Zum Inhalt springen

Öl im Zylinderkopf läuft in den Brennraum


P3tty
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Abend zusammen,

 

da dies mein erster Beitrag bei euch ist stelle ich mich kurz vor :)

ich heiße Patrick bin 24 jahre alt und gelernter Chemikant und habe folgendes Problem.

ich habe mir vor 6 Monaten einen 320i mit Zylinderkopfdichtungsschaden zugelegt. Habe an diesem den Kopf bearbeitet alle Dichtungen neu gemacht usw.... nach zwei Wochen habe ich kühlwasser verloren und hatte Risse im kopf. Also einen gebrauchten Kopf besorgt und diesen wieder bearbeiten lassen und neue Ventilschaftdichtungen eingesetzt. Zahnriemen, Keilriemen, Wasserpumpe und alles drum herum neu gemacht. dann ging es ans starten des Motors(Ventildeckel war ab). Er sprang gut an und dann fing er an nach 3-4 Sekunden abzusaufen. Kumpel startete ihn erneut und ich konnte sehen was das Problem war. Falls ich mich falsch ausdrücken sollte bitte ich das zu entschuldigen da ich kein Mechaniker bin. Hinten am 6. Zylinderläuft mir das Öl anstatt durch das Rohr welches die Nockenwelle schmieren soll, am kopf über und gelangt in den Brennraum. Habe meinen alten defekten kopf angesehen und verstehe nicht ganz wie das öl aus dem block in den kopf gelangt. sehe nur das auf der nockenwelle eine Einkerbung ist und ich vermute dass dadurch das öl in das 'Ölrohr' gelangen soll. kann es sein das diese Einkerbung zugesetzt ist?. habe leider beim einbau nicht darauf geachtet.

Und wäre nett wenn mir jemand mal den Ölkreis kurz beschreiben könnte.

 

 

Gruß Patrick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Hallo Matthias, die gummis waren beim Zylinderkopfsatz mit dabei und habe ich sofort mitgetauscht.

habe das Problem heute vor der arbeit entdeckt. Den Gummi habe ich runter gemacht und dann mal den wagen gestartet. Da kam mir die suppe schon aus der Welle raus gelaufen. habe nicht darauf geachtet das die am arsch war :/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irdendwie kann ich nicht recht folgen was genau Du meinst 8-/

Warum lässt Du den Motor ohne Ventildeckel laufen und wunderst Dich dann das dort oben irgendwo Öl austritt und wie soll es dann "in den Brennraum" laufen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nabend Daniel,

Ich habe den Motor das erste mal gestartet und wollte gucken ob ich was ungewöhnliches sehe falls er unruhig läuft, was er ja tat. so konnte ich direkt sehen das die menge an öl die da anfiehl nicht normal sein kann. die ersten paar sekunden läuft er ja gut bis sich der öldruck aufgebaut hat und das öl dann durch die defekte kipphebelwelle in den kopf läuft und dann über das offene ventil in den zylinderraum läuft und ab da an fängt er an abzusaufen bzw ganz schlecht zu laufen. ich hweiß nicht wie ich es anders beschreiben soll:frage:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Öl kann nicht in den Zylinder (Brennraum) fließen. Punkt. (Der "Nockenwellenraum) hat keine Verbindung mit dem Brennraum, außer Ventilschaften)

Kommt dein unruhiges Leerlauf nicht dadurch dass der Entlüftungsschlauch zum Drosselklappe hin frei liegt? Und der Motor somit unmengen an Falschluft zieht? (Oder hast du diesen etwa daumendicken Schlauch vor dem Motorstart gründlich eingestopft?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich kann leider nur sagen was ich halt bemerke :( den entlüftungsschlauch habe ich nicht eingestopft. ich werde die tage wenn es von der zeit her passt den kopf runterholen, dann die khwelle ersetzen und berichten was der motor dann für töne von sich gibt^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wieso willst du denn die kipphebelwelle wechseln??? guck lieber, ob das ölrohr da am hinteren kopfende einen hat. das öl, was da durchläuft, soll ja das brimborium im kopf schmieren. und das die maschine unruhig läuft, das liegt an den unmengen falschluft, die er wegen fehlendem ventildeckel zieht.

lass bloss erstmal den kopf drauf, oder willste gleich die nächste dichtung und nen zahnriemen holen?

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und die von dir rot markierte Stelle: dort tritt das Öl aus dem Nockenwellenlager aus. Es wäre also ein Problem wenn dort kein Öl austräte: dann liefe deine Nockenwelle trocken (die Nockenwelle ist nämlich mit Gleitlagern gelagert, das eingepumpte Öl muß auch irgendwo raus)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe den gummistopfen am zylinderkopf abgemacht, und dann kam da nen schöner strahl aus der khwelle der dann meine komplette spritzwand eingesaut hat :D ein arbeitskollege meinte eben das wahrscheinlich jemand die welle schonmal rausgehauen hat und dann da die mit aller gewalt raus gehämmert hat und somit das loch darein gekommen ist und deswegen das öl da schön raus knallt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ ripeete : mir ist klar dass da öl raus kommen soll. aber nicht das es dort überläuft und dann über den kopf die ganze garage in einer ölpfütze steht. die menge tritt ja nur hinten so enorm viel aus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wo läuft das öl denn nu hin? erst meinteste, in den brennraum... was eigentlich nicht geht, ausser man kann zwischen ventilschaft und dichtung durchgucken... und DAS würdeste schon sehen wenn er läuft.

und jetzt läufts aussen runter?

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll :/ ich werde die welle tauschen und berichte dann ob ich weitere probleme damit habe. wenn ich sie ausgebaut habe mache ich fotos davon und ich hoffe das mich dann jemand versteht^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

versuch doch mal nen video mit nem handy davon zu machen. bleibt das öl im kopf, oder läufts aussen runter? die gummis haste ja neu gemacht, haste gesagt.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ähmm......korrigiert mich wenn ich mich irre. aber die Kipphebelwelle führt doch Öl bzw Öldruck um die Kippehebel zu schmieren. Das was in die Lagerfläche zwischen Kipphebel und Welle gedrückt wird muss auch irgendwo wieder rauskommen. sonst gäb es an dem Punkt ja keinen Ölfluss.

 

Mach mal den Deckel drauf und lass ihn laufen. wenn er dann immernoch unrihig läuft dann kann man weitersehen.

 

Alles vorher ist nur unnötiges Geldrauswerfen :meinung:

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das is ja mein reden... koppdichtung gibts auch nicht für umme.

 

und ohne deckel saut der kopf eh mit dem öl rum.

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da hat einer zuviel geld...

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube du warst zu vorschnell........;-)

 

@Dagett: und viel Zeit

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:wall:

 

seit die bei der shell sone million liter kerosin verplempert haben, sind die in wesseling wohl alle auf nem ökotrip...

mein Fahrzeug hat kein ABS, kein ESP, kein ASR, keinen Brems- oder Fahrspurassistenten... Hier fahre ICH noch selber!

Achja... NO AIRBAGS! Wir sterben wie Männer!

 

Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

 

"In einer Zeit totaler Verderbnis ist es am klügsten, sich zu verhalten wie alle anderen auch." Marquis de Sade

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hätte ich jemanden der mir beim umbau auf m50 helfen würde würde ich glaube ich auch den ganzen krempel mit dem m20 sein lassen xD

aber ich habe momentan kein anderes fahrzeug fürn alltag und muss den wieder fit bekommen -.-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hat der TE mal überlegt warum zwischen ventildeckel und zylinderkopf ne dichtung liegt? wohl kaum weils im kopf rotztrocken ist.

 

mein motor fängt zu schon an zu sprotzen wenn ich nur den öleinfülldeckel abmache. wie bescheiden das ding läuft wenn da kein ventildeckel drauf ist möcht ich mir gar nich vorstellen.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh es einfach nicht was der TE uns hier nun fragen will...

 

Das da oben im Kopf Öl fliesst sollte doch wohl klar sein, das ganze Geraffel muss doch auch irgendwie geschmiert werden wie Mathes318iA ja auch schon sagte.

Und dieses austretende Öl ist einfach der Rest der nach oben beförderten Ölmenge die nicht für die Lagerstellen gebraucht wird.

Mach doch einfach mal den Ventildeckel drauf und klemm den Entlüftungsschlauch an. Du wirst sehen das der Motor laufen wird ohne sich zu "verschlucken".

Oder hast Du einfach nur Spass am schrauben und willst gerne mal die Kipphebelwelle ausbauen um zu sehen wie es funktioniert?

Ich bin echt mal auf die Bilder gespannt, denn entweder verstehen wir ALLE hier nicht was du uns erklären willst oder Du willst unsere Tips nicht hören.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...