Zum Inhalt springen

Wozu gehört dieser Stecker bzw. Frage zu GALA


da.bernde
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi.

 

Wie ja im anderen Fred bereits erwähnt, überhole ich gerade meine Sitze. Nun ist mir beim Ausbau dieser Stecker aufgefallen, den ich so nicht zuordnene kann.

Er lag mit ca. 1m Kabel unter der Rücksitzbank und das Kabel verschwindet im Kardantunnel Richtung Mittelkonsole.

 

Kann mir vllt. jemand sagen, wofür der ist?

Kabelfarben müssten rt/br br sein.

 

 

Zudem habe ich noch ein unidentifiziertes Kabel aus dem Radioschacht hängen. Soweit ich sehen kann verschwindet es in den Radiokabelbaum und hat aber selbst leider keinen Stecker mehr dran, sondern baumelt im Moment aus dem DIN-Schacht raus. Kabelfarbe ist blau. In anderen Freds habe ich gelesen, das könnte für das GALA sein. Gibts sonst noch andere Möglichkeiten?

 

 

 

Schöne Grüße

 

Bernhard

20130630_204401.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hallo Bernhard,

 

...das blaue Kabel ist tatsächlich für die "Geschwindigkeitsabhängige Lautsprecher Anpassung" (GALA).

Das Kabel kommt vom Cockpit, ist dort auf der Rückseite an einem grünen (!) Stecker angesteckt und greift das Geschwindigkeitssignal ab.

Bei (besseren) Werksradios wurde der Stecker entsprechend verwendet, ich nutze ihn (abgeändert) als Signal für mein Becker 1Din Naviradio.

 

Bei dem anderen, hinteren Stecker hätte ich jetzt nur die Idee, ob der eventuell zur Heizbaren Heckscheibe bzw. dem entsprechenden Gebläse (Cabrio) gehört ?

Oder Versorgung einen eventuell mal vorhandenem Werks-Soundsystem ?

 

Gib doch mal etwas mehr Infos über deinen e30 preis (Karosserie- und Motorversion, Baujahr).

Gruß, Pit :sonne:
 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

.

  kein      post-14170-0-01983500-1449394513_thumb.jpg

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus wie die Stromversorgung für ´ne originale Automatikantenne.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch das es sich um die Automatikantenne handelt.

Mach doch mal das radio an. Dann sollte sich am Messgerät was tun.

Gruß

„Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“

Erasmus von Rotterdam:klug:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... falls das Ganze Radioseitig angeklemmt ist. ;-)

 

Ich kenne jedenfalls dahinten nur diese eine Stelle die so einen "T" Stecker hat. Einmal Dauerplus und einmal Antennenremote, die Masse wird direkt neben der Antenne von der Karosse abgegriffen.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus wie die Stromversorgung für ´ne originale Automatikantenne.

 

Huhu Bastelbert.

 

Ich habe mir das auch schon gedacht. Rein von der Länge sollte es hinkommen bis zur Antenne. Messen kann ich das aber erst wenn ich mal Zeit habe, ein Radio reinzuhängen.

Im Moment ist die Antenne nämlich über ein von einem Vorbesitzer gezogenes "neues" Kabel direkt mit dem Sicherungskasten verbunden.

 

 

 

 

Gib doch mal etwas mehr Infos über deinen e30 preis (Karosserie- und Motorversion, Baujahr).

 

Huhu Pit.

 

Hier mal ein Link zum Vorstellungsthread, wo ich das schon beschrieben habe.

Kurzfassung: 320i NFL Limo (Bj. 01/88), wobei ich aber vermute, dass der Radiokabelbaum aus einem neueren Modell stammt, da dieser E30 ab Werk kein Soundsystem hatte und zudem auch schon der "neuere" Block-Stecker verbaut wurde (siehe Anhang)

 

http://e30-talk.com/neuvorstellungen/t-servus-aus-dem-bayerischen-wald-115507.html

 

 

Schöne Grüße

 

 

Bernhard

20130705_194352.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Blockstecker ist beim NFL normal. Was mich eher wundert ist dein Teppich. Wurde der mal gewechselt? Das ist Vierzylinder-"Schlingenware", kein 6-Zylinder-Verlours.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Blockstecker ist beim NFL normal. Was mich eher wundert ist dein Teppich. Wurde der mal gewechselt? Das ist Vierzylinder-"Schlingenware", kein 6-Zylinder-Verlours.

 

Jup. Der orginale Velour war total hinüber und an einigen Stellen zerschnitten und ich hatte nur Schlingerwareteppich als Ersatz da, es soll aber wieder ein Velour rein, wenn ich mal einen guten finde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...