Zum Inhalt wechseln

Foto

Mein E30 M50 Umbau oder E30 goes 2.5 24V

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Hallo liebe E30 Freunde

 

 

Bisher bin ich recht wenig hier aktiv gewesen was aber auch mit meiner geringen Erfahrung in Sachen E30 zu tun hat.

Daher bin ich eher ein Hilfesuchender als einer der Hilfe gibt aber was nicht ist kann ja noch werden.

Zu aller erst habe ich mich mit diesem Umbau schon seit längerem in der Theorie beschäftigt und auch einiges dazu gelesen.

Ich habe 20 Old- und Youngtimer und auch diverse Umbauten vorgenommen .... bin also kein Anfänger auf dem Gebiet aber das Thema E30 hat mich bisher nur beiläufig begleitet.

 

Nun ist es soweit und es passieren die ersten Handschläge an meinem Umbauprojekt zum M50B25.

Meine Ausgangsbasis ist ein E30 316iA, 2 Türer von 1990 mit magerer Ausstattung und LWR :-D  (natürlich defekt) 

Wird natürlich auf Schaltgetriebe umgebaut.

 

Die Teile für meinen Umbau habe ich soweit komplett ... was mir noch fehlt sind die Kats mit Hosenrohr vom M50 aber da werd ich noch was finden.

 

 

Folgendes ist geplant:

 

Motor M50B25 (war schon im E30 verbaut)

EMS mit Kupplung vom E36 320 Touring

Getriebe E34 M50

Kardanwelle E36 328

Differential E30 mit Sperre (3,25)

Bremsanlage vom E30 325

Fahrwerk Sandtler Kit 60/40 (G&M Federn mit Koni gelb)

Auspuffanlage original mit M50 Hosenrohr/Kats und E30 325i Endschalldämpfer

Felgen RH Speiche 7x15 (da muss ich aber noch nach der Tragfähigkeit schauen da kein E30 im Gutachten steht) 

 

 

Im Innenraum bleibt er original da wird nichts geändert.

Auch außenrum wird er nur aufbereitet und fertig.

Die Verschleißteile wie Querlenker, Spurstangen, Bremsen etc werd ich alles erneuern.

An meinem Motor muss ich noch die Zylinderkopfdichtung erneuern da diese undicht ist (Ölverlust nach außen an Zylinder 5 und 6)

 

Werde hier nach und nach meine Fortschritte posten und mit Sicherheit auch noch die ein oder andere Frage haben ....  :smbmw:

Angehängte Grafiken

  • IMG_20170218_153239.jpg

  • M20B20-Fan gefällt das

#2
OFFLINE   M20B20-Fan

M20B20-Fan

    E30 - True love Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.960 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i M50TU Touring
EMS ist nicht wirklich zu empfehlen. Hatten einige verbaut, unter anderem Peter_S, und es wurde dann später auf ZMS umgebaut.
BMW E30 Touring. Freude am Fahren mit dem ersten Lifestyle-Kombi. (OO==[][]==OO)

#3
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Was spricht denn dagegen?

Also ich hab nicht vor ein ZMS zu verbauen



#4
OFFLINE   M20B20-Fan

M20B20-Fan

    E30 - True love Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.960 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: 325i M50TU Touring

 

 


Nicht so prall ist ziemliches Getrieberasseln im Leerlauf und manchmal
bei niedertouriger Fahrt. Die Handhabung beim Schalten und Kuppeln 
erfordert etwas mehr Gefühl, geht aber ganz gut.

 

 

Hier alles zum Nachlesen: Beitrag #975 ff


BMW E30 Touring. Freude am Fahren mit dem ersten Lifestyle-Kombi. (OO==[][]==OO)

#5
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Ja gut ich kenn auch viele Leute die keine Probleme mit dem EMS haben und nur weil jemand da mal huddel hat werd ich nicht auf ZMS umbauen.

Wenns mich nervt kann ichs immer noch tauschen aber ich probier es auf jeden Fall.

Trotzdem danke für den Hinweis

 

 

Heute gehts ans zerlegen ... da fliegt erstmal die M40 Technik komplett raus. 



#6
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.967 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude
Am Standard-M50 isses Murks.
Am jetzigen isses ok, aber da is auch Standgas bei 1050 u/min...
Mit knapp über normalem Standgas losfahren is mit EMS nicht.

#7
OFFLINE   Cove

Cove

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 2.203 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Siegburg Bundesland
  • Mein BMW: 318iT-LPG, 325i 4T, 328i 2T, 323i VvFL, 325iT

EMS ist nicht wirklich zu empfehlen. Hatten einige verbaut, unter anderem Peter_S, und es wurde dann später auf ZMS umgebaut.

Am M52B28 (M50 Brücke, Abstimmung auf Roz102) hat das 8,5kg EMS mit M42 Getriebe super funktioniert, einfach mal selber Erfahrungen damit machen und nicht immer wieder das "hat mal gemacht", "hab mal gehört". Selbst im 5. Gang aus der Ortschaft raus ab 1100-1200 1/min wars absolut unproblematisch, das Rasseln kam bei mir am Anfang einfach nur vom verbauten (zu großen) Pilotlager das nicht zur Getriebewelle passte :D

Ab demnächst werd ich mal testen mit welchem Schwungradgewicht sich das ganze weiterhin noch ohne Abstriche fahren lässt.


Bearbeitet von Cove, 09. März 2017 - 22:46.

  • mruncover gefällt das
Grüße Fabian

#8
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Sehe ich auch so ... es wird oft zu viel Mundpropaganda verbreitet wo keine persönlichen Erfahrungswerte dahinter stehen .... daher werd ich das auch mal testen und wenns mir nicht passt bau ich halt auf ZMS um und kann sagen das ich ja gewarnt wurde :-)

 

 

Nun mal  zum aktuellen Stand der Dinge ...

Hab nun Motor und Getriebe ausgebaut sowie Kardanwelle.

Nun folgt der komplette Ausbau des Fahrwerks, Bremsen und des Diffs.

 

Rost ist an der Karosse zum Glück nur sehr wenig vorhanden sodass ich da wenigstens Arbeit gespart hab.

Was mich noch etwas beschäftigt ist der Umbau von Automatik auf Schaltung ... Weiß jemand ob da von der elektronischen Seite was geändert werden muss?

Ich hab mal nen 1er Golf Cabrio von Automatik auf Schaltung umgebaut und da mußte man am Stecker vom Automatik Wahlhebel eine Brücke legen damit man dem Auto vorguckeln konnte das der Wahlhebel auf P oder N steht um den Motor zu starten.

Außerdem müssen die Rückfahrscheinwerfer ja auch irgendwie angeschlossen werden 

Angehängte Grafiken

  • IMG_20170308_171310.jpg
  • IMG_20170309_134051.jpg
  • IMG_20170309_134059.jpg
  • IMG_20170309_134111.jpg


#9
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.967 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude

Üblicherweise nimmt man einen Kabelbaum ausm Schalter.

Ich denk, der Kram war schon mal im E30 verbaut?

Oder meinst du fahrzeugseitig?


Bearbeitet von touringDani, 10. März 2017 - 10:55.


#10
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Wie oben erwähnt ist dieser E30 ein 316iA(utomatik)

Der M50 Motor kommt aus einem schaltgetriebenen E30 raus.



#11
OFFLINE   touringDani

touringDani

    halbfreundlicher Antipath Geschlecht

  • Mitglied
  • 10.967 Beiträge
Unterstützer
    Bundesland
  • Mein BMW: ... is 'ne Bastelbude

Das A hinter dem 316i ist mir nicht entgangen.

Deine Frage ist nur etwas unklar.

Hier sollte aber alles stehen:

 

http://e30-talk.com/...d/#entry1308369

 

Die Forensuche ist eine äußert hilfreiche Einrichtung...



#12
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA
Danke für den Link aber ich bin ja nicht speziell auf der Suche nach Infos zum Umbau von Automatik auf Schaltung ... daher nicht gleich an den Pranger stellen.
Ich dokumentiere hier lediglich meinen ersten E30 Umbau und wenn keine Fragen erwünscht sind wozu dann ein Forum?!?
Es gab ja zu 95% jedes Problem schonmal hier ...

#13
OFFLINE   Zedsdead_e30

Zedsdead_e30

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.060 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Müritz Bundesland
  • Mein BMW: 328i M3 Replika
Hallo , ich hatte auch ein EMS am M50 und absolut null Probleme. Kein klappern od. Rasseln , kurz über Standgas anfahren ging auch.

#14
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

@zedsdead_e30

Danke für deinen Erfahrungswert zwecks EMS

#15
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

So nachdem ich die letzten Tage wenig Zeit hatte gibt es nicht so viel zu berichten .......

Die Hinterachse ist komplett draußen.

 

Als nächstes kommt noch der Tank sowie die vorderen Achsschenkel, Fahrwerk und Querlenker da dies alles erneurt wird.

 

Leider kam bei genauer Betrachtung ein hässlicher Rostschaden am Schweller hinten rechts zu Tage (Innenschweller und Außenschweller müssen teileweise ersetzt werden)

Sobald der Schweller instandgesetzt ist gehts weiter mit dem Umbau



#16
OFFLINE   Ced

Ced

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 36 Beiträge
    Bundesland
  • Mein BMW: 316 VFL

Gude,

 

das ganze hier hat verdächtigte Parallelen zu meinem Umbau ;-)

 

Ich komme in letzter Zeit nicht wirklich zum Schrauben, aber ich robbe mich langsam und stetig vorwärts...

Als nächstes soll der M50 mal Probe sitzen.

 

Dein Thema ist abonniert, entsprechend werde ich hier regelmäßig reinschauen.

Dann wünsche ich mal viel Erfolg beim Basteln. Mal schauen wer zuerst fertig wird. :smbmw:

 

Hau rein!


“Racing is life. Anything before or after is just waiting.”
Steve McQueen


SUCHE
Luftmassenmesser E34 M50B25TÜ

Tandem-Bremskraftverstärker vom E30 (325ix)

Einmassenschwungrad(M20B25)
MT1 Schaltknauf


#17
OFFLINE   B.Benny

B.Benny

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 158 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Kempten Bundesland
  • Mein BMW: 320i 2Türer NFL
Ich kann auch nichts negatives zum EMS sagen, bei mir rasselt es zwar ein wenig, aber nicht sehr Störend.
Ich fahre das von PTB-Racing http://www.ptb-shop....E46-M50-M5.html

Habe letztens auch von M40 Automatik auf M50 Schalter umgebaut, haben hier nur das Kabel des P Kontakts an der Schalteinheit gebrückt und sonst ist alles wie bei einem Schalter.

Viel Erfolg und ich hoffe für dich das du nicht noch mehr Roststellen findest.

#18
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA

Nach nun einem Jahr Stillstand bin ich nun wieder mit Feuer und Flamme dabei dank meiner eigenen Halle in der ich nun auch endlich eine Hebebühne habe.

Zur vorzeitigen Einstellung des Projekts kam es wegen einem abgebrochenen Tonnenlager in der Karosse das mir dann endgültig die Lust nahm.

 

Das abgebrochene Tonnenlager habe ich rausbekommen mit nem Dremel und nem kleinen Fräser.

 

Die Roststelle am Schweller hinten rechts wurde nun auch nachkonstruiert und geschweißt.

Auch ne kleine Stelle am Kofferraumboden wurde noch geschweißt.

Der Rest der Karosse sieht zum Glück sehr gut aus.

 

Nun bin ich aktuell gerade dabei die Hinterachse zu überholen und zusammen zu bauen um sie dann wieder einzusetzen.

Ich hab an den hinteren Achsschenkeln/Hinterachse folgendes erneuert:

 

- Tonnenlager

- Längslenkerlager 

- Bremsleitungen und Schläuche

- Radlager

- Trommelbremse, Scheibenbremse

- Handbremsseile

 

 

Eine neue Kunifer Bremsleitung ist auch schon verlegt bis zum Druckminderer.

Den Tank hab ich auch draußen und diesen muss/mußte ich reinigen da der alte Sprit wohl Wasser gezogen hat und den Tank innen hat rosten lassen.

 

Sobald ich die Hinterachse wieder zusammen habe werde ich sie einbauen und an der Vorderachse weiter machen.

 

Als Fahrwerk habe ich mir das sogenannte Sandtler Kit mit den roten GM Federn und gelben Koni Dämpfern gekauft

 

 

 

Zum Thema Längslenkerlager ......

 

Hier habe ich mir einen M10 Gewindestab geholt und 2 größere Unterlagscheiben und 2 M10er Muttern.

Dazu habe ich mir noch ein kleines Stück Rohr abgeschnitten (alte Stange von nem Wagenheber).

Mit nem Heißluftfön habe ich die Längslenkerlager warm gemacht und konnte sie so einwandfrei rauspressen und auch wieder rein.

Angehängte Grafiken

  • b1.jpg

Bearbeitet von E30-M50, 18. April 2018 - 08:29.


#19
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA
Hier mal noch ein paar Fotos der letzten paar Tage.
Das Sandtler Kit hat nun hinten Einzug erhalten und die komplette Hinterachse sitzt neu gelagert und mit sämtlichen neuen Verschleißteilen im E30.

Ich habe die Achse vorab auf ein paar Paletten liegend komplett zusammen gebaut und mit dem Hubwagen unter den E30 gefahren und die Hebebühne genau darüber abgelassen. Funktionierte echt gut und ging recht zügig.

Das Diff hat die Übersetzung 3,25 und hat eine Sperre.

Die nächste Baustelle wird die Reinigung und Konservierung des Tanks und die Überholung der Vorderachse.

Angehängte Grafiken

  • 20180416_131659-1024x768.jpg
  • 20180416_131643-1024x1365.jpg
  • 20180416_180407-1365x1024.jpg
  • 20180417_121724-1024x1365.jpg
  • 20180417_124713-1024x1365.jpg
  • 20180417_132101-1024x1365.jpg
  • 20180417_163641-1024x1365.jpg
  • 20180419_133132-1365x1024.jpg
  • 20180419_133139-1365x1024.jpg
  • 20180419_133145-1365x1024.jpg
  • 20180419_135953-1365x1024.jpg
  • 20180419_145714-1365x1024.jpg
  • 20180419_170641-1365x1024.jpg
  • 20180419_170650-1365x1024.jpg
  • 20180417_180950-1024x1365.jpg
  • 20180417_192052-1365x1024.jpg

Bearbeitet von E30-M50, 19. April 2018 - 22:37.


#20
OFFLINE   E30-M50

E30-M50

    Mitglied Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 116 Beiträge
    Herkunft: Homburg/Saar Bundesland
  • Mein BMW: 316iA
Gestern habe ich mit nem Kollegen wieder bisschen was am E30 gemacht.
Nachdem ich noch eine Roststelle im hinteren linken Radlauf entdeckte musste er dort natürlich noch geschweißt werden was mein Kumpel aber gut hinbekommen hat ... den Rest macht dann der Lackierer ;)

Viel mehr ist gestern nicht passiert.
Morgen Mittag werde ich mich dann mal an das zerlegen der gesamten Voderachse begeben samt Lenkung, Bremsen etc.

Ich werde weiter berichten.

Schönen Sonntag noch

Angehängte Grafiken

  • 20180421_142028-1024x1365.jpg
  • 20180421_142036-1024x1365.jpg
  • 20180416_160653-1024x1365.jpg

Bearbeitet von E30-M50, 22. April 2018 - 07:40.