Zum Inhalt springen

dweiser

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über dweiser

  • Rang
    Neues Mitglied

Persönliche Angaben

  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    323i
  1. Hallo in die Runde, ich habe es gestern endlich mal geschafft in die Werkstatt zu gehen (Nachwuchs verhindert das zur Zeit etwas ) und den Zusatzluftschieber auszubauen. Ich habe ihn nun so eingestellt, dass er möglichst weit geschlossen ist. Nachdem ich 12V angelegt hatte, war er binnen 2 - 2,5min geschlossen. Super! Dann habe ich ihn wieder eingebaut ABER habe ihn gedreht, dass die Luft von der anderen Seite durchströmt! Nach dem Quetschtest - kein Einfluss mehr spürbar! Super, er ist nun dicht! Ich erkläre es mir wie folgt: Wie ich ihn ursprünglich verbaut hatte, wurde die Scheibe,
  2. Hallo Markus, das mit dem einstellen des elektr. ZLS klingt interessant. Dazu muss ich Gehäuse öffnen? Es ist wie du sagst, erst wenn ich den Schlauch zuquetsche sinkt die Drehzahl wo sie hin muss! Ich habe ihn auch schon 30min laufen lassen, um sicher zu sein, das der elektr. ZLS wirklich zu ist! Die Leerlaufdrehzahl stellte ich an der Stellschraube auf der Rückseite der Ansaugbrücke ein. Ich habe auch nochmal die Schraube für den Drosselklappenanschlag soweit zurück gedreht, dass die Klappe wirklich im Leerlauf voll geschlossen sein muss. Hallo Christian, das mit dem Drosselklappen
  3. Hallo Zusammen, entschuldigt die späte Rückmeldung! schaut mal hier : https://www.e30club.ru/forum/index.php?topic=63003.0 im russischen Forum hat sich jemand aus einem Thermosat einen neuen gebaut! müsst ihr mal übersetzen mit chrome zb. zu meinem Fahrzeug: den elektrischen Zusatzluftschieber aus dem E30 habe ich nochmal getestet. 10min braucht dieser um zu schließen. Er funktioniert also. Ich habe mir aus dem Sicherungskasten eine gesucht, die bei Zündung an bestromt wird. Außerdem habe ich gestern das 3/2 Ventil ausgebaut. Dieses ist ein Komfortteil bei Lastwechsel soll es dies
  4. Hallo Zusammen, ich habe mich hier jetzt mal angemeldet, weil ich bald an meinem 323i verzweifel. Das Fahrzeug wurde komplett neu gemacht: - Lack - Fahrwerk - Sportfahrwerk von Bilstein - Motor --> alle Unterdruckschläuche, Motor revidiert, Injektoren überholt + Schricknockenwelle - Getriebe Soweit aber alles original. Nun steht diese Perle in der Garage und der Zusatzluftschieber ist hin! Warum ich das glaube? Wenn ich Ihn kalt starte habe ich nach ca 1-3min Drehzahlschwankungen (je nach Außentemperatur) und eine erhöhte Leerlaufdrehzahl. Wenn ich, nachdem die Schwankungen ei
×
  • Neu erstellen...