~30€, dann würde es wie original über den SA-Stecker gehen und auch bei geöffneter Tür. Zigarettenanzünder ist nicht zu empfehlen da der dauerhaft Strom hat und dadurch die Beleuchtung der Schalter durchgehend an wäre.

 

Gruß Sebb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre dann alles für den Anschluss dabei?

 

Mir fehlt ja quasi ab Stecker Tür bis zum SA Stecker auch alles. Habe ja nur die Türkabelbäume gehabt die dann da eingesteckt werden bei dem Lautsprecher in der Nähe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eigentlich nur eine Releisfassung mit einem Kabel zum Türkontakt eins zum SA-Stecker an den Platz wo normal die Fensterheber eingesteckt sind, eins das an Dauerplus am SA-Stecker geht und eines an des normal der Fensterheberkabelbaum kommt sieht so aus https://e30-talk.com/auktion/auktion.php?url=https://www.ebay.de/p/BMW-61121385851/1314643327. Vorteil von dem ganzen wäre das man eben die richtigen Stecker für den SA-Stecker hat und das die Fensterheber bei geöffneter Tür auch gehen, wenn man normal auf Zündplus geht muss man halt immer erst Zündung an machen und wenn man auf Dauerplus geht zieht die Schalterbeleuchtung einem die Batterie leer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich also Plus Zapfe an der Batterie, Masse an Karosse hab ich Dauerbeleuchtung?

 

Wo bekomme ich Zündungsplus den abgegriffen?

 

Danke :-)

Wenn ich also Plus Zapfe an der Batterie, Masse an Karosse hab ich Dauerbeleuchtung?

 

Wo bekomme ich Zündungsplus den abgegriffen?

 

Danke :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ein bisschen was passiert in den letzten Tagen...wir waren fleißig :-)

 

Bordcomputer hat sich das erste mal zu Wort gemeldet, die Klimaanlage ist angeschlossen, der Tempomat fix und fertig innen Verbaut sowie alle Kabel für die Sitzheizung, Fensterheber etc. etc. verlegt.

 

Eine neue Benzinpumpe ist heute rein gekommen. Die alte hat kein Mux mehr gemacht.

 

Als Radio nutze ich ein Buisness CD in Verbindung mit USB, MP3 etc. Schnittstelle. Diese kommt in den Aschecnbecher. Wenn man ihn aufklappt sind dann dort die Steckvorrichtungen.

 

Die Kabel für das Autotelefon sind verlegt sowie die Kabel für die Elektrische Antenne. Hinten sind nun Kopfstützen verbaut mit der BMW Halterung.

 

Ab morgen schließt mir mein Nachbar die Nebelscheinwefer neu an ( die gebe kein Mux ) und die Scheinwerferreinigungsanlage.

 

Ich selber werde heute Abend noch die Kabel nach oben legen für den Leseleuchtenspiegel. Den baue ich dann morgen mit ein bzw. lasse es gleich mitmachen :-)

20170918_143235.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann drück ich dir die daumen... Die Sperrventile an den Spritzdüsen an der Motorhaube sind auch meistens KO, und die an den Scheinwerferdüsen auch.

 

Problem is, für die ersteren gibts Ersatz bei BMW, nur leider sind die auch schon ab Werk kaputt... Ich hab mich da erst kürzlich sehr geärgert, da der freundliche die nicht zurücknehmen wollte.

 

Aber vielleicht funzt ja auch alles, toi toi toi :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...