Zum Inhalt springen

tja, so langsam war es das wohl


drencrom
 Teilen

Empfohlene Beiträge

bin heute fast den ganzen tag nur herumgefahren. dabei ist mir aufgefallen, daß meine kiste bereits bei ca 5800 abregelt, oder es fühlt sich zumindest so an. verbrauch geht dabei auf 0 zurück. ist das normal? vor ca. 15000 km konnte ich ihn noch höher drehen, da hat er auf der bahn noch über 6000 gedreht. kerzen sind frisch. es ist ein m40 mit 125000.

 

bedeutet das, daß meine nocke so langsam einläuft :kotz: ? woran kann das noch liegen?

 

ich werde mich wohl oder übel nach einem motor für den geplanten umbau umsehen müssen... obwohl, wenn ich mir die e34 mit dem großen m30 so ansehe, sind die alle zu schade zum schlachten...

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Es kann sein, dass der Motor Fehlluft zieht. Schau doch mal nach, ob der Luftschlauch zwischen dem LMM und der Drosselklappen in Ordnung ist.

 

Bei mir war der Luftschlauch im Balk etwas eingerissen, bei ca. 5700 Touren hatte man das Gefühl der Motor wär am Begrenzer.

 

Bei den Wagen mit M40-Motor hatte ich bei 125000km eigentlich noch kein Problem mit ner eingelaufenen Nocke. Bei dem den ich hatte war die Nocke bei 160000 hin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also bei der Laufleistung muß das noch ned das Ende bedeuten:eek: Schau Dir, wie schon erwähnt einfach mal das Umfeld Deines Triebwerks genau an, oftmals sind es nur Kleinigkeiten, die den Motor ärgern.

 

 

eta - thomas

Alles ETA, oder was ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, ich werde wohl das ganze umfeld checken müssen. die kiste ist eigentlich in einem sehr guten zustand. bis auf die etwas zu frühen aussetzer ist die leistung wie immer da. maschine hängt bestens am gas und dreht willig hoch. ich habe den wagen aus sicherer 1 hand gekauft, und habe ihn selbst immer sehr gut behandelt. können verteiler und läufer ebenfalls etwas damit zu tun haben?

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...das kann schon einige Ursachen haben, z. B. könnte die Spritzufuhr im Vollastbereich ned mehr ausreichend sein...Motronic Verteilerkappe und Läufer sind ja mal schnell kontrolliert.

 

 

eta - thomas

Alles ETA, oder was ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

a propos spritzufuhr: meine spritpumpe summt in letzter zeit recht laut. kann man die irgendwie prüfen? mann, warum ist es bloß so widerlich naßkalt :kotz: ?

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...da gibt es was, ne Minute fördern lassen, und die Spritmenge danach messen, oder so. In der Praxis: Schlauch an geeigneter Stelle lösen die geförderte Spritmenge in einem Meßbecher auffangen. In den Reparaturanleitungen steht sowas, also wieviel die bringen muß. Aber wenn die, wie Du sagst, in letzter Zeit auffällig lauter ist kann es schon die Pumpe sein. Bei mir ist son Ding mal festgegangen, bei 68000 km !!

 

eta - thomas

Alles ETA, oder was ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie bin ich deprimiert :kotz:.

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also bei meinem waren bei 145000km die kipphebel platt....... und da hat meiner auch nich mehr wirklich weit gedreht..........

 

wenn du alles andere getestet hast wirst du wohl mal danach schaun müssen......

ob die nocke was hat siehst du ja schon wenn du den ventildeckel runter hast.......

 

125000 is nich viel, aber es kommt halt ganz drauf an wie deine vorbesitzer damit gefahren sind und wie sie sich um ihn gekümmert haben...... möglich is leider alles.....

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es hat nur eine vorbesitzerin gegeben. die frau war ca. 40 als sie ihn gekauft hat. alle inspektionen bei dem händler, wo er gekauft worden ist. er war auf ihren mann zugelassen und war das zweitfahrzeug der beiden. ich kann mir nicht vorstellen, daß die den geheizt haben. ich habe mich mit den herrschaften telefonisch unterhalten, sie machten auf mich einen sehr vernünftigen eindruck und sagten mir, daß sie sich um den wagen immer sehr gekümmert haben und diesen eindruck machte er auch.

womit ich jetzt weniger zufrieden bin, sind die aussagen des werkstattmeisters bei b&k bmw in lüneburg ehemals bmw sagehorn, wo meine kiste ihre inspektionen bekommen hat. bevor ich den ersten ölwechsel gemacht habe, habe ich bei denen angeufen und gefragt welches öl das fahrzeug bisher bekommen hat. ich habe erfahren, daß alle bei b&k gewarteten fahrzeuge castrol slx 0W30 :kotz: bekommen, es sei denn der kunde wünscht etwas anderes in den motor. da ich zu dem zeitpunkt keine ahnung hatte, habe ich 20000 km lang mobil1 5W50 gefahren. als die hydos angefangen haben zu klappen, habe ich den letzten ölwechsel mit liquimoly touring hightech 15W40 gemacht und die teile haben sich beruhigt. vor 1000 km habe ich neue ngk bkr6ek kerzen eingebaut. vor 4000 km neue mahle luft- und ölfilter. das wars bisher motortechnisch in knapp 40000 km die ich ihn gefahren bin. aha zahnriemen wird in 2000 km fällig :kotz:. kann mir jemand einen arretierdorn und eine absteckbrücke für m40 ausleihen?

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe es heute nochmal getestet. er zieht sauber hoch bei ca 5900 5800 hat man dann das gefühl, ols ob der begrenzer einsetzt. nach ein paar sekunden fängt er sich wieder, zieht kräftig weiter um dann wieder diese leichten aussetzer zu bekommen. hmmm, was hält ihr eigentlich von der idee, einen m50b20 einzubauen?

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tja das hört sich ganz danach an wie es bei mir war und angefangen hat..... :-(

 

tja M50 oder auch n M20b25 is schon was geiles........würd ich auch am liebsten gleich morgen einbauen wollen...... aber mir fehlts an der zeit und am geld alle teile zusammen zu suchen.....

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dorn und Absteckbrücke habe ich. Würde ich auch verleihen.

Der Vorteil eines Fahrzeugs mit Frontantrieb ist, dass es beim Rückwärtsfahren Heckantrieb hat :D :D

 

Bilder: -1- -2- -3- -4- -5- -6-

 

Suche: Gute gebrauchte BMW-Embleme für Haube und Kofferraumdeckel.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim Touring von meinem Stift waren es die gleichen Symptome.Nocke rund. Nachdem der Kopf gemacht wurde rannte die Kiste wieder einwandfrei.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich kann es fast nicht glauben, daß der ventiltrieb bereits platt sein soll, und schwelge in der hoffnung, es liegt an der benzinpumpe. wie kann ich testen, ob sie genug druck aufbaut? wäre es ein m40b18 würde ich in erwägung ziehen, auf rollenschlepphebel von ingo umzubauen, aber für einen b16 lohnt das schlichtweg nicht. komischerweise hat die kiste bis zu den besagten aussetzern volle leistung und ist bissig wie eh und je. nimmt bei einer verschlissenen nocke und schlepphebeln die leistung im gesamten drehzahlbereich ab?

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hör auf zu rätseln, schnapp dir n bissel Werkzeug, schraub den Ventildeckel runter und guck nach.

Das sind nur ein paar Schrauben und falsch machen kann man da nicht viel.

 

Guck dir die Laufflächen der Nocke gut an. Also von gaaaaaaaaaaaaanz nah.

--------------------------------------------------

"I stand here paralyzed

I've realised

There's nothing

without you!"

--------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
:eek: seht euch das an. das teil ist ja völlig fertig. und das bei knapp 127K. hat jemand einen IS zu verkaufen, den ich schlachten könnte? ich glaube, dass das die beste möglichkeit ist, diesem problem zu begegnen...

P3080077.JPG

P3080079.JPG

P3080082.JPG

P3080083.JPG

P3080084.JPG

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, ich denke auch, dass es das castrol 0w30 gewesen ist. tja, scheckheftgepflegt heisst noch lange nicht gut gepflegt. da jetzt eigentlich auch ein zahnriemenwechsel ansteht, werde ich den erstbesten halbwegs passablen 318is unfaller kaufen, den ich in die finger bekomme und dann hat sich die sache erstmal.

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus als obs Ölrohr dicht gewesen wäre oder die Ölpumpe nimmer richtig gefördert hat (Ölwannendichtung am Ölpumpenfuss)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

inwieweit hat die ölwannendichtung einen einfluss auf die förderleistung der ölpumpe? öl hat er nichteinmal einen tropfen verloren... das ölrohr kommt als verursacher in frage. es sind unter dem deckel doch massive ablagerungen vorhanden gewesen...

"as your attorney I advise you to drive at top speed otherwise it will be a goddamned miracle if we can get there before you turn into a wild animal" "30 minutes - it was going to be very close."

 

"He looked serene. I raised his eyelids and it was clear from his pupils that he had a massive brain injury. We lifted him from the cockpit and laid him on the ground. As we did, he sighed and, although I am totally agnostic, I felt his soul depart at that moment."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...