Zum Inhalt springen

Leuchtweitenregulierung


Schweppes
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nachrüsten, dann elektrisch - aber wenns nicht nötig ist wegen Reimport oder so, dann würd ich das bleiben lassen.

 

Warum willste die denn nachrüsten?

Für Xenon bringt manuell ja nix.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die hellen Schubstangen sollten unbedingt mit einer Gummitülle gegen Wassereinbruch versehen sein bzw. werden. Bei mir war das nicht so, und nach 6 Monaten war der Antrieb kaputt weil Wasser drin stand. Bei den Spenderfahrzeugen handelt es sich meist um Fahrzeuge mit Plastikscheibe vor den Scheinwerfern, wo der Gummi nicht benötigt wird. Aber beim E30 saut es eben vorn gehörig rein. Ich hab dann Gummis von Fiesta-Motoren genommen, sind dort aber auch nicht überall dran.

Tschüß,

 

Bernd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute mal vor der Pflicht gebaut aber erst danach zugelassen.

Dann wäre sie schon nachgerüstet.

Die damische LWR war damals ein Zulassungskriterium - ich hab da sogar ne Service-Info von BMW zu Hause in der darauf hingewiesen wird.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also meiner hat das Werk am 23.10.1989 verlassen und wurde am 30.10.1989 Erstzugelassen.

Hatte ab Werk eine LWR verbaut.

Als diese defekt war, wurde sie von einem der Vorbesitzer gegen eine elektrische getauscht.

Irgendwann bemängelte mein TÜV die elektrische LWR, da diese nicht mehr richtig funktionierte.

Ich habe ich sie ausgebaut, eine Fußraumabdeckung ohne Aussparung besorgt und seit diesem Tag keine Probleme mit dem TÜV oder sonstigem gehabt.

 

Interessierte bisher niemanden...

 

Gruß

Alex

MfG

Alex
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Zauberwort lautet 1989

 

Eine LWR wurde zum 1.1.90 Pflicht und wenn sie verbaut ist muss sie funktionieren.

Das ist wie mit Nebelscheinwerfern: Wenn sie vorhanden sind müssen sie funktionieren - da sie aber keine Pflicht sind kann man sie auch entfernen wenn z.B. das Glas kaputt ist.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt aber mehrere Fälle wwo Autos die nach dem 01.01.90 ohne LWR zugelassen wurden und bisher auch nie vom TÜV beanstandet wurden, irgendwann kommt dann halt mal einer und nimmts genau.

 

Gruß Sebb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Teile vom e34 eingebaut (Kumpel hatte damals nen Schlachter), paar Kabel musste ich kaufen, das wars.
Hat mich ca 10 Euro gekostet, hab auch den Schalter zum Verstellen vom e34 übernommen und eingepasst.
Für Originalos natürlich keine Alternative, für alle anderen absolut ausreichend ;-)

DSCF3523.JPG


Bearbeitet: von virtuaHGO
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...