Zum Inhalt springen

Getriebeflansch Adapterscheibe


Ranzi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin neu hier :winken: und hab gleich mal ne Frage.

 

Fange gerade an mit nem M50 Umbau in meinen 316i.

 

Motor und Getriebe hab ich schon gekauft, das Problem ist aber, dass ich das Getriebe mit dem großen Flansch hab.

 

Brauch aber den Kleinen, hat jemand schonmal sowas wie eine Adapterscheibe für großen auf kleinen Flansch gefertigt? Bzw was würde der TÜV dazu sagen?

 

Die Fertigung ansich ist kein Problem, hab entsprechende CNC Maschinen zur Verfügung.

 

Vielen Dank schonmal,

 

Gruß, Ranzi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ich schließe mich der Frage von Ranzi an, damit hier nicht zwei Thread eröffnet werden müssen.8-) Ich habe gestern den M20 525i Motor vom E34 Bj.89 in meinen E30 320i Bj.88 eingebaut. Ich wollte das Getrag-Getriebe260 vom E34 auch mit verwenden. Alles passte soweit, aber ich habe nun das gleiche Problem wie Ranzi bzgl. des Getriebflansch ( Kardanwellenverbindung zum Getriebe) :( Der Flansch ist vom E34 Getrag260 zur groß. Der Flansch vom 320i Getrag240 ist vom Durchmesser wieder zu klein, da ich ja die Antriebswelle vom E30 325i verbauen möchte. Nun habe ich mir überlegt, wenn ich den Flansch vom E30 325i Getrag260 auf das Getrag260 vom E34 Getrag umbaue, sollte die Verbindung der 325i Kardanwelle reibungslos funktionieren? Derzeit habe ich wieder das Getrag240 vom E30 320i mit dem M20 E34 525i Motor verbaut, aber ich denke das das Getrag260 vom 525i besser harmonieren würde.

Meine Frage ist nun:

Gibt es den jeweiligen Flansch bei BMW einzeln zu erwerben (konnte im Teilekatalog nichts herraus finden) oder gibt es zwischen den Flanschdurchmesser vom 320i und 325i keinen Unterschied?

Ich danke Euch für eure schnelle Hilfe;-)

Schöne Grüße, Micha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Leute, was macht ihr es Euch kompliziert...

 

Also einen Adapter zu bauen würde ich bleiben lassen... ist Unfug.

 

Getriebe mit kleinem Flansch im E30:

alle außer 324td oder 129PS-eta.

 

Kardanwellen mit kleinem Flansch im E30:

alle außer 324td oder 129PS-eta.

 

Kardanwellen mit großem Flansch:

E30 324td, 129 PS-eta.

E36 328i

 

Da könnt ihr jetzt ganz lustig die Flansche ummontieren das ist wesentlich weniger Aufwand als irgendwas anzufertigen. Einzeln gibt es diese bei BMW nicht, jedoch hat bestimmt einer noch den einen oder anderen Flansch daheim liegen...

 

@ Micha: Kauf einfach ein E30 325i Getriebe, kostet nicht viel und den Flansch zu wechseln ist ohne Spezialwerkzeug auch nicht gerade ein Spaß.

Mein M50B30 Aufbau Winter 2011/12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oder so...bitte aber die Distanzbuchsen nochmal selbst vermessen

vor Anfertigung, offenbar gibt es da Unterschiede:

 

http://e30-talk.com/antrieb/t-antriebsflansch-getriebe-auf-78mm-lk-umbauen-kleines-how-78390.html

 

VG Peter

 

 

 

Ein Leben ohne E30 ist möglich, aber nicht sinnvoll http://www.zroadster.com/forum/styles/zroadster/xenforo/smilies.zroadster/geh_wech_mb.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kardanwellen mit großem Flansch:

 

E36 328i QUOTE]

 

Mal so nebenbei gefragt:

Gab es auch 328i wellen mit kleinem Flansch?

 

hab letztens so eine geschickt bekommen und er behauptet Ferlsenfest, die ist aus einem 328i Schalter.... :eek:

:sonne:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke ich Euch beiden ganz herzlich :daumen:

Einen derartigen Flansch vom E30 324td 129 PS-eta oder E36 328i auf die schnelle zu bekommen scheint wohl eher unwahrscheinlich :roll: und der Link von @Peter scheint wohl ne Aufwendige Angelegenheit zu werden, somit werde ich dem Rat von @Commander folgen und nach einem E30 325i Getriebe Ausschau halten- Nochmal vielen Dank an Euch beide ;-)

Schöne Grüße, Micha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

m20 getriebe ist aber auch nicht die schönste lösung :meinung:

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Nun habe ich mal wieder eine Frage an die Spezialisten der E30 Fraktion:-) ich habe ja seit gut zwei Jahren in meinem E30 (eheml. 320i 129 PS) den M20 525i Motor vom E34 Bj.89 verbaut. Auf damaliges Anraten hier von @Commander, habe ich damals auch das Getriebe vom E30 325i wegen des Getriebeflansch der Kardanwelle verbaut. Nun hätte ich die Gelegenheit, ein Getriebe-Getrag 260 vom E34 mit M50 Motor zu bekommen. Würde dieses Getriebe auch auf den 525i M20 Motor passen? Im Grund sollte es ja, da es ein 260er Getrag ist und optisch gleich ausschaut. Einzigst wäre, dass ich eben das Schaltgestänge vom E30 325i weiter übernehmen müsste. Meine Differentialgetriebeübersetzung ist derzeit ein 3,73er, was sehr gut zur Motorisierung harmoniert. Den M20 E34 525i Motor möchte ich ja weiterhin in meinem E30 belassen, da ich diesen erst letztes Jahr revidiert hatte. Danke Euch schon mal für eure Unterstützung:daumen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

m20 getriebe ist aber auch nicht die schönste lösung :meinung:

 

Wie kommst darauf ? Wenn ich ein M20 Motor vom E34 525i Bj. 89 in meinem verbaut habe,

blieb mir auch keine andere Wahl als das vom E30 325i zuverbauen. Meiner war zuvor ein 320i und da ich bei dem Umbau eh die kürzer Kardanwelle verbauen musste, hatte ich eben das Getriebe vom 320 gegen das 325i Getriebe beim Motorumbau gleich mit ausgewechselt.;-) Jetzte könnte ich ein sehr gutes Getriebe bekommen, dass aber vom E34 525i M50 Motor ist, aber auch ein 260er Getrag ist und optisch gleich wie das 325i 260er Getrag ausschaut. Daher wollte ich das Getriebe vom E34 mit M50 Motor auf meinen M20 E34 525i Motor (der ja ziehmlich identisch wie der M20 325i Motor ist) verbauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...