Zum Inhalt wechseln

Foto

Viskolüfter tauschen

- - - - -

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#1
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Hallo Leuts,

nachdem der Lüfter trotz richtig heissem Motor (500m Steigung auf 6km mit engsten Serpentinen und Kehrtunneln) sich immer noch mit dem kleinen Finger spielend drehen lässt, steht ein Austausch der Viskokupplung an. Und nee es kommt mir niemals ein E-Lüfter rein!
Sehe ich das richtig beim 325i, der Kühler muss dazu raus?
Gibt es bezüglich des Einbaus bzw. der Lagerung der Viskokupplung vor dem Einbau etwas zu beachten?

Grüßle Uli
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#2
OFFLINE   katze

katze

    OO==[][]==OO Geschlecht

  • Mitglied
  • 341 Beiträge
    Herkunft: BM Bundesland
  • Mein BMW: 318i 2,5l 24V / 318is Cabrio / "Daily Lumpi" 316i Touring
Du musst doch nur den Lüfter mit nem Schlüssel losmachen und mit Lüfterzarge rausholen. Ist ein Linksgewinde.
bräuchte noch die Halterung für das Motorsteuergerät vom IS....

#3
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Danke Katze,
habs gerade nicht vor Augen, wieviel Platz der Lüfter noch nach vorne hat und ob das reicht um die Kupplung wegzuschrauben, aber wenn Du es sagst, supi.
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#4
OFFLINE   *Sascha*

*Sascha*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.516 Beiträge
    Bundesland
Super wenn es bei dir geklappt hast kannst du zu uns kommen, ich trau mich das nicht *gg*
Du musst ein bösartiger Verschwörer sein, wenn du hier das Gegenteil schön redest

#5
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Ach Sascha, das ist doch nicht schwer. :devil:
Beim Zahnriemenwechsel haste den sowieso immer ausgebaut, aber da nimmste auch vorher den Kühler raus.
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#6
OFFLINE   *Sascha*

*Sascha*

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 5.516 Beiträge
    Bundesland
Zahnriemen habe ich machen lassen (hoffe ich) aber Visko muss ich wohl mal ran die jault nähmlich beim fahren (hört sich komisch an).
Du musst ein bösartiger Verschwörer sein, wenn du hier das Gegenteil schön redest

#7
OFFLINE   kingm40

kingm40

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Motorsportler
  • 1.279 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Tirol Bundesland
  • Mein BMW: 327i + 318is
Geht sich kapp aber doch ohne Kühler ausbauen aus. Kleiner Tipp noch. Linksgewinde wurde ja schon erwähnt (also im Uhrzeigersinn öffnen). Die Kupplung lässt sich oft sehr schwer lösen. Da hilft es, den Keilriemen stärker unter Spannung zu setzten (mit einem Hammer oder ähnlichem drauf drücken).

#8
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Also der Aus und Einbau hat wunderbar geklappt. Um das Wasserpumpenrad festzuhalten braucht man aber schlanke Hände und Unterarme.
Die alte Lüfterkupplung war die erste von 1990. Absolut kein Öl mehr drin. Sonst sieht sie noch Top aus. Habe sie wieder gefüllt und eingelagert

Aufgrund der schlechten Abdichtung am zentralen Pin hinter dem Bimetallstreifen kann ich mir nicht vorstellen, dass die Ölmenge länger als 5 Jahre erhalten bleibt. Also mein Tipp an Alle hier, unbedingt ausbauen und Ölstand überprüfen, gerade bei den m20 Motoren
Grüße Uli
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#9
OFFLINE   da.bernde

da.bernde

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 280 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Viechtach Bundesland
  • Mein BMW: 327i Umbau

Also der Aus und Einbau hat wunderbar geklappt. Um das Wasserpumpenrad festzuhalten braucht man aber schlanke Hände und Unterarme.
Die alte Lüfterkupplung war die erste von 1990. Absolut kein Öl mehr drin. Sonst sieht sie noch Top aus. Habe sie wieder gefüllt und eingelagert

Aufgrund der schlechten Abdichtung am zentralen Pin hinter dem Bimetallstreifen kann ich mir nicht vorstellen, dass die Ölmenge länger als 5 Jahre erhalten bleibt. Also mein Tipp an Alle hier, unbedingt ausbauen und Ölstand überprüfen, gerade bei den m20 Motoren
Grüße Uli


Erzähl mal, wie das geht.
Hab ich ja noch nie gehört, dass man die wiederbefüllen kann...

#10
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Hallo da.bernde

die Befüllung geht durch die Bohrung des Pins hiner dem Bimetallstreifen. Den muss man dazu entfernen. Bei den Behr Hella geht das anscheinend durch seitliches herunterdrücken und verschieben. Ich hatte eine F&S, da war der Bimetallstreifen vernietet. Auf der einen seite habe ich die Niete abgeflext (Dremel) und in den Gussdom in der die Niete drin war ein Loch + M3 Gewinde reingeschnitten. Duch dieses Loch konnte ich den Ölraum befüllen.
Bei den Ausführungen mit Schiebe Bimetallstreifen wird die Kupplung ins Wasserbad gelegt und erhitzt, bis keine Blasen mehr aus der Pinbohrung kommen. anschließend abkühlen lassen und die Bohrung ständig mit Öl versorgen, bis die Ölmenge wieder stimmt.
Und wie ich im 7er Forum lernen durfte liegt hier die Schwierigkeit, die Ölmenge macht den Unterschied, bei welcher Temperatur der Lüfter "einkuppelt". Ist zuviel drin läuft er quasi dauernd und das Öl wieder herauszubekommen ist schwierig. Für mehr Infos im 7er Forum nachlesen.
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#11
OFFLINE   Michael.1968

Michael.1968

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 30 Beiträge
    Herkunft: Rastatt
  • Mein BMW: 318i Kat VFL
Ich habe bei meinem 318i VFL / M10 Motor das gleiche Problem : Auto warm / heiß, Lüfter lässt sich mit dem kleinen Finger durchdrehen. Wenn das Auto im Stand läuft kann man zusehen, die die Temp. Anzeige steigt.
Auf Grund der Platzverhältnisse beim 4 Zylinder sollte die Reparatur etwas einfacher sein.

Dazu würde mich interessieren :
Ich sehe auf der Wasserpumpe eine zentrale Verschraubung und dahinter nochmal 4 Schrauben, die die ganze Einheit auf der Wapu halten.
Was genau muss ich abschrauben / ersetzen ?
Was kostet der Spaß ?
Gibts alternative ( qualitativ gleichwertige ) Bezugsquellen wie BMW ?

#12
OFFLINE   Leutnant_Powell

Leutnant_Powell

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 9.592 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dillenburg-Eibach Bundesland
  • Mein BMW: 335i; 318i; 316i; 528iA, 318i
du musst die Große Verschraubung lösen. müsste eine 32er Schlüsselweite sein. Aber achtung.....Linksgewinde

die kleien Schrauben dahinter sind zur Befestigung der Riemenscheibe

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring


#13
OFFLINE   Michael.1968

Michael.1968

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 30 Beiträge
    Herkunft: Rastatt
  • Mein BMW: 318i Kat VFL
Okay, und dann beschaffe ich mir die Kupplung und übernehme das vorhandene Flügelrad ?

#14
OFFLINE   Leutnant_Powell

Leutnant_Powell

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied, Experte
  • 9.592 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Dillenburg-Eibach Bundesland
  • Mein BMW: 335i; 318i; 316i; 528iA, 318i
genau so

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring


#15
OFFLINE   Michael.1968

Michael.1968

    Mitglied Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 30 Beiträge
    Herkunft: Rastatt
  • Mein BMW: 318i Kat VFL
Ne Idee was die Kupplung ungefähr kostet ?

#16
OFFLINE   da.bernde

da.bernde

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 280 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Viechtach Bundesland
  • Mein BMW: 327i Umbau
Beim 6-Zylinder hab ich vor 3 Wochen 65€ bezahlt. Von Sachs.

#17
OFFLINE   Jochen318iC

Jochen318iC

    je suis e trentaine Geschlecht

  • Mitglied
  • 14.212 Beiträge
Unterstützer
    Herkunft: Nemberch Bundesland
  • Mein BMW: 318i Cabrio M40B18
von 30.- bis 120.- ist alles möglich und die Kupplung ist beim E30 an allen Modellen gleich.
Gruß Jochen
Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)
E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

#18
OFFLINE   kartal

kartal

    Mitglied Geschlecht

  • Mitglied
  • 1.406 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: karlsruhe Bundesland
  • Mein BMW: e39 540i
  • eBay: kartalkenan
http://www.buschtaxi.org/cms/index.php?id=479
Geh aufrecht wie die Bäume, Lebe Dein Leben so stark wie die Berge, Sei sanft wie der Frühlingswind, Bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und der große Geist wird immer mit Dir sein.:klug:


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

#19
OFFLINE   e30 convertibel

e30 convertibel

    Festlandcruiser Geschlecht

  • Themenstarter
  • Mitglied
  • 400 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: ----- Bundesland
  • Mein BMW: 325i Cabrio
Bei längerer Probefahrt von 70 km (Kühlwasser habe ich auch gleich gewechselt) zeigt das Motorthermometer stabil auf 11 Uhr während der Fahrt und im Stand (Stau) geht es bis max. auf 12 Uhr. Mal sehen ob das im Hochsommer so bleibt. (Allerdings ist die Niere etwas "befreiter" von Strömungshindernissen)
Mit der alten Kupplung ist es im Stand doch mal auf 13 Uhr gegangen und das bei < 20°C Aussentemperatur!
Mit jedem Tag des Lebens steigt zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.

#20
OFFLINE   heppinger

heppinger

    Ex E36,E46 Fahrer... Geschlecht

  • Neues Mitglied
  • 415 Beiträge
Galerie anzeigen Galerie
    Herkunft: Berlin Bundesland
  • Mein BMW: 320i Cabrio
Hallo Gemeinde,

bei mir ist jetzt auch die Viskokupplung fällig!

Irgendwie habe ich von oben gar kein Platz weder die Kupplung

zu lösen, noch zu demontieren!?

Muss der Kühler raus oder muss ich es von unten machen?

Gruß


Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)