Zum Inhalt springen

M30 3,5er Austausch Kat...durch Metallkat...Leistung...


Steff
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Jungs,

 

bin gerade dabei meine Auspuffanlage neu zugestalten. Bisher fuhr ich den original E34 Kat und (zu beginn einen e36 m3 esd mit 60er Rohranschluss) jetzt einen originalen 325er E30 ESD...Leistungstechnisch nicht wirklich optimal, da der Rohrdurchmesser doch um einiges kleiner ist als Serie....

 

Jetz wird dieser durch einen 200 Zeller Unifit (2 ein- und 2 ausgänge) 51 mm Innenrohrdurchmesser, und dann in einen Universall-ESD mit 2x 60mm Rohrdurchmesser (aussen, 2 ein- und 2 ausgänge) ersetzt. Die Rohrquerschnitte werden also größer als Serie (50mm aussen)...

 

Meine Frage, wird sich durch diesen Austausch der Komponenten leistungstechnisch was tun oder merk man da nix? Klanglich denke ich dürfte sich schon etwas tun...

 

Danke schon mal!

 

Gruß

Steff

"Auf den Alkohol - der Ursprung und die Lösung aller Probleme!"

 

Homer J. Simpson in "Der Bierbaron"

 

 

:-UU Nunc est bibendum! :-UU

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Was das Thema Abgasanlage am M30 angeht, habe ich mal auf e30.de das hier gefunden:

http://wp1016621.wp027.webpack.hosteurope.de/fotost/f00019/f00019.htm

 

War echt sehr verwundert, was leistungstechnisch mit ner ordentlichen Abgasanlage am M30 getestet wurde.

Also wenn man den orig. Rohrdurchmesser verbaut, und das dann mit nem 200 Zeller kombiniert, wäre das sicherlich mal interessant zu sehen, ob sich da was tut.

Nen revidierter, voll im Futter stehender Motor vorrausgesetzt.

 
 

 

 

 


 

BACK to the YOUNG TIMES - Das Youngtimer-Treffen in Berlin
Deine Zeitmaschine zurück in die 80´s
www.bttyt.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link... den kannte ich schon... und da geb ich dir recht... ist echt verwunderlich was da so teilweise an Leistung rausgeholt wurde....

 

Steff

"Auf den Alkohol - der Ursprung und die Lösung aller Probleme!"

 

Homer J. Simpson in "Der Bierbaron"

 

 

:-UU Nunc est bibendum! :-UU

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde mich auch interessieren! Am besten wär natürlich, wenn einige mal ihre Leistung angeben könnten und dazu ihre verbaute Anlage.

 

@Steff: Warst du mit den E36 M3 Kats nicht zufrieden? Ich werde diese nämlich bei mir verbauen und habe gehofft, dass diese noch die beste Leistung im passenden original-BMW Sortiment haben...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

60er Durchmesser ist eher negativ, das ist bei einem Serien-M30 schon sehr viel.

200er Kat in guter Qualität ist sicher ein Pluspunkt.

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man sollte beim Saugmotor immer sehr nah an dem Seriendurchmesser bleiben.Bedenkt ein M3 hat mit seinen 286/321PS einiges an Mehrleistung als ein M30,auch entwickelt dieser Motor viel höhere Drehzahlen.Mit S38B38 Metallkat hat der M30 einiges mehr an Dampf,ich habe das beim 735i getestet,danach komplett OHNE.Auch Alpina bleibt beim B6 auf kleinem Mass.Mit 55mm halte ich den M5 3,8l Metallkat als optimalste Lösung,wenn es einigermassen original bleiben sollte.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei mir ist jetzt 55mm vor dem e36 M3 Kat und danach Original 325i.

Da schnür ich den M30 ziemlich ein.

Aber gut zu wissen das 60mm nicht gut sind.

Dann verkauf ich meine 60mm Rohre und kauf mir 55mm.

Stellt sich dann nur noch die Frage welchen ESD ich verbaue.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe auch e36 m3 kats verbaut und einen E30 ESD. kann jetzt nicht sagen das er obenrum gzugeschnürt wirkt.

 

Habe erst die orginalen E34 Kats gefahren und man merkt meiner meinung schon einen deutlich unterschied gemerkt was die drehfreude angeht,......aber das ist ja auch immer subjektiv

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja das stimmt. schaden nicht. habe auch shcon mit dem gedanken gespielt einen e30 m3 esd zu verbauen. aber dann ändert sich vielleicht wieder der klang. das wäre schade :devil:

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der m3 hat 2x50mm

 

ja habe auch den mit dem p drauf. mit den kleinen endrohren. klingt schon saugeil das ding. leise ist anders, er klingt eben entsprechend ;-)

 

denke aber das im cabrio alles noch etwas lauter wirkt.Als ich vom eintragen kam, hatte ich hinten die scheiben auf. das war schon ne ganz andere lautstärke ;-)

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja stimmt bei ca 2000 hat er aber auch eine extrem brummige phase ;-)

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muste mal heim fahren und hatte die Heckklappe nen spalt offen, auf der Autobahn. Das war die Hölle, lach. Ich dachte ich werd taub. ;-)

War schon echt böse so unter Last

 

Gsendet from my Handy

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muste mal heim fahren und hatte die Heckklappe nen spalt offen, auf der Autobahn. Das war die Hölle, lach. Ich dachte ich werd taub. ;-)

War schon echt böse so unter Last

 

Gsendet from my Handy

 

das war aber doch mit deinem supersport oder?

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...