Zum Inhalt springen

connye

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
  • Spenden

    0,00 € 

connye hat zuletzt am 11. Februar 2018 gewonnen

connye hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

9 Neutral

Über connye

  • Rang
    Mitglied

Persönliche Angaben

  • Herkunft
    KE
  • Bundesland
    Bayern
  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    e30 320i Cab

Letzte Besucher des Profils

203 Profilaufrufe
  1. https://picload.org/view/daawrpia/img_20180211_135517461.jpg.html
  2. Jetzt lautet der Titel der Anzeige "BMW 318i Cabrio, "BMW Individual" Bekommen wir jetzt doch keine Schokolade??? :(
  3. Er hat eine neue Anzeige aufgemacht: https://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-318i-cabrio-milka-edition-tüv-neu-kempten/257601314.html Und aktuell senkt sich eine gnädige Schneedecke über den Flieder
  4. Och komm, sie haben doch sogar extra die Knicke im Leder grün "gefärbt", damit man an die saftigen Bergwiesen denkt...
  5. Champagner ist ein gutes Beispiel. Je nach Auto passt es oder nicht. An meinem Alfa 156 sah es genial aus, an einem Ford hätte jeder auf Rentner-Fahrer getippt.
  6. Das sind dann manchmal aber die Farben, die nur eine Mutter (aka Erstbesteller) lieben kann, oder?
  7. Ich denke schon, dass es wirklich eine originale Milka-Edition ist. Der Wagen hat zartestes Lavendel-Blau und weisse Schokolade (-nflecken am Verdeck) Und er steht 15km vor den Allgäuer Alpen. Eindeutig die zarteste Versuchung, seit es das Werkscabrio gibt. )
  8. Servus, der Wagen steht bei uns um die Ecke und ich hab ihn mir grad mal angeschaut. Die Farbe ist äh, interessant. Insgesamt macht der Lack einen guten Eindruck. Beulen oder Kratzer habe ich nicht gesehen. Er ist mindestens am Schweller neu lackiert. Statt Steinschlagschutz hat er dort Flieder. An der Abschleppöse sucht sich der Rost an den Kanten wieder einen Weg. Die Radläufe vorne sind gut, hinten scheint schon etwas gemacht worden zu sein (merkwürdig grober Übergang zum Seitenteil) und die ersten Roststellen haben sich gebildet. Das Leder sieht auf de
  9. Der Originalbezug ist nur am Rand festgeklebt. Genug Kleber, um beim Entfernen zu nerven, aber zu wenig, um den Bezug vernünftig zu befestigen. Drum geht der ja auch in der Fläche auf wie ein Hefeteig.
  10. Gehört eindeutig ins Wiki, unter "Original" und "Zustand"
  11. Hallo Geri, ich hab meinen Deckel nach dieser Anleitung neu mit Auto-Kunstleder bezogen und es hat super funktioniert! Nach zwei Jahren und 12000 Kilometern sieht es aus wie am ersten Tag. http://e30-talk.com/topic/83924-verdeckdeckel-neu-beziehen/ Die alten Kleberreste gehen mit diesem Spray gut runter: http://kleben.3mdeutschland.de/produktkatalog/haftvermittler-primer-und-reiniger/3m-reiniger/3m-scotch-weld-industrie-reiniger-auf-limonenbasis.html Viele Grüße Conny
  12. Hallo, hm, ich dreh mal die Frage um: Fahr nicht Richtung Norden, da isses langweilig. Ansonsten gibt es hier im Allgäu in jeder Himmelsrichtung die traumhafteste Cabrio-Strecken die man sich überhaupt wünschen kann. Von Pfronten aus kannst du über eins der eindrucksvollsten Teilstücke der deutschen Alpenstrasse Richtung Lindau fahren. Von der Strecke aus hast du bei gutem Wetter an vielen Stellen einen 150km-Panoramablick mit der Zugspitze im Osten und dem Säntis in der Schweiz im Westen Ein Geheimtip: Fahr nicht direkt von Sonthofen Richtung Oberstaufen, sondern über folgende Orte: Nieders
×
  • Neu erstellen...