Zum Inhalt wechseln

Foto

Kriechstrom auf Sicherung 21

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
42 Antworten in diesem Thema

#41
OFFLINE   bigFIVE

bigFIVE

    OLD SCHOOL Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.983 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ICKE in Gifhorn Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio 03/87 - Bora Variant V 5

welche diode meinst du ? eine diode wird eingesetzt zur entkoppelung,sperrung und gleichrichtung. wenn sie defekt ist,hat sie voll durchgang in beiden richtungen oder gar keinen durchgang.

gruß harry


LIEBER NEN DICKEN KARPFEN AN DER ANGEL, ALS NEN DÜRREN HERING IM BETT

#42
OFFLINE   vollgasfahrer

vollgasfahrer

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2 Beiträge
    Bundesland

So, Problem behoben :-D.

Die Diode war es nicht, die Durchlaßspannung war schon als das Neuteil gekommen ist die selbe wie die auf der Platine ausgelötete und dementsprechend war dann auch der Austausch nutzlos. Aber der Transistor, der den Stromkreis versorgt hat, war defekt. Ich glaube dass er die Stromversorgung für den Drehzahlmesser/Verbrauchsanzeiger ein- und ausschaltet und das Teil war dadurch dauer-ein(zumindest war dieses Instrument außer Funktion als die Diode und der Transistor ausgelötet waren). Ansonsten hat das Kombiinstrument einwandfrei funktioniert und außer dem hohen Ruhestrom hat man ihm (nach dem Batteriewechsel) keinerlei Defekt angesehen oder angemerkt.

 

 

Sollte mal jemand dasselbe Problem haben:

Es handelt sich um den Transistor "V17", das ist der 2. von unten links auf der Platine (siehe Foto)

Es ist ein BC 337-25 NPN-Transistor, Cent-Artikel

Angehängte Grafiken

  • 20191112_172422.jpg

Bearbeitet von vollgasfahrer, 12. November 2019 - 19:09.

  • Janosch und Bastor gefällt das

#43
ONLINE   Oldie_BMW325i

Oldie_BMW325i

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 16 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Hallo an alle Sicherung 21 geplagten.

Ich hab mal einen ähnlichen Thread " Problem Stromverbrauch im Stand KI und speziell SI Platine " aufgelegt,
allerdings noch keine zufriedenstellende Antwort gefunden.

Was mich am meisten wundert, das der Drehzahlmesser im Stand, ohne Zündschlüssel eine Rolle spielt.
Als Lösung hab ich mal Pin 2 (blauer stecker) auf der Platine getrennt und direkt mit Zündungsplus Pin ???
verbunden. Dann war Ruhestrom =0. Aber keine zufriedenstellende Lösung.

Ich werd jetzmal die Lösung mit dem Transistortausch probieren und davon berichten. Falls es gelingt
jetzt schon Hut ab Herr Vollgasfahrer.

Ich werde berichten (ca. nächste Woche)
Grüsse an alle BMW E30 Fahrer, nicht nur die Si 21 geplagten.
Oldie Gert


  • gecksavy gefällt das