Zum Inhalt springen

Pleuellager wechseln ohne Hauptlager??


Commander Keen
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo, habe folgendes problem,

ich habe letztes jahr meinen m20b25 aus restaurationsgründen aus dem auto ausgebaut, und sämtliche dichtungen, simmerringe ect erneuert! zylinderkopfdichtung, ventilschaftdichtungen wurden auch gewechselt!

die ventile habe ich gereinigt und mit einer ventilschleifpaste neu in die ventilsitze eingschliffen, gebrauchte (aber gute) nockenwelle inkl neuer kipphebel wurden ebenfalls verbaut!

die verteilerkappe inkl finger (+ zündkerzen) wurden selbstversändlich auch erneuert, genauso wie der zahnriemen und die spannrolle!

was alt blieb, sind die pleuellager + hauptlagerschalen und die kolbenringe (kw+kolben wurden nicht demontiert)

 

leider habe ich mich im vorfeld nicht genug (besser gesagt gar nicht) informiert, und wusste somit nicht, dass es beim m20 öfters zu problemen mit den pleuellagern kommt!

 

da der motor neu lackiert ist, und wieder an seinem alten platz die arbeit verrichtet, will ich ihn nur ungern wieder ausbauen!

die pleuellager kann ich ja in eingebautem zustand wechseln, nur die hauptlager stellen hier das problem dar! hierzu müsste das getriebe wieder runter, zahnriemen wieder weg, motor raus, ect. ect!

 

habe nur ein ungutes gefühl, seitdem ich hier schon mehrere beiträge über die pleuellager problematik gelesen habe!!

 

wie siehts aus? reicht es aus die PL alleine ohne die HL zu wechseln?

motor hat jetzt um die 220.000 km gelaufen, und schnurrt wie am ersten tag!

danke für euere tipps

mfg thomas

08052009321.jpg

12052009330.jpg

P1012890.jpg

P1012901.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


ohne die Kurbelwellenlager zu begutachten kann man das nicht sagen. da muss man ja hellseher sein.

 

bei der laufleistung kann es shcon sein das die mal dran sind

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also du meinst, in eingebautem zustand einfach mal die unteren lagerschalen der HL ansehen oder?

sind bei den HL im gegensatz zu den PL beide lagerschalen-hälften gleich beansprucht? bei den PL ist ja die obere meist mehr verschlissen!

also bei dne HL grob gesagt: ist die untere lagerschalen-hälfte in ordnung, ist die obere auch noch ok!

welche verschleißstufen gibt es da?

ich weiß, wenn sie kupferfarben sind, sind sie defekt, gibts irgendlich "zwischenfarben o.ä.?)

dankeschön

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus Kenn,

 

hast ja ein schönes Cab, gefällt mir.

 

Wechsle die PL, hab erst letzten Monat meine bei auch 200 000 km gewechselt. Bei einer Lagerschale

war es höchste Zeit 1 Zyl. obere Schale. Alle anderen waren noch in einen super Zustand. (erste Graustufe)

 

Was hast Du denn für eine Verteilerdeckelabdeckung?

 

Gruß

Done

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke, war auch fast ein jahr arbeit ;)

 

du meinst die abdekung zwischen verteilerkappe und zündkabelhalterung oder??

die rechts im bild?

die ist original, nur leider fehlt die bei den meisten, da die relativ schnell bricht, wenn man ned aufpasst ;)

 

also du meinst einfach PL wechseln und HL gut sein lassen oder?

mfg

P1012900.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat die Abdeckung zwischen Verteiler und Zündkabelhalterung die Nummer 12 12 7 710 584?

Wird im ETK als Gummitülle bezeichnet.

Gruß

 

boa du fragst sachen ;)

gummi ist das nicht, sondern plastik!

wg der teilenummer: da kann ich dir erst im april bescheid geben, denn da wird er wieder zum leben erweckt ;)

 

sonst noch meinungen/anregungen zum thema??

danke

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ruf einfach mal bei motorrevision.de an.

Ingo verkauft auch die PL von Mahle, sind extra für schon gelaufene

KW angefertigt.

 

Gruß

 

 

:frage:

 

In wieviel tausenden Verschleißstufen der KW sollen die denn angeboten werden?

Neue rein, fertig die Laube.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn du jetzt schon hoffst das es gut geht, dann bau ihn aus, mach die lager neu. wenn se noch gut waren dann war es eben fürs gewissen. waren sie eh fertig kannste froh sein das du es gemacht hast.

 

n motor is doch mal schnell ausgebaut

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schaue dir wenigstens die unteren Halbschalen der HL an, die sind zumindest bei den "alten" Blöcken mit umlaufender Schmiernut bis 3/88 mehr verschlissen als vergleichbare Motoren nach 3/88.

Ebenso Zustand des Führungslagers begutachten.

Wenn die Hauptlager Verschleisserscheinungen aufweisen stirbt der Motor zwar nicht gleich, jedoch geht u.U. wertvoller Öldruck für die Lagerstellen der PL flöten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

PL ca. 160 - 210 tsd

kw sollten bis zu 400 tsd gut sein.(hat man mir bei BMW so gesagt)

Bei PL wechsel kann der Motor drin bleiben. Motorhalter unten (je 1 Schraube) lösen und den Motor etwas mit den Kran anheben. Dann gehts auch mit der Ölwanne und - Pumpe gut. Ich hab auch gleich noch vorsorglich den Kühler ausgebaut, um Beschädigungen zu vermeiden.

Mat.Kosten ca. 100€ .

 

Besser schaut man nach, was das Pleul so macht, bevor

das Pleul schaut, was draussen so los ist.:-o

 

Gruß

Done

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

warum bitte den motor ausbauen zum HL-tausch? das eisending kann drin bleiben. und muss nichmal angehoben werden.

 

wenn dus machst machs richtig. meine PL am M20 waren damals "noch gut" aber die HL sahen grauenhaft aus. alles bei eingebautem motor getauscht.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ist anders aber angenehmer. würde es aber auch mitmachen. wie lange sie ca halten können (von km bis zu ) bringt garnichts. denn jeder motor hat einen anderen verschleiß, denn er hat meistens auch nen anderen fahrer. mal von den normalen schwankungen abgesehen ;-)

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

klar isses schöner dem ausgebauten motor vor sich im warmen keller liegen zu haben.

 

bei 5 grad aufm buckel liegend in der garage die lager zu tauschen während einem das gute 15W40 in die haare tropft ist nicht schön. aber machbar.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

klar ist es machbar.......keine frage.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aber dazu muss ja das getrieb ab, zahnriemen ab und kurbelwelle raus oder?

bis man da unterm auto das getriebe wegbastelt, ist es ja viel einfacher den motor kurz rauszuheben, auf den motorständer zu schrauben, und schon kann man angenehm arbeiten!

hebebühne hätt ich ;)

danke für euere antworten

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aber dazu muss ja das getrieb ab, zahnriemen ab und kurbelwelle raus oder?

wieso das denn ?

bis man da unterm auto das getriebe wegbastelt, ist es ja viel einfacher den motor kurz rauszuheben, auf den motorständer zu schrauben, und schon kann man angenehm arbeiten!

hebebühne hätt ich ;)

 

einfacher ist das nicht vom aufwand her, schneller geht es auch nicht mit motor rausnehmen

danke für euere antworten

mfg

geht alles im eingebautem zustand, motorlager lösen, motor mit frontkratzerbrücke etwas anheben, wanne abbauen, wer die 4 schrauben vom achsträger löst, gewinnt nochmal bisschen platz und kann dann komfortabel arbeiten

dann ölpumpe ab, die stört schon ein bisschen, dann kannst du aber schon die unteren hl-deckel abschrauben und die unteren schalen tauschen, oft reicht das schon weil die unteren mehr verschleissen, nur die erste obere wird durch den zahnriemenzug und keilriemenzug mehr verschleiss zeigen als die erste untere, die deshalb meist noch gut aussieht

für den hinteren lagerdeckel brauchst du eine dünnwandige 17-er nuss

wenn du auch die obren lagerschalen tauschen willst, musst du die "rausdrehen" also um den lagerzapfen herum schieben bis sie nach unten abzunehmen gehen, einbau in umgekehrter reihenfolge, immer eine nach der anderen

damit das besser klappt, ist keilriemen lockern ratsam, zahnriemen entspannen kann auch helfen wenn die vordere schale nur schwer zu schieben geht

schon -zig mal so gemacht, würde nie auf die idee kommen nur deswegen den motor auszubauen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aber dazu muss ja das getrieb ab, zahnriemen ab und kurbelwelle raus oder?

 

wieso das denn ?

 

bis man da unterm auto das getriebe wegbastelt, ist es ja viel einfacher den motor kurz rauszuheben, auf den motorständer zu schrauben, und schon kann man angenehm arbeiten!

hebebühne hätt ich ;)

 

einfacher ist das nicht vom aufwand her, schneller geht es auch nicht mit motor rausnehmen

 

danke für euere antworten

mfg

 

geht alles im eingebautem zustand, motorlager lösen, motor mit frontkratzerbrücke etwas anheben, wanne abbauen, wer die 4 schrauben vom achsträger löst, gewinnt nochmal bisschen platz und kann dann komfortabel arbeiten

 

dann ölpumpe ab, die stört schon ein bisschen, dann kannst du aber schon die unteren hl-deckel abschrauben und die unteren schalen tauschen, oft reicht das schon weil die unteren mehr verschleissen, nur die erste obere wird durch den zahnriemenzug und keilriemenzug mehr verschleiss zeigen als die erste untere, die deshalb meist noch gut aussieht

 

für den hinteren lagerdeckel brauchst du eine dünnwandige 17-er nuss

 

wenn du auch die obren lagerschalen tauschen willst, musst du die "rausdrehen" also um den lagerzapfen herum schieben bis sie nach unten abzunehmen gehen, einbau in umgekehrter reihenfolge, immer eine nach der anderen

 

damit das besser klappt, ist keilriemen lockern ratsam, zahnriemen entspannen kann auch helfen wenn die vordere schale nur schwer zu schieben geht

 

schon -zig mal so gemacht, würde nie auf die idee kommen nur deswegen den motor auszubauen

 

sehr gute idee, vielen dank!

drauf wär ich ned gekommen, dass man die auch rausschieben könnte ;)

so mach ich es!!

merci nochmal

ciao :e30talk:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wie der gert das beschrieben hat hab ich das auch gemacht. bei der gelegenheit hat der M20 gleich nen neuen ZR bekommen und somit lag die kurbelwelle relativ locker drin.

 

die einzige halbschale die zicken gemacht hat war die obere vom 6ten zylinder. aber die hab ich dann mit nem stabilen aber doch flexiblen plastikstreifen sozusagen "rausgeklopft".

 

 

motor hatte ich nicht angehoben. ich hab mich für die "gynäkologen-methode" zum lösen der ölpumpe entschieden. :D

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oke das freut mich jetzt dass es doch relativ einfach zu machen ist!

 

hab grad mal im etk nach den neuen lagerschalen geschaut! da gibt es ja bei den HL die farben gelb, grün, weiß, jeweils im standartmaß!

was hat es denn mit diesen farben auf sich?

PL gibts ja nur blau und rot!

danke

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...