Zum Inhalt springen

Hmm... blöd is das!


Vorfaceliftfreund
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

suche ja nen ordentlichen m42 für meinen 318i NFL...

 

hab da schon 2 möglichkeiten aber ich weiss ned sorecht was ich machen soll!

 

1: M42b18 mit 230000km; kettentrieb neu alles dabei was ich brauche um ihn zum laufen zu bringen

 

.... leider schwitzt er schon zimlich stark aus der kopfdichtung wasserpumpenseitig und die ventildeckeldichtung iss auch hinüber; so lief er einwandfrei (hat nen kumpl geschlachtet) ging auch ned von der drezahl bei geöffneten öldeckel.... nur da werden die Pl und hauptlager nimma lange halten oder???

 

würde den motor mit getriebe für 200€ bekommen!!! freundschaftspreis!

 

also den würde ich wegen meinen gewissen nicht einfach so einbauen sondern neu lagern und nen paar sachen neu machen das kostet aber viel zeit und geld...

 

2: m42b18 mit 163000km, mit leichten schwung und chip (dreht laut besitzer 8500umin) schwitzt auch leicht am kopf... soll aber gut laufen

 

kostet mit getriebe 500€

 

3: m42b18 mit 125000km alles original und trocken plus getriebe für auch 500€ aber weitere infos habe ich von dem noch nicht...

 

was würdet ihr machen???

 

Danke schonmal

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


sparen und dann ein günstigen Motor revisionieren ! M10 zB.!!

 

dann haste auch lange was davon.

 

AN

Everybody is going to hell and i drive the car !

---------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den billigsten nehmen und überholen. Auch wenn du den für 500 nimmst, hast du die selben Kosten für die Revision, oder willst du den ungeöffnet reinwerfen? Würde ich nicht machen.

Nummer zwei würde rausfallen bei mir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

8500... lol... ;-)

also wenn ich zwischen den 3 entscheiden müßte würde ich wohl nummer 3 nehmen......

aber auch an dem würde ich dann noch paar dinge neu machen....

wenn man ihn schon da liegen hat.....

 

nummer 2 is nen bastelteil....

da sind bestimmt alle lager platt und wer weis was sonst noch.....

oder aber die pure rennsemmel... ;-)

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Variante 1! Ich bin ein gebranntes Kind und baue keinen Motor mehr um, den ich nicht selber revidiert habe. Baue mir grad einen M42 auf mit 200000km. PL sahen bis auf eines aus wie neu, Laufbuchsen haben noch keine Kante oben und die Honung ist noch gut. Da kommen neue Kolbenringe rein, neue Pleuellager, geschaut wird noch nach Hauptlagern und Ölpumpe. Wenn dort keine Überraschungen kommen, bin ich für die Blockrevision mit ca. 400€ an Teilen dabei, incl. kpl. Motordichtsatz (ca. 250€). Die Teile verbauen ist keine Hexerei, man sollte aber wissen, was man tut! ;-)

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also nummer 1 nehmen und das beste draus machen.... wäre auch meine erste wahl! ;-)

 

soo kann ich wenigstens mal bissl was dazu lernen motortechnisch... habe ja nen paar bekannte die sowas können

 

also ich würd auf jedenfall erstmal alles zerlegen und dann weiter schauen.... wie iss das eigentlich wenn die hauptlager neu müssen? pleuellager wechseln iss ja nich so wild aber die kurbelwelle rausnehmen und die dann wieder so einsetzten das alles wieder passt mit den steuerzeiten??? nen kumpl der sowas gelernt hat machte mir da schon angst das ich das nie wieder richtig hinbekommen würde.... aber so mechanische sachen sind eigentlich kein problem für mich sondern eher die mit elektrik... da steh ich am schlauch :cry:

 

hab sowas noch nie gemacht deswegen wäre bissl hilfe nett zumindest für die richtige reihenfolge beim zerlegen... oder ich guck mal ob ich nen thread finde wo jemand das auch gemacht hat...

 

wie lange hält den so ein ich sag mal teilweise revidierter motor dann?

 

danke

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also nummer 1 nehmen und das beste draus machen.... wäre auch meine erste wahl! ;-)

.......

wie lange hält den so ein ich sag mal teilweise revidierter motor dann?

.......

danke

 

 

 

...Bis er kaputt ist (kann mir mal einer ´ne Glaskugel leihen...?) ...! :-D

 

Aber keine Sorge, da ich davon ausgehe, das du auch dieses Projekt wieder nur anfängst + nicht beendest, wirst du keinen Motorschaden erleiden. :D :klatsch:

 

Gruß, Pit :sonne:

Gruß, Pit :sonne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

...ich bin für bezahlbaren Verkehr...
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... lustige antwort Pit!

 

mal sehn.... vielleicht zieh ich auch mal was durch.... das kann ich jetzt noch nicht sicher sagen! :D

 

ne irgendwann muss mal was gemacht werden aber wenn du meine umstände wüsstest dann wäre dir auch klar warum ich zwar ausschlachten kann wie nen weltmeister aber nicht aufbauen! ;-)

 

aber son kleiner 16V nimmt ja ned viel platz weg!

 

und das auto läuft ja ersmal auch noch mit den 200000km m40 gut wenn ich ihn nich in graben setzte....

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

M42 Kurbelwelle machen???

Lass es lieber jemanden machen der das kann.

Ich fürchte den bekommst DU niewieder zudammen.

Markus-Garage

Motoreninstandsetzung-Motorsportzubehör

0171 - 4870075

SCHRICK - SPAX - EIBACH - BILSTEIN - WILWOOD - Weber

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jaja... da würde mir ja jemand helfen der das kann!

 

das ich das selber nicht kann iss ja klar ne

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... lustige antwort Pit!

mal sehn.... vielleicht zieh ich auch mal was durch.... das kann ich jetzt noch nicht sicher sagen! :D

ne irgendwann muss mal was gemacht werden aber wenn du meine umstände wüsstest dann wäre dir auch klar warum ich zwar ausschlachten kann wie nen weltmeister aber nicht aufbauen! ;-)

aber son kleiner 16V nimmt ja ned viel platz weg!

und das auto läuft ja ersmal auch noch mit den 200000km m40 gut wenn ich ihn nich in graben setzte....

 

 

Hallo Dave,

 

...wenigstens wirst du nicht gleich grantig, wenn man dich mal ein bißchen anstachelt. ;-)

Das finde ich sehr sympathisch. :daumen:

 

Gruß, Pit :sonne:

Gruß, Pit :sonne:

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

...ich bin für bezahlbaren Verkehr...
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haste mit deinem M40 Probleme oder was? Ich habe auch die 200000er geknackt und habe bis jetzt noch nie Probleme mit dem M40. Sprich mit der Nocke und Co. Habe schon 2 kleine Inspektionen und 3 große + 6 Ölwechsel seit dem ich das Auto habe und das ist jetzt knapp ein Jahr her. Ich habe meinen bei 150000 km gekauft.

Nebenbei würde mich auch ein M42 reizen, den ich aber als Reserve hinstelle, falls meiner wirklich schlapp machen würde.

Under construction.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... lustige antwort Pit!

mal sehn.... vielleicht zieh ich auch mal was durch.... das kann ich jetzt noch nicht sicher sagen! :D

ne irgendwann muss mal was gemacht werden aber wenn du meine umstände wüsstest dann wäre dir auch klar warum ich zwar ausschlachten kann wie nen weltmeister aber nicht aufbauen! ;-)

aber son kleiner 16V nimmt ja ned viel platz weg!

und das auto läuft ja ersmal auch noch mit den 200000km m40 gut wenn ich ihn nich in graben setzte....

 

 

Hallo Dave,

 

...wenigstens wirst du nicht gleich grantig, wenn man dich mal ein bißchen anstachelt. ;-)

Das finde ich sehr sympathisch. :daumen:

 

Gruß, Pit :sonne:

 

... ne werd ich nich... das bringt ja eh nix :-UU

 

sagte ja schon immer das so manche hier mich falsch einschätzen... find ich gut das es mal jemand merkt

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haste mit deinem M40 Probleme oder was? Ich habe auch die 200000er geknackt und habe bis jetzt noch nie Probleme mit dem M40. Sprich mit der Nocke und Co. Habe schon 2 kleine Inspektionen und 3 große + 6 Ölwechsel seit dem ich das Auto habe und das ist jetzt knapp ein Jahr her. Ich habe meinen bei 150000 km gekauft.

Nebenbei würde mich auch ein M42 reizen, den ich aber als Reserve hinstelle, falls meiner wirklich schlapp machen würde.

 

 

nene macht er nicht... läuft einwandfrei auch bei temperaturen unter 5°C !!! keine leerlaufprobleme oder sonst was verbrauch ca 8-9L .... aber mir zu langweilig und zu drehunfreudig deswegen gib ich ihn auch nur max. 4500 U/min wenns mal drauf ankommt ;-)

 

sag ja der umbau auf is motor is ned dringend, optisch hat er ja schon is Charme bis auf die ausstattung aber die bleibt original

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den ZONK für 200euro und reinbauen,fahren abwarten Spass haben.Ich habe einige Motoren überholt,oft waren die PL noch sehr gut,trotz 200000km.Gestern bei einem M40 der über 5jahre stand GARNICHTS gemacht und der läuft,GANZ OHNE NWgeräusche und über 350000km Laufleistung.....

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ roadrunner

 

ja der motor läuft ja auch noch sehr gut bzw. iss gut gelaufen bis zum ausbau.

 

aber er hat halt schon mehr als 230000 af der uhr und dem auto zu beurteilen das unter anderem auf glatten hinterreifen stand glaube ich nicht das der motor geschont wurde... und das is genau mein problem!

 

ja und das es welche gibt die erst später sterben das iss klar aber wer weiss was in dem maschinchen so abgeht innen... ich weiss es noch nicht

 

PL werde ich auf jeden fall neu machen! natürlich auch ne neue ölwannen dichtung und dann mal hoffen das er noch ne weile hält... kopf iss ja in ordnung soweit ich das beurteilen kann, kettentrieb ist angeblich auch erst neu.

Gruß, Dave

 

 

Ab sofort COP Umbausatz für M42 / M44 bei mir erhältlich!

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...