Zum Inhalt springen

Zedsdead_e30

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.254
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2
  • Spenden

    0,00 € 

Zedsdead_e30 hat zuletzt am 1. April 2020 gewonnen

Zedsdead_e30 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

186 Ausgezeichnet

Über Zedsdead_e30

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 13.09.1987

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    Müritz
  • Bundesland
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    328i M3 Replika
  • Pannenhilfe
    ja
  1. So alle guten Dinge sind 3, jetzt sollte das klappen
  2. Moin, ja komisch habe ich auch gerade festgestellt @GaragenWerke kennst du dich nicht zufällig auch mit CAD aus? Ich bräuchte da mal jemanden den ich mit mit Anfänger fragen löchern könnte Speziell wäre das Programm Fusion360.
  3. Moin Leute, etwas aktueller content von meiner Seite. Der Motor ist nach einigen neuen Dichtungen und einer neuer Kupplung wieder an seinem angestammtem Platz. Das umschweißen der Lenkgetriebe aufnahmen brachte den gewünschten Erfolg, die Achstieferlegung konnte ich nun bei gleicher Motor Position weglassen. Die Servo Kühlung habe ich nochmal überarbeiten und mir was schickes aus dem OE Regal gesucht, ein paar Teile aus dem 3d Druck waren nötig aber es passt nun sehr gut. Vorteil ist das dass Teil mit den schnell Verbindern sehr leicht ausgebaut werden kann. Die Recaro Sitze
  4. Moin Moin Jungs und Mädels, offenbar ist es nicht unbedingt meine stärke so ein Thema am laufen zu halten. Ich würde das ganze hier dennoch gern abschließen, vill. ist es für den einen oder anderen interessant. Daher werde ich das ganze auch versuchen relativ kurz zu halten, aber trotzdem auf einige Dinge mit denen ich noch Probleme hatte eingehen. Hier noch ein kleines Video zum Thema erster Motorstart. https://youtu.be/r8HZYcCgB7k Das wichtigste vorweg: Am 21.06.2019 habe ich den TÜV Segen für meinem Umbau erhalten und war natürlich Stolz wie Bolle. Nach einer Saison v8 im 3er k
  5. Moin Moin Ich hoffe hier jemand noch einen heißen Tipp für mich. Meine Servolenkanlage gibt seit neustem ein tierisch nervendes Jaulendes Geräusch von sich. Das ist bereits die 2te Pumpe die besagtes Geräusch verursacht. Die erste Pumpe E32 740i, mit Niveauregulierung (Antrieb ausgebaut) lieft anfangs problemlos. Ich weiß nicht ob es an den heißen Temperaturen lag oder das nur Zufall ist, aber sie fing dann stück für stück an immer lauter zu werden. Mit der zweiten Pumpe E38 730i ohne Niveauregulierung lief es ziemlich ähnlich. Mittlerweile Jault sie direkt nach Motorstart. Ich
  6. Ja das wäre durchaus denkbar. Die Ersatzteil Versorgung ist ja auch nicht auf den besten Wege. Ich werd mal schauen ob ich noch Atwellen irgendwo auftreiben kann. Da muss doch irgendwas passen von...
  7. Das Thema hab ich mir gestern nochmal durchgelesen. Da ging's auch um den nicht passenden ABS Ring. Musst mal bei Google nach e30 skf Antriebswellen suchen.
  8. Moin Moin, Ich brauche 2 neue Antriebswellen für meinen E30, ich habe jetzt des öfteren gelesen das es wohl Wellen aus dem Zubehör gibt zb. von SKF die überhaupt nicht passen. Das der Abschlussdeckel von der alten Welle übernommen werden muss ist kein Problem. Hat jemand Erfahrungen in letzter Zeit gemacht? Gruß
  9. Hallo, Ich hoffe mir kann jmd. helfen. Ich bräuchte ein Kopie vom Fahrzeugschein mit eingetragenem v8 4.0l Motor. Wäre klasse wenn mir jmd. aushilft. Danke
  10. Moin, mal wieder Neuigkeiten von mir. Erstmal das wichtigste vorweg, nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten Läuft der Motor nun . Der Druckregler war defekt und ich Dussel hab tatsächlich angenommen das Teil würde auch ohne LMM erstmal Starten Dafür klingt er mit der Abgasanlage schon Ziemlich heiß und ist unerwartet Drehfreudig Was ist seit dem Letzten Post so passiert? Ich habe das Thema Kühlung abgeschlossen. Die Schläuche musste ich Teilweise schon arg anpassen damit nirgends was scheuert. Kühler kommt aus dem E28 535i. Befestigung ist relativ unspektakulär. Unten 2
  11. Moin zusammen, ich muss hier einfach nochmal nachfragen bezüglich Wasseranschluss M62 Kühlmittelrohr und E30 Heizung. ETK meint: Motor Anschluss Fahrerseite > Vorlauf Heizung http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E39-Sedan/Europe/540i-M62/L-M/jan1996/browse/engine/cooling_system_water_hoses/ Jetzt habe ich hier aber schon andere Varianten gesehen und bin mir nicht so ganz sicher. https://e30-talk.com/topic/114449-aus-24v-werden-32v-franks-al-wird-zum-340i/page-3 dort wurde der Beifahrer Anschluss als Vorlauf verwendet. Ich möchte mir ungern die Schläuche umsonst zurecht fr
  12. Stimmt hattest du weiter oben schon mal erwähnt. Ich finde die bald etwas schwer. Man müsste mal schauen wie das ganze nach der Achsvermussung steht. Aber Villeicht 10mm raus könnten die schon.
  13. Moin! mal ein paar Neuigkeiten von mir. Die Abgasanlage hat mich schon eine Weile beschäftigt und im Prinzip tut sie das immer noch. Ich habe den einfacheren Weg gewählt, das Ding muss dieses Jahr laufen. Mein Setup besteht nun aus folgenden Komponenten: X5 Krümmer E39 Kats X-Rohr Universal Vorschalldämpfer e46 330i Endschalldämpfer Den vorderen Teil und die Krümmer umwickel ich anschließend noch mit Hitzeschutzband. Den Rohr-Durchmesser habe ich Stück für Stück reduziert. Beginnend mit 63,5 >60>55>50 (Endschalldämpfer) Den vorderen Teil habe ich soweit fertig, es fe
  14. Moin, Zur Info: ich hab mal den Serien Rohrdurchmesser ausgemessen. Das sind ca 52mm. Also ich denke 55mm ist schon als Steigerung anzusehen und 63.5 wohl ein wenig übertreiben.
  15. Moin Moin, ich wollte die Diskussion hier nochmal kurz anwerfen, weil ich nun gerade mitten im Abgasanlagen bau stecke. Was haltet ihr für Sinnvoll bzw nicht Leistungsmindernd? Hintergrund ist der, das ich die E39 Kat´s verwende. Die haben ein Anschlussmaß von 55mm, bei den Krümmer´n bin ich nun aber mit Großzügigen 63,5 gestartet. Folglich muss ich bis dahin mehrmals Reduzieren. Ich könnte nun den Anschluss an den Kat´s auf zum bespiel 60mm ändern. Aber macht das überhaupt sinn? Ich mein wenn ich mir das Original so anschaue würde ich behaupten 55mm sind ausreichend.
×
  • Neu erstellen...