Zum Inhalt wechseln

Foto

SA 704 M Sportfahrwerk

* * * * - 1 Stimmen 704 Sportfahrwerk

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   hifiking

hifiking

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 10 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i (M40)

Hallo zusammen,
 
habe einen 318i mit M40 Motor von 1991 und unter anderem folgende Sonderausstattung:

 

704 M Sport Suspension M Sportfahrwerk
 
Kann mir jemand sagen, was dieses Sportfahrwerk vom normalen Serienfahrwerk unterscheidet?
Ist das bereits tiefergelegt?
 
Vorne ist ein 45 mm Federbein drin und hinten Dämpfer (BOGE GAS) (33521135888) und Federn mit zwei grünen Streifen drin.

 

Hintergrund des Ganzen ist, dass da ein neues Fahrwerk reinkommt. Allerdings steht ständig irgendwo "nur mit / ohne Sportfahrwerk", "nur ohne Werkstieferlegung" usw. und da wollte ich mal Klarheit...

 

Danke euch & viele Grüße



#2
OFFLINE   Rara666

Rara666

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 232 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: e34 525/24V Limo, e30 318i Limo+ 318i Touring
Du hast eine Tieferlegung ab Werk. Das ist aber nicht viel, dafür ist die Abstimmung straffer als Serie Standard. Was verstehst du unter Fahrwerkstausch?
Willst du eine Komplettlösung? Dann ist das alles unerheblich was da verbaut ist. Oder willst du nur Neue Gasdruckdämpfer verbauen?

Marco

#3
OFFLINE   Norbert325

Norbert325

    Benutzer Geschlecht

  • Noch nicht bestätigt
  • 60 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Hallo. 

 

Wie Rara schon schrieb ist das M Fahrwerk straffer und in der Regel 25 mm tiefer als Serie.

 

Das ganze--nur mit /ohne Sportfahrwerk- hat den Hintergrund das es zur ABE des Fahrzeuges gehört. Ab Werk also.

 

Und nur in Verbindung mit den jeweiligen Komponenten.

 

Holst Du Dir nun Federn sagen wir mal vorn/hinten 40mm tiefer und neue Dämpfer ist das kein Problem.

 

Trägt der TÜV sorgenfrei ein.

 

Mfg  Norbert



#4
OFFLINE   hifiking

hifiking

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 10 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: E30 318i (M40)
Danke euch schon mal!

Wie kann ich mir „straffer“ technisch vorstellen? Weil zumindest die Dämpfer sind ja Serie oder...
Also kürzere und härtere Federn? Härterer Stabi? Sonst noch was?

Hm okay also wenn das tiefer sein soll. Hab vorne (zumindest bei den Winterrädern) so grob 5 cm Platz zwischen Radhauskante und Reifen. Ist das sonst noch mehr im Serienzustand?

Ja also ich will mir die Eibach Pro Kit Federn mit Bilstein Sportdämpfern reinbauen.

Viele Grüße

#5
OFFLINE   Rara666

Rara666

    Erfahrener Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 232 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: e34 525/24V Limo, e30 318i Limo+ 318i Touring
Straffer sind Gasdruck gegen komfortbetonte Öldruck Dämpfer. Die Federn sind auch anders was man an den Farbcodes erkennt.
Dämpfer müssen nicht abgenommen werden.
Die Fahrzeughöhe wird durch die verbauten Feder bestimmt und deshalb muß diese Veränderung abgenommen werden. Zur Abnahme muss auch ein aktuelles Vermessunsprotokoll vorgelegt werden. Scheinwerfer einstellen nicht vergessen.

Marco

#6
OFFLINE   Preveza21

Preveza21

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5 Beiträge
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Ich stehe gerade vor der gleichen Thematik wie hifiking.

Ich habe laut Serienausstattung das 704 M Sportfahrwerk, und brauche langsam neue Dämpfer.

Ich will alles so original wie möglich halten, daher die Frage welche Dämpfer ähneln dem Werksfahrwerk?

Da ich das Auto gebraucht gekauft habe, weiss ich nicht ob die Federn noch die Originalen sind, daher auch hier die Frage welche Kombi aus Federn & Dämpfern am besten passen würden. Tieferlegen will ich eigentlich nicht oder wenn dann nur minimal.

 

VG

Giò



#7
OFFLINE   Norbert325

Norbert325

    Benutzer Geschlecht

  • Noch nicht bestätigt
  • 60 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Hallo.

 

Wenn es denn unbedingt Original sein soll wird das ein Griff in die Tasche (finanziell). Gibt es ja noch bei BMW.

 

Tieferlegung ?  25 - 30 mm findest Du genug Federn  zb. H&R  , Eibach usw.   Sollte schon Qualität sein.

 

Dämpfer kannst Du bei den Werten Standard fahren. Ob Koni , Bilstein egal.

 

Schau halt mal nach günstigen Komplettangeboten.

 

Norbert



#8
OFFLINE   Preveza21

Preveza21

    Neues Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5 Beiträge
    Herkunft: Düsseldorf Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio

Danke Norbert,

ich überlege die Kombi aus Bilstein B6 und Eibach Federn, bin mir aber nciht sicher ob das Pro-Kit dann wieder zu tief ist.

 

VG



#9
OFFLINE   Norbert325

Norbert325

    Benutzer Geschlecht

  • Noch nicht bestätigt
  • 60 Beiträge
    Herkunft: Deutschland Bundesland
  • Mein BMW: 325i

Hallo.

 

Das ist nicht zu tief.  Ich fahre den  Bilstein B12 Pro Kit mit 16 Zoll Felgen. (15 funzt nicht mehr wegen Bremse).

 

Optisch OK und noch gut Luft überall.

 

Und die Igel geben Die nen Daumen hoch weil Du locker drüber weg passt.

 

 

 

Norbert



#10
OFFLINE   FoShizzlFizzl

FoShizzlFizzl

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 71 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Neuburg an der Donau Bundesland
  • Mein BMW: E87 118d 2011 und E30 318i 2 Tür 1990
Servus Zusammen

Ich habe zu dem Thema ebenfalls aus gegebenem Anlass eine Frage.

Ich habe mir gestern bei meinem 318i M40 51er Dämpfer verbaut. Die Hinterachse habe ich vorerst mal so gelassen.

Jetzt steht der Wagen wieder auf dem Boden und er ist auf der VA mit den 51er gefühlt 3-4 cm tiefer. Hinten steht er jetzt wie vorher aber in Kombination etwas zu hoch.

Bei dem 51er Fahrwerk waren hinten Federn dabei mit 7 Windungen und ca 230mm Höhe. Rosa gekennzeichnet. Ich schätze es ist ein 6 Zyl Fahrwerk gewesen.

Nun meine Frage, kann ich die original Federn drin lassen und zum Beispiel Bilstein B6 Dämpfer hinten verbauen? Würde er dann auch runterkommen oder funktioniert das nur über die Feder??

Gruß
Dennis

Angehängte Grafiken

  • IMG-20200517-WA0012.jpeg

Bearbeitet von FoShizzlFizzl, 17. Mai 2020 - 20:14.


#11
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Die Höhe reguliert die Feder, nicht der Dämpfer.
Wechselst du nur die Dämpfer passiert da nix an der Höhe.
  • FoShizzlFizzl gefällt das

#12
OFFLINE   FoShizzlFizzl

FoShizzlFizzl

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 71 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Neuburg an der Donau Bundesland
  • Mein BMW: E87 118d 2011 und E30 318i 2 Tür 1990
Ok. Dann kapier ich aber nicht, warum es gekürzte Dämpfer für hinten gibt?

Kann ich davon ausgehen, dass eine Tonnenfedern mit mehr Windungen und gleicher Drahtstärke härter sind als welche mit weniger Windungen?

Gruß
Dennis

#13
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 11.767 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Such mal nach Vorspannung, dann weißt du, weshalb es gekürzte Dämpfer gibt.
  • FoShizzlFizzl gefällt das

#14
OFFLINE   NULLZWOtii

NULLZWOtii

    02-Dauerrestaurierer Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 16.313 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Overath b. Köln Bundesland
  • Mein BMW: 318isT, 318i4T, 320iC, 528iAT, 2002tii, R90/6
  • eBay: nullzwotii

....Kann ich davon ausgehen, dass eine Tonnenfedern mit mehr Windungen und gleicher Drahtstärke härter sind als welche mit weniger Windungen?

Gruß
Dennis

Umgekehrt ists richtig: mehr Windungen =  weicher.

Stell Dir die Tonnenfeder abgewickelt als geraden Draht vor. Einen längeren Draht bekommst Du einfacher durchgebogen oder verdreht als einen kürzeren! ;-)


Suche: Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

 

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

 

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***


#15
OFFLINE   ripeete

ripeete

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.629 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Köln Bundesland
  • Mein BMW: 325i
Sehr viele windungen führen aber dazu, dass die windungen bei steigendem last auf block, und die feder damit in die progression geht
  • FoShizzlFizzl gefällt das

#16
OFFLINE   FoShizzlFizzl

FoShizzlFizzl

    Benutzer Geschlecht

  • Mitglied
  • 71 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
Unterstützer
    Herkunft: Neuburg an der Donau Bundesland
  • Mein BMW: E87 118d 2011 und E30 318i 2 Tür 1990
Ah OK, dann kapier ich das mit den Federn. Cool, dann kann ich ja meine rosa Federn ruhig verbauen und komme bissl tiefer. Danke euch!!!





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: 704, Sportfahrwerk