Zum Inhalt springen

Ab wann wurden die 3 teilige Hartge gebaut?


M3Forever
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Ich denke ab '87 mit dem letzten Facelift zum NFL.Katalog- und Pressebilder zeigen die Räder nur mit NFL's.Zumindest was die 4x100 betrifft.Dürfte bei den 5x120 aber nicht viel anders sein.Im Netz findet man auch Katalogbilder von Hartge mit E34 und den Dreiteilern.Ebenso E30 M3.

 

http://www.hartge.de/tuningprogramm_bmw.html

 

21303448773ua4.jpg

 

a_748o7kg7.jpg

 

hartge_h5-e34_r2wts83.jpg

 

img_1331.12eknp.jpg


 


Die 3er-Reihe mit der Mett-Garage :smbmw:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

...ich habe meine umfangreiche Hartge Katalogsammlung vor einiger Zeit sehr teuer verkaufen können,

nach meiner i.d.R. passenden Erinnerung gab es diese Räder (4x100) ab 1989 wobei sie durchaus schon im ´88er Katalog gestanden haben können.

 

Egal ob 88, 89 oder doch erst ab Frühjahr 90 ausgeliefert, auf jedenfall innerhalb der ersten 10 Jahre nach der Prod. des e30.

 

Zur Not kann ich einen Freund fragen, der hat auch noch die Kataloge.

Schon deshalb weil er 89 und 91 umfangreich für seinen e30 bei Hartge eingekauft hat.

Allerdings erreiche ich ihn nur per Telefon.

 

So ganz klassisch, mit ins Mikrofon sprechen.

Also mal 10 Minuten Frau sein, Sven versteht was ich meine. :ironie:


Bearbeitet: von Pit-der Mohr

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also im Hartge-Katalog für das Jahr '87 sind sie definitiv noch nicht gelistet. Hier ist für den E30 die dreiteilige 8,5 x 16 (mit einem Stückpreis von 564,30 DM inkl. Mwst) das höchste der Gefühle.

>> So ein Auto fühlt man noch, egal ob beim Lenken, Bremsen oder Beschleunigen, merkt den Straßenzustand, ist als Fahrer noch gefordert. Heutige Modelle sind vielleicht sicherer, bequemer und leichter zu fahren, aber die wirkliche Fahrerei beschränkt sich oftmals nur noch auf das Beherrschen der unzähligen Knöpfe und Schalter. <<

 

Ohne Doppelscheinwerfer? Ohne Mich!

 

Suche: Sport-Fahrer- und Beifahrersitz in Piniengrün (0215)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es ist doch für das H-Kennzeichen egal wann genau Hartge die 3-teiligen Felgen für den e30 rausgebracht hat, es war auf jeden Fall während der Produktionszeit vom e30

 

nach Produktionsende wurde von Hartge nicht neues mehr für den e30 auf den Markt gebracht, das ist doch allgemein bekannt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten.

Hätte dazu schreiben sollen LK 120.

Da es die Felgen ja dann schon auf dem E34/E32 gegeben hat dürfte es ja keine Probleme geben sie per Einzelabnahme eintragen zu lassen.

Die Felgen sind auf meinem E24 BJ 85 drauf.

Ein M3 parkt nicht, er lauert!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...