Zum Inhalt springen

E30 Zubehörkotflügel VS. Originalkotflügel


atzefreak
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Tag Leute!

 

Ich möchte mal meine Erfahrung bekannt geben die ich diese Woche mit E30 Zubehörkotflügeln im Vergleich zu den Originalteilen von BMW gemacht habe.

Ich baue grade meinen E30 V8 auf aus einem absolut rostfreien E30 Bj.89 Coupé mit grade mal 114000km von einer alten Oma die ihn nie im Winter gefahren hat. Hatte einen leichten Unfall wobei beide vorderen Kotflügel in Mitleidenschaft gezogen wurden. Müssen also neue her:

Ein Originalkotflügel kostet bei meinem BMW Händler (Reichert Essingen) ca. 200 Euro inkl. Mwst.

Obwohl das Auto diesen unglaublichen Zustand aufweißt, waren mir 400 Euro für beide Kotflügel einfach zu viel. Gebraucht gibt es nichts gescheites, die allermeisten sind unten an der Kante zerfressen und wenn nicht ist an diese schwer ran zu kommen bzw. die sind sofort weg!

Also habe ich mich letztenlich für Zubehörkotflügel entschieden.

Ich habe extra nicht die billigsten genommen, sondern etwas teurere (76 Euro) bei denen es zudem hieß, dass diese eine gute Passgenauigkeit haben.

Fazit:

Beim verbauen an das Fahrzeug waren die oberen Befestigungslöcher des linken Kotflügels alle um ca. 1cm versetzt. D.h. die Montage war nur möglich, durch Bohren neuer Löcher. Dies ist natürlich ein Produktionsfehler und darf auch bei Zubehörteilen nicht üblich sein.

Aber auch was das einschrauben der 6er Schrauben betrifft, sind ungenauigkeiten festzustellen.

Die Kante ist schlecht und sehr ungenau gebogen, kein Vergleich zum Originalteil.

Der nächste Schrecken kommt dann wenn die Kotflügel dran sind. Das Spaltmaß zur Tür ist Glückssache. Aber nicht mehr so wie es mit dem Originalkoti war.

 

Das war mir dann doch alles zu viel! Ich habe die Kotflügel zurückgegeben und doch in den sauren Apfel gebissen und bei BMW originale bestellt.

Aber ich sag euch eins: Es LOHNT sich! Natürlich nur wenn der Wagen noch in entsprechendem/würdigem Zustand ist ;)

Alle Kanten und Rundungen sind superschön gebogen, alle Löcher sind da wo sie sein müssen und nichts muss nachgebogen oder geschliffen werden. Selbst die Stabilität und die Materialfestigkeit sind wirklich um einiges besser als bei den Zubehörteilen! Auch die Erstlackierung ist viel Hochwertiger.

 

Kurz gesagt: Preis-/Leistungsmäßig sind die Originalkotflügel auf den ersten Blick schon teuer, aber bei genauerem hinsehen merkt man doch sehr schnell wo hier der Preisunterschied liegt und dass es sich wirklich lohnt! Natürlich immer nur unter dem Kritikpunkt, dass das Auto an dem die Kotflügel ihren neuen Platz finden werden, noch in entsprechendem Zustand ist :-)

 

Grüße Atze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Das deckt sich genau mit den Erfahrungen die ich mit Zubehörblechteilen gemacht habe, welche ich vor kurzem ja auch in einem anderen Beitrag kund tat :-) .

 

Auch wenn Originalteile um einiges teurer sind als die aus dem Zubehör, lohnt es sich doch entweder neue oder aber gut erhaltene Gebrauchte zu Teile zu verwenden. Bei den Cabi Kotis ist es natürlich schwierig gebrauchte zu finden fg.

 

Ich für meine Person würde auf jeden Fall gute Gebrauchte nehmen als mich mit den seltenst Passenden Zubehörteilen rum zu Ärgern. Da brauch ich nicht zu Diskutieren.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann das im großen und ganzen auch bestätigen. Ich hab welche für 60€ das stück gekauft, und die prägung ist tatsächlich nicht so scharf wie bei den orginalen und das blech ist etwas dünner. die spaltmaße und bohrungen haben aber ziemlich gut gepasst nur an der A Säule mußt ich etwas nachhelfen.

allerdings würde ich die nächstes mal auch wieder kaufen, solange ich die kiste im alltag fahre. 400 fürn großes stück pressblech ist für mich jedenfalls nicht gerechtfertigt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine neuen Kotflügel auch aus dem Zubehör. Haben am Anfang nicht zu 100% gepasst aber durch bischen nachhelfen passen sie perfekt.

Ich denke es kommt drauf an welchen Hersteller von Zubehörteilen man nimmt. Es soll ja verschiedene Qualitätsstandarts bei Zubehörteilen geben. Eben von "billig und passt nicht" bis zu "billiger wie original aber (fast) so gut"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann das auch nur bestätigen! Original teile passen "fast" 100% sind in der Verarbeitung deutlich besser ich persönlich bewahre von geschlachteten fast alle teile auf ob mit ein "wenig" rost Ansatz oder nicht weg schmeißen kann man die immer noch hab mal vor paar jahren ne super Heckklappe Touring fürn paar Taler weg gegeben wenn ich heute sehe was die Wert sind :klatsch: :klatsch: drauß gelernt:roll:

operative Hektik ersetzt geistige Windstille!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gute Schlachtteile und fertig. Vollverzinkt, beste Passform, billig und mi´m bissel Glück sogar die passende Farbe.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte auch zubehör teile an meinem dran. sind ruck zuck wieder rausgeflogen. waren ca 5mm zu kurz vorne an der motorhaube

mfg
Dominik

Biete: - Touring Bremsanlage (35mm Kolben hinten)

           - Petec (AP) Federn (40/00) für M40 Limo

           - G&M Federn (60/40) für M40 Touring

          

           

           - Schlachte E39 528iA Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also was meiner Meinung nach ausn Zubehör geht ist das Heckblech, Frontblech und die Schweller. Türen Kotflügel etc. pp. sollten Orginal genommen werden. Da hab ich keine guten Erfahrungen gemacht mit passgenauigkeit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wem neue zu teuer sind, der kann auch Teile vom Schrott nehmen. Hatte auch mal ein Unfall-Cabrio und geflucht und gekotzt mit den Zubehörteilen. Kurzerhand welche vom Schrott geholt, die glücklicherweise unzerkratzt und in meiner Farbe waren, passten perfekt und auf Anhieb. Zum Glück gibt es noch einige Schrottis, die viele E30 Teile haben :-)

STORCH MOTORSPORT

FREUDE AM FAHREN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich bin froh, dass es noch originale Teile beim "Freundlichen" zu kaufen gibt. Mit dem Zubehör-Zeugs werden wir uns noch früh genug abgeben müssen. (Ich habe da schon meine Erfahrungen machen müssen)

Klar, für ne Alltagsrutsche mit 1,5 Jahren Rest-TÜV ist das was Anderes.

 

Aber wenn ich einen rostfreien Wagen mit wenigen Kilometern auf der Uhr neu aufbaue und auch neue leistungsstarke Technik verbaue, dann sollte die Differenz zwischen originalen Kotis zu den Zubehör Kotis keine allzu grosse Rolle spielen.

 

Gruss

 

Rainer

89er 320i Cabriolet

85er Mercedes 190E
77er Moto Guzzi 850 T3

89er Vespa PX80

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

seltsam, ich habe auch im zubehör gekauft, "vanWezel", und mit etwas anpassen hat der gepasst. Jahre später habe ich den rechten auch getauscht, frei danach, passt schon, ok, tat er nichts so gut. allerdings passen die kotis von schlachter auch nicht gleich zu 100%.

 

naja, jeder wie er mag.

Cirrusblaue Grüsse JJ
:jj:

 

Suche Kabelbaum für Anhängerkupplung! E30 mit Check Control.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...