Zum Inhalt springen

Mpropeller

Neues Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Spenden

    0,00 € 

Reputation in der Community

0 Neutral

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    München
  • Bundesland
    keine Angabe
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    M40
  1. Alles klar. Ich halte euch auf dem laufenden. Vielen Dank an alle.
  2. Danke für die Anleitung. Was bedeutet STD pleullager? Hast du eine konkrete Marke wie Glyco o.ä. Und nebenbei eine andere Frage: Wie viel Meter Benzinschläuche braucht man für den m40? Möchte FPM/FKM Schläuche bestellen. lg
  3. Dann würde ich sagen ich mache dieses Jahr die Ölwannendichtung und das Ölrohr und schaue nach welche Pleu verbaut sind. Dafür muss dann eins raus oder? steht in der Innenseite.. Welche schrauben sind das welche oben beschrieben wurden, welche gerne mal in der Wanne landen? Ist für mich im ETK nicht erkennbar.
  4. Coole Sache was ihr Jungs alles so wisst. Das ist wirklich beeindruckend. Dann bin ich bestens informiert und weis nun was ich einzukaufen habe. Für den Wechsel der Pl ist wahrscheinlich die selbe Arbeit zu erledigen wie du für den Wechsel der ölpumpe geschrieben hast plus die PL die dazu kommen. Ich werde diesen Wechsel nicht selber durchführen, weil ich das noch nie gemacht habe und ich hoffe ein erfahrener Mechaniker wird das gut hin bekommen. müsste ich noch über etwas Bescheid wissen, wie die Schrauben der inneren ölwanne die manchmal fehlen. Dichtungen sind klar, der o Ring und das Wasserrohr sind auch klar. Habt ihr eine Empfehlung zu den PL?
  5. Da habt ihr vollkommen recht. Zuverlässig sollte er an erster Stelle sein also zusammengefasst: ein sauberes ölrohr über den nocke ist wichtig. Und der eventuelle Wechsel der pleulager, weil das mit Sicherheit noch die originalen sind. Ölwannendichtung erneuern. wie sieht es mit hydros aus? darauf sind wir nicht so eingegangen..
  6. Den Öldruck könnte ich dann tatsächlich mal messen. Ja einen neuen Motor zu transportieren wäre eine super Alternative, allerdings ist es wie von vokuhila beschrieben praktisch unmöglich einen mit rüber zu nehmen, da ich nicht mit einem Auto fahre. Vielleicht lässt sich in dem Land ein neuer Motor finden, damit habe ich mich nicht beschäftigt. Ist auch immer die Frage ob dort ein überholter Motor wirklich nach unseren Standards die wir hier gewohnt sind überholt wird. Ich schätze mal das die pleu noch die originalen sind, weil sich die Mühe im Ausland meist nicht gemacht wird, wenn es nur mal um ein Klackern handelt, nach dem Motto so lange es läuft, ist alles prima. Es würde mich enttäuschen, wenn der Wechsel vom Regelventil nichts für die Lebensdauer vom m40 beitragen würde. @vokuhilawas trägt den dann tatsächlich zur einer höheren Lebensdauer eines m40 bei?
  7. Da hast du recht aber da es sich um ein „urlaubsauto“ handelt versuche ich die Reparaturzeiten kurz wie möglich zu halten Bzw immer das auszutauschen was Momentan nötig ist. Und wenn einmal dann alles auf einmal zu erneuern. wie ist das gemeint? wie kann man eine Messung durchführen? Ich habe oft vom Regelventil als m40 Krankheit gehört und bin davon aus gegangen das mir nun die Arbeit auch bald ansteht
  8. Knapp über 200tkm mit 10w40
  9. Das klappern ist lauter geworden Vorallem im kalten zustand und ich möchte dadurch das reduzieren und auf langer Sicht keine Sorgen um die nocke haben.
  10. Wie ist es richtig? Nehme gerne Erfahrungen an. Ich muss noch erwähnen das Auto steht im Ausland und wird saisonal gefahren. Deshalb möchte ich gerne im Voraus einkaufen..
  11. Du meinst bestimmt 11 53 1 714 738 Ich weis nicht was defekt ist ich dachte man kann aus Vorsorge einpaar Sachen schon mal tauschen wenn man schon ins Innere vom Motor den Einblick hat möchte nicht noch mit teile bestellen etc warten wenn ich den geöffnet habe
  12. Wenn man den Zylinderkopf abmacht was kann man gleich mit wechseln? Schlepphebel etc..
  13. Ist ja ne scheiß Arbeit
  14. Wow danke super beschreiben. Ist der Öldruckventil im Gehäuse verbaut? Wenn man nur teile 2-6 wechseln müsste, müsste man also Riemen, wasserpumpe etc. Abbauen.. ?
  15. Mpropeller

    Ölpumpen Wechsel

    Hallo, hat jemand eine Einleitung wie man die ölpumpe wechselt. Evtl. Benötigte teile wie Dichtungen.. motor m40 Danke
×
  • Neu erstellen...