Zum Inhalt springen

Meine neue Baustelle....


Laafer
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Jepp aber ich sehe es so die arbeit ein normales Cabrio umzubauen das das dann auch ansehnlich ist.... und der Wagen erblickte das Licht der Welt von Anfang an so "als M3" Der wurde nicht nachträglich aus einem normalen Cabrio gezimmert. Und selbst wenn ich da noch 6-8tsd rein stecke nach und nach hab ich den unterm strich immer noch billiger bekommen wie einen normalen und der ist dann komplett neu die M3 Cabrios fangen bei 17.000 an und die sind dann nicht überholt oder neu lackiert besattelt etc... Alleine die Reifen vorne 225 auf 17 Zoll Felge und hinten 235 und es ist sogar noch Platz nach außen, da könnte man bestimm auch 245er drunter kriegen (gut ob das schön ist sei dahin gestellt) Vielleicht hab ich ja Glück und die haben nur einen gebaut dann hab ich so zusagen ein Einzelstück... ist doch auch was Wert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haste auch wieder Recht. Aber nur`n B25 soll rein? Ich weiß nicht, da wird das Motörchen der Optik aber nicht gerecht:D

Auf jeden Fall viel Spaß wünsch ich dir beim Aufbau.

Achso, die Felgen sind aber keine Borbet, oder? Erinnern mich wg. dem eckigen Deckeln irgendwie an Eclaire-Felgen, die ich mal aufm GTI hatte8-/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Auto und weil es so schön ist habe ich es mal von Neuvorstellungen in Bilder & Videos verschoben, ich denke da bekommt er mehr zuspruch.

 

mfg Schumuckl

http://www.e30-portal.de/logo.gif

Hilfe: Sammlung Gesamt ABE BMW E30

DIY von www318is.de wurde im e30-Portal gehostet.

Umbauanleitung zum 327i von Daniel327i wurde im e30-Portal gehostet *danke an VD & Daniel*

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

cool das den wer ausm forum gekauft hat... da bin ich aber gespannt was du draus machst ;-)

 

was haste im endeffekt bezahlt hab grad keine lust ebay anzuschmeissen :D

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

4.400 ich weis ist nicht grad ein Schnäppchen aber selbst wenn ich noch 10.000 investieren sollte hab ich einen neu Aufgebauten... Da reicht Das Geld ja dann auch noch dicke für nen 3.5L oder M52 Motor auf nen S14 bin ich jetzt net unbedingt so scharf!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

4.400 ich weis ist nicht grad ein Schnäppchen aber selbst wenn ich noch 10.000 investieren sollte hab ich einen neu Aufgebauten... Da reicht Das Geld ja dann auch noch dicke für nen 3.5L oder M52 Motor auf nen S14 bin ich jetzt net unbedingt so scharf!

 

da bauste dir ja was für immer.

 

Gibt es die Firma die den gebaut hat noch? sonst ruf doch da einfach mal an und frag wieviele sie davon gebaut haben... :rauchen:

 

auf den bilder sieht der lack gar net so schlecht aus... is er so fertig?

innenraumbildeR?

Hab ich es richtig verstanden das die die damals neu gekauft haben und dann auf m3 cabrio umgebaut haben?

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich denke auch ich werde mein 320i Cabrio verkaufen... und dann den Jaguar und dann den in aller ruhe aufbauen und behalten. Ja die Firma gibt es noch "www.kfzknoll.de" die waren mal BMW Vertragshändler sind es jetzt aber nicht mehr man sieht es auch an dem geänderten Logo auf der Seite sieht im prinzip immer noch aus wie ein BMW Logo. Also die Firma kaufe alte Lagerbestände von BMW ab, also alle Teile für eine M3 Karosserie und baute die so auf "Es war vorher kein normales Cabrio" Der wagen war von anfang an so nur das der nicht bei BMW am Band gebaut wurde sondern in der Firma in Handarbeit das ist ne Karosseriebau Fima...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann schreib mal hier schön rein was dir die Firma kolb über den wagen berichten kann, das würde mich und die anderen bestimmt interessieren! :D

 

Gruß

 

cqp

http://

http://www.hallenwerke.de/

"Die Weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird eine Million nicht überschreiten - allein schon aus Mangel an Chauffeuren!" Gottlieb Daimler 1901

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich denke auch ich werde mein 320i Cabrio verkaufen... und dann den Jaguar und dann den in aller ruhe aufbauen und behalten. Ja die Firma gibt es noch "www.kfzknoll.de" die waren mal BMW Vertragshändler sind es jetzt aber nicht mehr man sieht es auch an dem geänderten Logo auf der Seite sieht im prinzip immer noch aus wie ein BMW Logo. Also die Firma kaufe alte Lagerbestände von BMW ab, also alle Teile für eine M3 Karosserie und baute die so auf "Es war vorher kein normales Cabrio" Der wagen war von anfang an so nur das der nicht bei BMW am Band gebaut wurde sondern in der Firma in Handarbeit das ist ne Karosseriebau Fima...

 

8-/ also wird alles gekauft in einzelteilen sozusagen und dann bei denen zu nem m3cabrio zusammengebaut?

quasi ne montage aus einzelteilen... joa warum nich.

 

mach dir mal das logo von der website als embleme rein.. :D hast dann ja eigentlich keinen bmw:freak:

Männer kaufen sogar Zylinder im Sixpack --> 325i :daumen:

 

:e30: einfach toll...

 

325i VFL Cabrio http://images.spritmonitor.de/141052.png ... das macht er :saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh das selber net, ich kann mir das nur vorstellen das der auf Kundenwunsch gebaut worden ist ,den 1994 war ja auch der E36 M3 scho am Markt! Ich denk da hat einer Langeweile und zu viel Geld gehabt... Aber ich find nen trotzdem cool Autos mit so nicht ganz alltäglichen Vorgeschichten sind es sehr geil ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hat er ja oben geschrieben das nicht mehr die ganze ausstattung vorhanden ist, wie zum beispiel ein mit leder bezogenes armaturenbrett.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey geiles vorhaben. mach weiter so! halt und auf dem laufenden.

 

aber eins mach bitte nicht! häng nich so nen eisenklotz vom m20 da rein. da muss was mitm "S" in der motorenbezeichnung rein. kann ruhig ne grössere zahl als 14 sein. :daumen:

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

genau so sah er mal aus... verdammte scheisse aber genau so wird er wieder aussehen! (Hoffe ich)

 

Wenn ich dann das sehe wird mir schlecht! :kotz:

05.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja also etwas überholungsbedarf hat er ja. aber was großes mit &-Zylindern wäre shcon fein und würde gut passen, wa snet heißen soll das der S14 n schlechter motor ist, ganz im gegenteil.

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja das problem beim S14 ist der ist sau Teuer (es heisst immer für 5000 Euro findest du keinen guten) dann ist der sehr Wartungsintensiv und hält auch net eweig! Deswegen der Typ von dem ich den M3 abgekauft hab hatte noch nen M5 Motor rum liegen 3.6L 314 PS den hat er für 1200 hergegeben! Dann doch lieber sowas. Ich sehe halt net ein ein haufen Geld zu zahlen für nen Motor der im Schnitt 200 PS hat und scheisse klingt :meinung: Mein Nachbar hat 2 M3´s einen Schwarzen und einen weissen auf Warsteiner gemacht und wenn die vorbei fahren klingst wie wenn ein 318er kommt, aber sag sag der ja selber das der Sound net soo doll ist! Jedenfalls bekomm ich Motoren mit mehr Leistung für weniger Geld wie son S14! Das ist eigentlich der ganze Hintergrund

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Karre ist ne volle Rostlaube! Beide A-Säulen schon mal durch gewesen und geschweißt und jetzt wieder rostig, Ich hab da fast 3mm Spachtel runter geschliffen. die M-Verbreiterungen sind scho cool aber da drunter kanns richtig geil rosten! Ich hab den Schweller vorne ein wenig abgezogen damit ich den Koti runter krieg und da kam dann ein Sandkasten raus! Was meint na Ihr zu den A-Säulen ich hab mir gedacht irgendwie den rost innen raus (nur wie) Rostumwandler oder so und dan Unterbodenschutz/Hohlraumversiegelung rein (zuvor natürlich noch mal schweisse aussen) bzw Zinnen) und wie bekomme ich den Motorraum blank? (Rost und Brandspuren etc.)

Ich dachte mir den ganzen Motorraum sandstrahlen... Oh man hätt ich das gewusst auf den Bildern sah er ja gut aus... :wall:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...