Zum Inhalt springen

m40 problem


e30*banshee
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo

 

habe da ein kleines problem mit meinen e30 318i m40 bj88

bin letztens auf der autobahn gefahren so durchschnittlich mit 150kmh

dann ca nach 200km gab es fehlzündungen und der motor nahm kein gas mehr an.

angehalten und haube aufgemacht und mir kam rauch entgegen.

unters auto gekuckt und siehe da der kat hat geglüht.

auto ist nicht mehr angesprungen seit dem vorfall.

habe schon einiges überprüft:

zündkerzen = neu

zündkabel =neu

verteilerfinger/kappe = neu

benzinpumpe läuft

benzinkommt an

funke ist da

dme relais neu

 

was könnte das problem sein?

hab die sufu benutzt nur nix passendes gefunden =(

 

 

danke schonmal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Google mal Kompressionstest. Gab die Tage fast die gleiche Beschreibung (bis aufs Rauchen und Glühen), da wars der Finger, aber wenn deiner noch ok ist....

Alle Zündkerzen sind noch in Takt? Wenn ein Ventil durch den Brennraum gewandert ist, sieht mans an der Kerze.

Woher kam denn der Rauch?

Gruß Joschka

:e30:

Der zieht nicht! -Der schiebt!

 

Gegen Diskriminierung von Heckantrieb.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der rauch kam vom kat.

ein bmw werkstatt meister denkt das der kat dicht ist

hab die sonde heute abgemacht und er läuft nicht.

werde morgen mal den kat abbauen und gucken ob der wirklich dicht ist

wie es der herr von bmw gesagt hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hattest du mal einen bösen Aufsetzer? Ein Kat geht nicht so einfach dicht; außer es zerbröselt das Innere.

Tiefer gelegt etc.?

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nimm mal den KAT ab und mach ihn an. Wenn ansonsten alles stimmig ist (was ich nicht glaube, aber probieren solltest Du's) sollte er im Notprogramm laufen. Aber guck Dich vorher nach Nachbarn um. So'n M40 hat, wenn die Abgasseite am Krümmer endet, ein bisschen was von einer Vierlingsflak..so rein akustisch natürlich ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

is tiefergelegt ja.

ich persönlich bin noch nicht aufgesessen.

eventuell durch die hitze immer hin hat der kat über eine stunde geglüht

 

 

Die Frage ist nur warum er geglüht hat ;-) Denn das passiert auchnicht einfachmal so bei vollgas das das ding glüht.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zündung spät (warum auch immer und beim m40 eigentlich nicht möglich) bringt krümmer/hosenrohr und kat zum glühen.

 

 

ich hatte mal ne karre mit "über seperaten zahnriemen angetriebenen verteiler". der verteiler ist bei höheren drehzahlen stehen geblieben und hat viermal pro zwei kurbelwellenumdrehungen gezündet. bis der karren endgültig stehen geblieben ist war der kat hellgelb und der u-schutz war am brennen....

nicht lustig...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schon mal ein gutes Zeichen, wenn er anspringt und zumindest eine Zeitlang läuft.

Wie sieht denn der Kat (innen) aus?

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

fehlender Staudruck?

Bin da nicht der Motorprofi; aber mit etwas mehr Gas sollte er dann auch weiter laufen und ziemlich viel an Sprit verbrennen.

Keine günstige Situation und evtl. macht da die Lambda nicht mit und den Motor AUS?!?

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn der kat geglüht hat ist er auf jeden fall überhizt, heißer als 800°C (wenn cih mich recht entsinne) sollte der norm. nich werden, sonst beginnt er zu schmelzen, dann ist er zu.

das tut er auch nciht wenn er nicht er nur von abgas durchflossen wird welches sich einigermaßen im lamdafenster befindet und nicht zusehr von unverbranntem gemisch/benzin/luft/öl verunreinigt ist. der ganze kram verbrennt im kat und und heizt ihn so weiter auf bis er schmilzt.

geringe rückstände sind ja immer im abgas, aber die werden bei hohen drehzahlen raus geblasen.

 

ich denke, würde man deien kat abmontieren oder ersezten, würde dein m40 wieder anspringen, wenn die lamdasonde mit geschmolzen ist zwar nur im notlauf, aber er würde laufen.

 

testen kann man das auch, allerdings würde mich jeder ehrenhafte kfztti dafür schlagen, indem na zwei zündkerzen herrausdreht, undzwar immer eine von zwei zylindern, welche auf überschneidung laufen, also die erste und die zweite oder die dritte und die vierte.

wird der otor nun getsartet kann das abgas zwar nicht durch den verschlossenen auspuff entweichen, woh aber durch das durch die überschneidung offenstehende auslassventiel in den zylinder und durch einlassventiel bei zündOT des noch "bekerzten" raus ins saugrohr...

lange anbleiben wird er auf zwei töpfen laufend und mit agr ala extremo zwar so nciht, aber man weiß sicht das der auspuff komplett termetisch abgeriegelt ist...

 

ich hoffe ich konnte mit meinem proscher und azubi-theorie gesülze ein bisschen helfen, vg

...noch nie vom rasenden falken gehört? er macht von außen nicht viel her, aber er hat echt was los , ich selbst hab ihm nämlich ne ganze menge extras eingebaut, aber wenn sie jetz einfach an bord kommen würden, dann könnten wir von hier verschwinden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klr ist nicht verbaut.

mittlerweile springt er gar nicht mehr an.

ein freund hätte nen 2.5 liter motor von nen e34

der würde mir den für 1500 euro verkaufen und einbauen.

getriebe, auspuffanlage und diff dabei.

Was haltet ihr davon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre wichtig zu wissen, wie er aus geht...

Läuft er bis zu einem Punkt rund und stirbt dann recht akut ab oder wird es schlechter und schlechter bis er schließlich nach Kampf in den unteren Drehzahlen weg bleibt?

Außerdem: Hattest Du die Haube auf und war sichergestellt, dass die Abgase alle weg konnten ohne wieder angesaugt zu werden?

Wenn es nicht die Abgase waren, dann klingt das schon recht komisch.

Hast Du vielleicht die Möglichkeit, mal ein anderes Steuergerät ran zu hängen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

er läuft also im Leerlauf, bis er mit warmen Motor urplötzlich ausgeht?

Was ist dann? Springt er wieder an?

Läuft er dann wieder, wenn du bei warmen Motor Gas gibst?

Was und was nicht, haste denn versucht?

Menno; bissle mehr an Text wäre echt hilfreich!

Auch wenn die Franken an und für sich "mundfaul" sind :-D

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...