Zum Inhalt springen

Wiedermal: Nettiquette - Namensnennungen


i-havenot
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin!

Nichts dagegen, daß hier im Forum mit Namen recht sparsam umgegangen wird.

Was ich aber ganz schön traurig finde, daß selbst bei TEILEANFRAGEN per PN es offensichtlich nicht mehr für nötig gehalten wird, mit seinem Namen zu unterschreiben - oft noch nichtmal mit dem Pseudo.

Und selbst, wenn ich antworte und sich weitere Fragen ergeben, bleibt jegliche Höflichkeit auf der Strecke.

 

Traurig traurig :-(

Aber gut - mir wurde ja geraten, nicht mehr zu lesen, was ich nicht lesen will - werde ich dann halt auch im "PN - Forum" machen...

 

Allerdings behalte ich mir auch in solchen Fällen eine "Nicht-Transaktions - Bewertung" vor...

 

grüßt

der Hannes

http://www.lachmeister.de/images/smilies/Sonstige/sonstige_64.gif

segeln...

irgendwas ist immer

:heuldoch:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Servas!!

 

I bin der Ladi!

 

 

C'mon; das ist ein Forum, wo jeder einen Usernamen hat; selbst bei PMs tät ich nicht meinen Namen dazuschreiben; wiederum kommt das aber auch auf den Inhalt des PMs an.

_________________

:: ROADRAGE...

:: It's not just driving...

:: It's a bloodsport

_________________

http://imagegen.last.fm/LastfmLiveJournal/recenttracks/ldorman.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

PN´s sind schon was persönliches (sagt ja schon der Name) und da sollte man schon aus Höflichkeit mit seinen Namen unterzeichnen.

 

 

Ps: Bei kurzen Mitteilungen an mir eng vertrauten laß ich auch schon mal meinen namen weg ;-)

Gruß tiijey

 

 

 

http://www.danasoft.com/sig/done7.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmmm...jetzt wo es erwähnt wird, stimmt..aber in regel weis man ja von wem die pn is...und so spart man sich oder ich mir die namensunterschrift...

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich denke mal, wir sind hauptsächlich hier um uns gegenseitig bei Problemen zu helfen und um bisschen Spaß zu haben. :drive:

 

Genau! Seh ich auch so - und außerdem, man sieht doch, von wem das Posting oder die PN stammt, also ich finde auch, das sollte man nicht zu eng sehen.

 

Mir wäre lieber, wenn manche Threads nicht immer wieder völlig aus dem Ruder laufen würden, weil manche Forumsmitglieder den Ton wieder mal verfehlen... :-(

 

Kai

 

resized-3e9924853-img-20220514-173736.jp resized-3dd924737-img-20220514-173805.jp 

                                                                         Gruß aus Ravensburg

                                                                                       KAI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe immer MFG Christian, falls es doch mal vorkommt, dass ich dies vergesse, ist das nicht böse gemeint.

Aber i have hat eigentlich Recht, es gibt eben bestimmte Höflichkeitsformen, die man einhalten sollte. Klar, hier ist es nicht so wild... in einem Bewerbungsschreiben sieht das anders aus. es wäre sicherlich einfacher, wenn man einfach überall daran denkt. Nach dem Motto, lieber einmal höflicher sein, als es sein muss, als einmal zu unhöflich. Desweiteren geht mir der verfall der Guten Sitten auch auf den Sack... ;) .

Ich fahre jeden Tag Straßenbahn, zur Uni, was meint ihr, wieviele Leute mal einen Platz für eine Oma/ Opa frei machen, die kaum noch stehen können.

Auch im Straßenverkehr ist oft jeder nur auf seinen Vorteil bedacht. Es fängt zwar sicher nicht immer damit an, dass man hier nicht per Name seinem Geschreibsel höflich beendet, aber ich meine wo fängt das an und wo höhrt die Höflichkeit auf!?

Ich finde, es wäre ne gute Sache, wenn jeder User per PN eine Mitteilung bekommt, dass er seine Texte möglichst "unterschreibt", denn das image von BMW Fahrern ist generell nicht das beste und es würde vielleicht einen guten Eindruck machen, wenn diese Nettiquette hier eingehalten wird!? Vielle Leute der jüngeren Generation, die schon mit 14 in Foren gespammt haben, kennen diese Höflichkeitsform vielleicht gar nicht und eine nette Aufforderung würde vielleicht zwei gute Aspekte haben, zum einen, dass auch sonst in anderen Foren, Briefen usw. von selbst daran gedacht wird, zu unterschreiben und zum anderen wird das e30 Forum dadurch vielleicht einen kleinen Tick "seriöser".

Naja, nur soeine Idee, inwieweit die Umsetzung jetzt möglich ist, oder sinnvoll, weiß ich selber nicht, aber schaden kanns nicht, oder?

 

MFG

 

Christian

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es freut mich, Christian, daß Du auch ein Verfechter gewisser Formen bist - wußte ich ja eh schon...

Seinen Ursprung nimmt mein Beitrag in PN's die ich bekomme von usern, die möglicherweise etwas von mir kaufen wollen, mit mir vorher noch keinerlei Kontakt hatten, und dann mit Texten wie

hast du die xxx yyy noch udn gehen die auch fürs cabrio????
oder
ist der original oder xxx yyy ??? wenn aj wieviel ??
oder
Hi,

wo liegt der unterschied zwischen nem yyyy xxx und eins vom zzz ?

 

schöne grüße

tolle Angebote erwarten.

:kotz:

Immerhin zeigt es sich, daß es mehreren so geht wie mir :-UU

 

Das erhöht aber mittlerweile nur noch die Anzahl derjenigen, denen ich wohl aus Prinzip nichts mehr (zu fairen Preisen :D) verkaufen werden.

 

Und was unseren lieben Lattenträger angeht:

Nein, daß sind für mich keine Sorgen.

Das gehört zu den Kleinigkeiten des Lebens, die den Umgang mit Menschen einfach angenehm macht - und bei denen sich die Spreu vom Weizen trennt.

:meinung: (die ich gemäß Deinem Zitat ja regelrecht aufgefordert wurde, zu vertreten)

 

grüßt in aller Hochachtung

der Hannes

http://www.lachmeister.de/images/smilies/Sonstige/sonstige_64.gif

segeln...

irgendwas ist immer

:heuldoch:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... von mir kaufen wollen, mit mir vorher noch keinerlei Kontakt hatten, und dann mit Texten wie

oder...

Das geht noch besser mit: Ey hömma datt is viel zu teua watt du da verlangen tust, ich geb dir XYZ ... ohne Anrede und Verabschiedung.

 

mfG

Peter .. der sich relativ sicher ist (und entsprechend nachgesehen aber nix gefunden hat), daß er sein erstes posting überhaupt vor über 3 Jahren hier mit mfG Peter unterzeichnet hat -> weil sich das so gehört - aber nicht, daß jeder jetzt mit mfG Peter abschließt :-[

PPS. die ebay Auktionen mit der deutschen Rechtschreibung gehen mir auf den Keks weil die informativen Sachen ins Nirvana abrutschen .... dann lieber so etwas wie das hier. :saufen:

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das geht noch besser mit: Ey hömma datt is viel zu teua watt du da verlangen tust, ich geb dir XYZ ... ohne Anrede und Verabschiedung.

 

 

 

Mein bestes Telefonat: hatte einen Wagen für FP 1600 Euro inseriert!

 

Anrufer: BMW da?

 

Ich: Ja

 

Anrufer: 1000 uiro oka?

 

Ich: Nein! 1600 Euro!

 

Anrufer legt auf!

 

MFG Frank

gehasst, verdammt, vergöttert Stopt Tierversuche - nehmt Kinderschänder

 

Technischer Handel für gebrauchte BMW Teile! Ankauf von BMW "Bastlerwagen"! www.BMW-Teileparadies.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Peter .. der sich relativ sicher ist (und entsprechend nachgesehen aber nix gefunden hat), daß er sein erstes posting überhaupt vor über 3 Jahren hier mit mfG Peter unterzeichnet hat -> weil sich das so gehört - aber nicht, daß jeder jetzt mit mfG Peter abschließt :-[

PPS. die ebay Auktionen mit der deutschen Rechtschreibung gehen mir auf den Keks weil die informativen Sachen ins Nirvana abrutschen .... dann lieber so etwas wie das hier. :saufen:

 

 

 

Zumindestens bei deinem ersten erstellten Thema warst du noch nicht Peter sondern "3erMeyer":D

 

http://e30-talk.de/showthread.php?t=336

 

Zumindestens bei PN sollte man schon mit Namen unterschreiben, sonst wüßte ja auch bis heute keiner das ich im echten Leben nicht mit Bert "benamst" bin.:-D

 

sacht der Heiko (gut, ist auch nicht viel besser)

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zumindestens bei deinem ersten erstellten Thema warst du noch nicht Peter sondern "3erMeyer":D

 

http://e30-talk.de/showthread.php?t=336

Du Sack :popo: .... naja, zumindest steht da mfG drunter.:klug:

 

mfG

Peter

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na wenigstens weiß ich wie der Typ heißt der mir hier Gewalt antut.

 

Wenn das meine Tochter bei ihren "Smileyanalysen" entdeckt.:-D

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... wenn Ihr so steil seid, wie Ihr schreibt, dann geht MfG aber auch nicht ... das sollte dann bitte ausgeschrieben werden. Soviel Zeit und Achtung des Gesprächspartners darf sein ...

 

... zumal MfG als Abkürzung zum Beispiel mit Marineflieger-Geschwader belegt ist oder ziemlich uncharmant mit "Mäßig f...bares Geschöpf" oder mit .... sonstwas.

 

Danke für Gehabtes ...

:-)

der alte toschu

(steht links ja auch ... so quasi als Bestätigung ;-) )

Opas Gangnam Style ... :klug:
... seit 4230
Tagen wieder im E30 unterwegs!

 

Haftungsausschulz: Ich habe keine Ahnung vom E30, von anderen Autos oder von überhaupt irgendwas und beherrsche die gängige Verkehrssprache nicht. Die oben vorgefundene Aneinanderreihung' von Bachstuben, Zahlen und/oder Zeichen geschah überraschend zufällig und war nicht beabsichtigt. Das Lesen der Beiträge, Verstehen von Inhalten und/oder Enträtseln von Zusammenhängen sowie Befolgen vermuteter Ratschläge erfolgt auf eigene Geh/Fahr. Eventuelle Spuren von Substanz und/oder Sinn stellen keine Beratungsleistung dar, begrünen somit keine Haftung und sind ebenso unbeaufsichtigt, wie sie sowieso jeder Grunzlage entbehren. Keine Klebkraft ebenso für Folgeschädel, Schädel aus Nebenleistungen und/oder ausgemopfte Gnurpsverwuddelung. Es gilt absurdistanisches Recht, jegliche Anwendung verallgemeinernder Geschlechtsbedingungen ist von vornherein so zwerglos wie von hintenrum; von den Seiten ebenfalls. Nachdruck - auch ausgezogenerweise - nur mit ausgedrückter Geh- und Nehmigung des Uhrhebärs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zumindestens bei PN sollte man schon mit Namen unterschreiben, sonst wüßte ja auch bis heute keiner das ich im echten Leben nicht mit Bert "benamst" bin.:-D

 

sacht der Heiko (gut, ist auch nicht viel besser)

 

 

naja bastelheiko klingt ja auch blöd. *duck*

 

 

ich dreh mal ne runde durchs forum. eventuell finde ich ja den topic zu dem thread hier auch wieder. :winken:

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, toshu hat auch wieder recht, aber man muss auch eben die Verhältnissmäßigkeit sehen, und eben auch nicht aus den Augen verlieren. Ich denke mal mit MFG wei0 jeder, was ich meine, wenn mein Name drunter steht, denn ich bin M. also kein Fi**bares ... und einen Flugplatz habe ich auch nicht.

 

Also ich würde es ganz gut finden, wenn jeder, zumindestens seine Bürgerlichen Namen unter seine Postings setzt. Ich meine, ich hab das wahrscheinlich auch nicht immer gemacht, aber wenn es erwünscht ist (wobei ich das auch ok finde) würde ich für meinen Teil versuchen es einzuhalten. Ich denke das können alle anderen hier auch. Außerdem sind wir doch quasi eine große Familie, da ist es doch symphatisch, wenn man sich mit Namen verabschiedet und dann auch Namentlich angesprochen wird!?

Klar, es ist vielleicht eine Umstellung, für die einen mehr, für die anderen weniger, aber es ist ja nichts, was unverhältnissmäßige Dinge von den Usern verlangen würde!?

Könnte man doch als Höflichkeitsform unter e30 Fahren einrichten!?

 

@Latte, klar gibts größere Probleme, aber dies ist eines, was jeder ohne viel Aufwand lösen kann. Wiso sollte man es also nicht anpacken?

 

In diesem Sinne

 

MFG

 

christian

Egal, wie dicht du bist: Goethe war Dichter!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.... Also ich würde es ganz gut finden, wenn jeder, zumindestens seine Bürgerlichen Namen unter seine Postings setzt. ...

 

8-/ ... und wozu kurven wir dann hier mit einem Nickname durch's Forum? :-o

 

Zu den Abkürzungen: In Neuseeland haben sie es jetzt durchgezogen und lassen SMS-Stil in geschriebenen Abhandlungen offiziell zu ... verständlich, wenn man den ganzen Tag mit dem Kopf nach unten auf der Erde herumläuft ... :D ... mal sehen, wo es hinführt ...

 

Shakespeare's Hamlet (3. Akt, erste Szene) liest sich dann:

...

2 B or not 2 B, titq:

Whether 'tis nobler in the mind 2 suffer

The slings & arrows of outrageous 4tune,

Or 2 take arms against a C of troublZ,

& by opposing Nd thM? 2 dI; 2 sleep;

No more; & by a sleep 2 say we Nd

The heart-ache & the 1k natural shox

That flesh is heir 2, 'tis a consummation

D-voutly 2 B wish'd. 2 dI; 2 sleep;

...

 

QL .... :D

Opas Gangnam Style ... :klug:
... seit 4230
Tagen wieder im E30 unterwegs!

 

Haftungsausschulz: Ich habe keine Ahnung vom E30, von anderen Autos oder von überhaupt irgendwas und beherrsche die gängige Verkehrssprache nicht. Die oben vorgefundene Aneinanderreihung' von Bachstuben, Zahlen und/oder Zeichen geschah überraschend zufällig und war nicht beabsichtigt. Das Lesen der Beiträge, Verstehen von Inhalten und/oder Enträtseln von Zusammenhängen sowie Befolgen vermuteter Ratschläge erfolgt auf eigene Geh/Fahr. Eventuelle Spuren von Substanz und/oder Sinn stellen keine Beratungsleistung dar, begrünen somit keine Haftung und sind ebenso unbeaufsichtigt, wie sie sowieso jeder Grunzlage entbehren. Keine Klebkraft ebenso für Folgeschädel, Schädel aus Nebenleistungen und/oder ausgemopfte Gnurpsverwuddelung. Es gilt absurdistanisches Recht, jegliche Anwendung verallgemeinernder Geschlechtsbedingungen ist von vornherein so zwerglos wie von hintenrum; von den Seiten ebenfalls. Nachdruck - auch ausgezogenerweise - nur mit ausgedrückter Geh- und Nehmigung des Uhrhebärs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und ich hab mich immer über den Shakesparschen Schreibstiel ereifert.:-D

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ne nette Möglichkeit für die Faulen unter uns ist es ja auch, seinen Namen in die erste Zeile der Signatur einzubinden. So schließt man jedes Posting und jede PN automatisch immer mit seinem Namen ab.

 

Gruß Benjamin ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*pfeif* *guggindieluft*

 

so faul wird doch keiner sein ???

 

 

näää kasi! niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiemals höhöhöhöhöhöhöhöhö

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..sowas faules:freak: fiele mir im traum nich´ein

 

Aber vielleicht schämen sich einige für die Entscheidung ihrer Eltern:idee:

Gruß

:e30:

Sven

_________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

....dabei kommt mir der Gedanke, was sich die Leute manchmal bei der Gestaltung ihres Dingsnamen, na, den Nicknamen so gedacht haben. Kommt bestimmt manchmal Lustiges zu Tage:saufen:

 

ist bestimmt schon häufig gethreatet worden, ich weiß...

Gruß

:e30:

Sven

_________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man ihr habt Probleme, ich will ja auch Teile kaufen und keine Liebesbeziehung eingehen.

Dass ich am Anfang Hallo schreibe und am schluss Tschüss gehört dazu (habs ja in der Sig weil ich es sonst immer vergesse :-)). Aber wenn mich jemand anschreibt und seinen Namen nicht nennt dann werde ich das wohl verkraften, evtl hat er es auch einfach nur vergessen.

Solange der Ton stimmt is es mir Wurst ob er mit seinem Nick oder mit Hansi unterschreibt.

 

Wer mich hier besser kennt oder mindestens einmal persönlich getroffen hat, der kennt meinen Namen schon.

Grüße,

Stefan

Jetzt noch zum rechtlichen Teil: Aufgrund des neuen EU Gesetzes muss ich leider die Rechtschreib, Gramatik und Benimmregeln aus meinem Text ausschließen. Garantie und Gewährleistung auf Sinn des Geschriebenen gibts von mir als Privatperson sowieso nicht.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...