Zum Inhalt springen

Suchen einen Taster


BMWilli
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich brauche einen taster, bzw. ein schalter den ich als taster umbauen kann, der, wenn ich ihn drücke, die stromzufuhr unterbricht und beim loslassen wieder 12v fliesen lässt.

gibts da einen e30 schalter? vorzugsweise einer, der in den schacht übern radio passt.

 

gruss rico


Bearbeitet: von BMWilli

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Ich hab da einen für die Nebelschlussleuchte genommen! Darüber läuft in meinem Touring das Radio, welches mir ständig die Batterie leerte!

 

Suche:

 

Schwarze Sportsitze in Leder mit Sitzheizung

Lagunengrüne Fahrertür und Schiebedachdeckel

 

 

für Touring

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die normalen E30 Schalte - hier am besten für Nebelschlussleuchte kann man zerlegen und die Raste die den Schalter hält abfeilen - dann hat man genau das was Du willst.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da kann man auch den Schalter von der Heckscheibe nehmen, müsst du nur aufmachen ein Draht raus fertig, bei mir klemmt der nebelschlussschalter über dem Radiofach warum auch immer 0.o

 

Kannst auch den heckwischersxhalter nehmen etc.

 

LG Düd

Nein, hier hab ich mein Auto nicht gepark!

8-/

 

Quer parkt man länger.

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.... wenn ich ihn drücke, die stromzufuhr unterbricht und beim loslassen wieder 12v fliesen lässt....
Ich würde das schon so ähnlich machen wie die beiden Kollegen oben beschrieben haben ... allerdings mit einem Relais.

Ansonsten fließen 12V wenn der Taster gedrückt wird und wenn der "Taster" in Ruheposition ist sind die 12V unterbrochen.

mfG

Peter

 

 

Ey ..... guck da hin!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.... wenn ich ihn drücke, die stromzufuhr unterbricht und beim loslassen wieder 12v fliesen lässt....
Ich würde das schon so ähnlich machen wie die beiden Kollegen oben beschrieben haben ... allerdings mit einem Relais.

Ansonsten fließen 12V wenn der Taster gedrückt wird und wenn der "Taster" in Ruheposition ist sind die 12V unterbrochen.

 

 

richtig 3erMayer. . das problem/tatsache bei den e30 schaltern ist, das sie nur strom durchlassen, wenn sie gedrückt werden.

ob nun mit oder ohne raster/feder. also am ziel vorbei, jungs :popo::D

 

es wird sich aber wohl nur so umsetzten lassen. schalter gedrückt > fernsteuerungsmodul der standheizung ist an, bzw. ansteuerbar > heizung läuft, auto warm> reinsetzen > schalter drücken, heizung schaltet sich ab.

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm naja das bekommt man doch mit nem normalen schalter auch hin?

 

schlater drücken strom fliesst fernsteuerung kann standheizung anlaufen lassen. einsteigen schalter aus strom wech standheizung aus.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja klar. schrieb ich ja oben. nur sieht man dann ständig einen gedrückten schalter. der könnte dann den beifahrer, oder werkstatt, tüv usw. dazu animieren, da mal genauer "hinzuschauen". es wird nichts passieren, oder kaputt gehen, nur bin ich dann gezwungen (beim aussteigen) zu überprüfen, ob der schalter noch an/gedrückt ist.

 

ansonsten kann ich anrufen wie ich will, dat ding wird nicht starten.....

E30! ... es gibt immer was zutun! :schrauben:

suche malachitgrüne 4-türer teile. stoßstange, spiegel, türen usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei mir klemmt der nebelschlussschalter über dem Radiofach warum auch immer 0.o

 

War bei mir auch so. Der NSW-Schalter ist einen Müh rößer als die anderen. Wenn man den Schalter aber auseinander nimmt, dann kann man innen reichlich Material abnehmen, damit es nicht mehr klemmt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja klar. schrieb ich ja oben. nur sieht man dann ständig einen gedrückten schalter. der könnte dann den beifahrer, oder werkstatt, tüv usw. dazu animieren, da mal genauer "hinzuschauen". es wird nichts passieren, oder kaputt gehen, nur bin ich dann gezwungen (beim aussteigen) zu überprüfen, ob der schalter noch an/gedrückt ist.

 

ansonsten kann ich anrufen wie ich will, dat ding wird nicht starten.....

 

naja klingt für mich als wärs du obervorsichtig. wenn da einer rumfummelt gibts auf die flossen. völlig egal ob beifahrer oder blaukittel.

naja wenn du den schalter kontrollieren musst dann musste das auch wenn der nicht gedrückt 12 volt durchlässt.

 

und nen nebelschlussleuchtenschalter unterscheidet sich gedrückt nur um nen paar mm die er weiter raussteht.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.... wenn ich ihn drücke, die stromzufuhr unterbricht und beim loslassen wieder 12v fliesen lässt....
Ich würde das schon so ähnlich machen wie die beiden Kollegen oben beschrieben haben ... allerdings mit einem Relais.

Ansonsten fließen 12V wenn der Taster gedrückt wird und wenn der "Taster" in Ruheposition ist sind die 12V unterbrochen.

 

 

richtig 3erMayer. . das problem/tatsache bei den e30 schaltern ist, das sie nur strom durchlassen, wenn sie gedrückt werden.

ob nun mit oder ohne raster/feder. also am ziel vorbei, jungs :popo::D

 

es wird sich aber wohl nur so umsetzten lassen. schalter gedrückt > fernsteuerungsmodul der standheizung ist an, bzw. ansteuerbar > heizung läuft, auto warm> reinsetzen > schalter drücken, heizung schaltet sich ab.

 

 

Mi´m Relais, wie Peter schon vorschlug, ist das aber so wie du es wünscht zu realisieren.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...