Zum Inhalt springen

Konschack´sche Produkte


Niggo-B25
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute.

 

Mich interessiert es, wer Produkte von Herrn Konschack nutzt und wie die zufriedenheit damit ist.

 

 

Also..traut euch hehe

 

 

PS: NEEEEEEIN keine predigten über Tuningchips oder ähnliches von den bekannten Kandidaten..DANKE:saufen:!

BMW - denn 2 Nieren braucht der Mensch!

 

EAT, SLEEP, E30..........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Meinst du Produkte Allgemein???

 

Also ich nutze seit Jahren Eproms (Tuningchips) von ihm und bin sehr zufrieden mit seiner Arbeit.

Und ich würde behaupten das auch andere Sachen gut sind.

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja Alles. Natürlich mit Focus auf die Eproms.

Ich denke nämlich, dass er gute Arbeit leistet!

 

Würder gern mehr über die Produkte erfahren ohne hier gelyncht zu werden..kennt man ja!!!

BMW - denn 2 Nieren braucht der Mensch!

 

EAT, SLEEP, E30..........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jo wie gesagt, hatte schon für paar Fahrzeuge Eproms bei ihm bezogen.

Damals M40 mit Rollensportnocke und auch aktuell im 335i hab ich einen drin von ihm.....

 

man bekommts so gemacht wie man es gern hätte. find ich klasse...

wenn man natürlich NIX am Motor gemacht hat, kann man auch nicht erwarten nen Unterschied zu merken.... is aber klar oder??

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GUT !

 

Hatte bisher seine Chips in meinem 325er. "Das Drehmoment" setzt früher ein, so bei 3500 U/min

 

Im Salom in NRW fahren mindestens alle BMW-Fahrer seine Chips in der Gruppe G.

 

Seine Aussage (08/2009) ist: beim 318is ist er aktuell bei knapp über 150 PS.

Und sonst nix gemacht. Aber halt auch ca. 8000 U/min.

 

War mit meinen Chips nie auf dem Prüfstand, ist aber auch nicht nötig, merkste sofort.

 

Soweit er mir sagte, wollte er keine Sperren mehr bauen, aber die waren wohl auch

gut, sind viele Leute gefahren (laut seiner Aussage).

 

Zu dem REST KANN ICH NIX SAGEN.

Der letzte Platz ist nie gefährdet !
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt doch alles recht gut! Ich habe mir persönlich die Meinung gebildet, das er wirklich gute Arbeit leistet...danke schonmal für die Beiträge bis hier hin

BMW - denn 2 Nieren braucht der Mensch!

 

EAT, SLEEP, E30..........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GUT !

 

Hatte bisher seine Chips in meinem 325er. "Das Drehmoment" setzt früher ein, so bei 3500 U/min

 

Im Salom in NRW fahren mindestens alle BMW-Fahrer seine Chips in der Gruppe G.

 

Seine Aussage (08/2009) ist: beim 318is ist er aktuell bei knapp über 150 PS.

Und sonst nix gemacht. Aber halt auch ca. 8000 U/min.

 

War mit meinen Chips nie auf dem Prüfstand, ist aber auch nicht nötig, merkste sofort.

 

Soweit er mir sagte, wollte er keine Sperren mehr bauen, aber die waren wohl auch

gut, sind viele Leute gefahren (laut seiner Aussage).

 

Zu dem REST KANN ICH NIX SAGEN.

 

wie kann an einem saugmotor die leistung nur durch einen chip um 14ps erhöht werden? wie verhält sich der motor bezüglich spritverbrauch?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

frühest möglicher zzp in verbindung mit hochoktanigen sprit und anstreben von lambda = 0,87

 

d.h. der motor wird mit so einem sprit ordentlich :saufen: und die AU könnte auch zu einem problem werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eprom von Koschack im M40b18.

Mein Erwartungen wurden erfüllt. Keine bahnbrechenden Veränderungen.

Leerlauf ist unverändert gut. Bis 3000 ist auch nix verändertes zu spüren. Jedoch tut sich nun schon ab 3000u/min etwas beim M40...was BEI MIR vorher nicht der Fall war. Von 3000 -4000u/m ist es wirklich etwas besser geworden.

Der gesamte Motorlauf wirkt nun etwas "feiner, stimmiger und vorallem williger"

Lt. Momentanverbrauchsanzeige 1-2L weniger momentar Verbrauch auf der Landstraße/Autobahn..ob das so stimmt wird sich zeigen.

 

Verbrauch vorher mit Serieneprom: gute 8L..denke nich, dass da noch viel Weniger geht..aber mal sehen.

Mein Fazit: Geld Wert das gute Stück. Wed wenn man sich realistische Ergebnisse wünscht wird man absolut zufrieden gestellt!!!

BMW - denn 2 Nieren braucht der Mensch!

 

EAT, SLEEP, E30..........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...