Zum Inhalt springen

Austauschbarkeit Mittelkonsolen (Ablegefach)


OllyK
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin die E30 Enthusiasten,

 

in wieweit ist denn das Ablegefach, sprich das vordere Teil der Miko innerhalb der Fahrzeugmodell austauschbar?

 

VG

Olly

Suche aktuell folgende Teile:

 

- komplette Lederaussattung in perlbeige

- Sportsitze in Stoff perlbeige, nur Wangen sollten top sein, Rest egal

in entsprechnd gutem Zustand, freue mich über jedes vernünftige Angebot

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Moin

 

Verstehe nicht so recht wie deine Frage gemeint ist.

Rechts und Linkslenker oder wie?

Es gibt Unterschiede betreffend der Ausstattung z.B. Fensterheber, Automatik, Handschalter, Sitzheizung, Cabrio, Limo, Touring.

 

Sag halt was du vor hast

 

Mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Konsole im Cabi ist gebrochen, daher suche ich nach Ersatz.

Eine "normale" kommt jedoch nicht in Frage da die Schalter anders gesetzt sind, desswegen suche ich nach einer ohne Schalterausschnitte um eben diese selbst setzten zu können.

 

AMfG


Bearbeitet: von OllyK

Suche aktuell folgende Teile:

 

- komplette Lederaussattung in perlbeige

- Sportsitze in Stoff perlbeige, nur Wangen sollten top sein, Rest egal

in entsprechnd gutem Zustand, freue mich über jedes vernünftige Angebot

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde lieber nach ´ner guten Gebrauchten suchen, als eine neue zu kaufen. Da ist nämlich leider die Oberfläche anders genarbt und irgendwie auch matter. Meinen Kumpel, der eine neue eingebaut hat, stört´s nicht, für mich wär´s aber nix.

 

Ach ja: Die neue kam ohne Ausschnitte, die mussten selbst gesetzt werden.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde lieber nach ´ner guten Gebrauchten suchen, als eine neue zu kaufen. Da ist nämlich leider die Oberfläche anders genarbt und irgendwie auch matter. Meinen Kumpel, der eine neue eingebaut hat, stört´s nicht, für mich wär´s aber nix.

 

Ach ja: Die neue kam ohne Ausschnitte, die mussten selbst gesetzt werden.

 

Gruß

Markus

 

Komplett ohne Auschnitte? Nichtmal vorgestanzt von unten?

 

Gruß

Alex

MfG

Alex
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch, da ist ja irgendwie noch Blech von innen. Genau weiss ich´s nicht mehr, aber ich meine, im Blech waren die Ausschnitte so vorgegeben, dass sich alle lieferbaren Varianten zurechtschnitzen ließen.

Müssten sich aber bei Bedarf auch nach eigenem Geschmack oder anderen/zusätzlichen Schaltern auch anders setzen lassen.

Bevor ich jetzt aber völligen Unsinn behaupte, frag´ ich am Wochenende meinen Kumpel. Schließlich hat der ja die Ausschnitte gemacht und sollte es wissen.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die Mittelkonsole von unten anschaut sieht man, dass da Stege drinn sind, an denen entlang man von unten die benötigten Ausschnitte sauber ausschneiden kann.

 

Meines Wissens nach ist rechts die Möglichkeit für 3 Schalter (2 EFH und Sicherungsautomat) und links für 2,5 Schalter (2 EFH und Stillegung hinten) gegeben.

 

Durch die Stege ist die Position der Schalter fest vorgegeben.

Man kann nur z.B. hergehen und bei nem 2-Türer dort auch die Schalter für die Sitzheizung einsetzen oder die beiden Fensterheberschalter an die Stelle setzen die für die hinteren vorgesehen ist - mehr is nicht.

 

Ich hab bei mir z.B. den Sicherungsautomaten nicht ausgeschnitten sondern ihn erst verdeckt unter der Konsole liegen gehabt (über den Schalthebelbalg kommt man im Notfall ja ran) und hab ihn dann später in die I-Tafel verlegt wo er bei den früheren Modellen war, als ich endlich einen dafür passenden Automaten gefunden hab.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, genau so hat mir das mein Kumpel auch bestätigt, die Stege geben die möglichen Schalterpositionen vor. Das war das, was ich oben mit "alle lieferbaren Varianten zurechtschnitzen" meinte. Hatte die Stege aber nicht in Erinnerung und war nur von einem Blech mit vorgestanzten Positionen ausgegangen. Schalter frei nach Geschmack setzen ist dann wohl wirklich nicht so einfach möglich.

 

Gruß

Markus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die Stege sind ja eine Art Stabilisatoren der Pappe für die Schalter und wenn man frei nach Geschmack die Schalter platzieren will, kann evtl. die Pappe nachgeben.

Dann müsste man dort von unten die Pappe verstärken, damit der Schalter nicht durchbrechen kann.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...