Zum Inhalt springen

Werkzeug für Schlauchschellen


Noses
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, bisher hab ich die geclipsten Schlauchschellen immer gegen welche zum Schrauben getauscht wenn ich eine öffnen musste. Eigentlich aber nur weil ich zu blöd bin die geclipsten hinzubekommen.

Was für ein Werkzeug ist denn da sinnvoll um die hinzubekommen.

Ich meine zum Beispiel die Nummer 4, 6 oder 9 auf diesem Bild: http://de.bmwfans.info/original/E30/Cab/318i-M40/ECE/L/M/1992/06/mg-16/ill-16_0105/

:drive:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


ich würde einfach normale schlauchschellen drauf schmeisen das machen wir auch zum großteil inner firma.

 

Aber wegen dem werkzeug da gibt es ne spezielle zange für.

kannste auch mit nem Seitenschneider oder einer kneifzange zusammen drücken wenn du die angebracht hast.

 

Ich sach nur ich persönlich mache jedesmal normale schlauchschellen drauf!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das werkzeug sieht aus wie eine rohrange mit zwei beweglichen auflagepunkten vorne, meine ich hätte mal eine in der halle rumfliegen gehabt. wenn ich wieder zuhause bin kann ich dir n foto machen.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War mir nicht bewusst dass es dafür ein extra Werkzeug gibt, ich machs eigentlich immer mit einer Beißzange damit funktioniert es nicht weniger schlecht und man muss ja auch net jeden Mist kaufen, sonst platzt ja der Werkzeugkoffer.

Grüße,

Stefan

Jetzt noch zum rechtlichen Teil: Aufgrund des neuen EU Gesetzes muss ich leider die Rechtschreib, Gramatik und Benimmregeln aus meinem Text ausschließen. Garantie und Gewährleistung auf Sinn des Geschriebenen gibts von mir als Privatperson sowieso nicht.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Nochmal aufwärm...

 

Hab gestern Tank getauscht und bin bei den Schlauchschellen mit Wapu und Spitzzange am verzweifeln gewesen. Damit das zukünftig bei den Dingern einfacher geht möchte ich mir jetzt so eine Zange besorgen.

 

Die KS Tools Zange http://www.louistools.de/catalog/images/products/kstools/1151050.jpg scheint mir aber nicht die richtige zu sein.

 

Ich denke das es diese sein müsste...

http://www.weltweitwerkzeug.net/images/produkte/1565-hazet798-3.jpg

 

kann mir das jemand bestätigen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann euch aber auch nicht verstehen.

Warum macht ihr nach dem Lösen nicht einfach normale Schraubschellen drauf?

Ist doch Hundertmal einfacher,auch wenn die nachher wieder einmal gelöst werden müßen.

Support81


Suche laufend(Teile,Prospekte,Bedienanleitungen,ganze Anlagen)alles von/über Blaupunkt Berlin IQR 83,85 und 88.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern Tank getauscht und bin bei den Schlauchschellen mit Wapu und Spitzzange am verzweifeln gewesen. Damit das zukünftig bei den Dingern einfacher geht möchte ich mir jetzt so eine Zange besorgen.

 

Die KS Tools Zange http://www.louistools.de/catalog/images/products/kstools/1151050.jpg scheint mir aber nicht die richtige zu sein.

 

Ich denke das es diese sein müsste...

http://www.weltweitwerkzeug.net/images/produkte/1565-hazet798-3.jpg

 

kann mir das jemand bestätigen?

Das kommt ganz darauf an.

 

Die Zange von KS-Tools ist für sog. Ohrschellen.

Die gibt es im "Originalzustand" z.B. an der Befestigung des Unterdruckschlauchs für den BKV an der Drosselklappe.

Die Schellen sind im Normalfall bereits geschlossen und werden dann am Ohr so weit zusammengedrückt, wie nötig.

 

Die andere Zange ist für die sog. "Klickschellen", wie sie beim E30 z.B. an den Anschlüssen der Spritzdüsen sitzen.

Diese sind offen und haken dann an einer genau definierten Position ein.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am E30 ja, aber ganz ehrlich gesagt, würd ich mir nur die für Clickschellen kaufen.

Ohrschellen würde ich immer gegen normale Schraubschellen ersetzen.

Dasmacht sogar die Werkstatt.

Die werden normalerweise nur da eingesetzt wo sie im Normalfall nicht mehr aufgemacht werden müssen.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich auch so. Hab grad nochmal nachgesehen, wo Ohrschellen sein könnten. Selbst an den Antriebswellen die ich noch auf Lager habe sind nur teilweise Ohrschellen. Manche sind schon normale Schlauchschellen und auf Radseite sind auch irgendwelche Spezialschellen (ganz glatt, ohne Ohr). Clicschellen sind mir aber schon deutliich öfters in die Finger geraten, deswegen hab ich mir jetzt erstmal auch nur die Clicschellenzange bestellt. Die Ohrschellenzange besorg ich wenn ich wirklich Bedarf habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haste für die Klickschellenzange mal ne Bezugsquelle?

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...