Zum Inhalt springen

mit Lederfett bissle nachdunkeln


Herbert_1980
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich hab ein kleines Problemchen. Ich ließ meine Recaros neu beziehen in schwarz. Doch der Sattler verwendete ein "blasseres" schwarz. Das eher anthrazit ist. Wenn die Sonne übers offene Schiebedach rein scheint sieht man den Unterschied wenn man die Sitze mit den Türverkleidungen vergleicht.

 

Ich habe dies reklamiert, und schickte die Sitze dem Sattler zurück. Der behandelte die mit einem Lederfett, oder irgendeinem Mittel, sodaß diese dunkler wurden. Es war definitiv keine Tönung! Jetzt nach einem halben Jahr ließ die Wirkung nach und man sieht den Farbunterschied wieder.

 

 

Kann jemand mir einen Tip geben mit was ich das Leder wieder dunkler bekomme? Ich kann (und will) keine Tönung verwenden da ich farbige ///M-Streifen drinnen habe.

 

Ich habs heute mit Armor all Lederfett versucht, aber das Leder wurde nur ganz gering dunkler. :watch:

 

Leider antwortet der Sattler auch auf keine mails mehr :motz:

 

 

Hätte jemand einen Tip für mich?

 

Hier ein Bildchen:

 

So sahen die Sitze nach der Nachbearbeitung des Sattlers aus:

http://img1.bildupload.com/9ff6014bb1393ca828aff2f3601bc57d.jpg

 

 

Und jetzt erscheinen die wieder so "gräulich" wie beim ersten Erhalt vom Sattler:

http://img1.bildupload.com/0be6c5ad94877f5e40e55d58d3aae633.jpg

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


könnte das nicht einfach am alter des leders liegen?

ich hab mich die letzten wochen mit den sitzen meines cabrios beschäftigt, unter anderem eine lederprobe von unter der rück-verkleidung genommen.

 

das original-bmw-leder war im neuzustand auch matt-anthrazit, und nicht so tiefschwarz wie es nach jahren des polierens (mit dem allerwertesten) und eincremens üblicherweise aussieht.

 

dunkler bekommt man sitze meist leichter, als sie wieder heller zu kriegen ;-)

ich würds an deiner stelle mal mit einem guten lederbalsam versuchen. das fettet ein wenig und frischt damit die farbe auf. von armor all halte ich bei lederpflege nicht viel, hatte ich auch mal probiert.

bin dann im reitbedarf-laden fündig geworden. dort bekommt man günstig hochwertiges lederbalsam (nicht unbedingt das gleiche, wie das billige sattelfett, dass bei ebay verkauft wird).

habe jetzt ein lederbalsam von passier (wobei effax, etc. sicher auch nicht schlechter ist) gekauft, und bin sehr zufrieden damit.

meine sitze stehen seit ein paar wochen im keller und ziehen ihre dosis fett ein. die werden tatsächlich spürbar weicher! :daumen:

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herbert, du bist einfach zu sehr PERFEKTIONIST. ;-)

Das ist zwar auf der einen Seite gut, aber auf der anderen Seite auch schlecht. Da kann man auch mal wahnsinnig drüber werden. Deshalb habe ich gelernt, eine gewisse Gleichgültigkeit ggü. solchen Dingen zu entwickeln.

Lass doch die Türpappen was dunkler sein. Was interessiert dich das, wenn du das Monster über die Straßen treibst? ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herbert, du bist einfach zu sehr PERFEKTIONIST. ;-)

Das ist zwar auf der einen Seite gut, aber auf der anderen Seite auch schlecht. Da kann man auch mal wahnsinnig drüber werden. Deshalb habe ich gelernt, eine gewisse Gleichgültigkeit ggü. solchen Dingen zu entwickeln.

Lass doch die Türpappen was dunkler sein. Was interessiert dich das, wenn du das Monster über die Straßen treibst? ;-)

 

 

Weil ich das weiß das die Sitze heller sind, dadurch schau ich ständig hin und dadurch kann man das einfach nicht lassäään!:cry:

 

Ich kriegte mal Tiefenpfleger von armorall bissle auf das Leder.Da wurde es so richtig dunkel wo ich drann kam, auch jetzt noch nach Monaten. Aber ich schmier doch meine sitze nicht mit Kunststoff-Tiefenpfleger ein... :motz:

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du die //M-Streifen nicht einfach abkleben?

 

Stark und groß durch Spätzle mit Soß

 

„Des Schwaben Klugheit ist kein Rätsel.

Die Lösung heißt: Die Laugenbrezel!

Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft.

Mit Butter wirkt sie fabelhaft.

Erleuchtet mit der Weisheit Fackel,

den Verstand vom größten Dackel!“

Manfred Rommel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich denke schon, dass das mit dem tönen mittels leder fresh vom lederzentrum klappen würde. sorgfältig appliziert kann man sicherlich die streifen sauber aussparen (oder abkleben, wie von mr mrmarx vorgeschlagen).

 

ich würds jedoch trotzdem vorher mit einem lederbalsam probieren. gut einziehen lassen, danach auspolieren. sollte einen sichtbaren unterschied machen.

und was schon, wenn es nach einem halben jahr wieder aussieht wie neu, das motiviert dich dann wenigstens dazu das leder regelmäßig zu pflegen ;-)

 

ich überleg gerade, ob in kombination mit dem lederbalsam etwas gegen die kunststoffplege sprechen würde? kaputt geht das leder davon wohl nicht, oder? pflegestoffe bekommt es durch das balsam, nochmal dunkler wird es durch die kunststoffplege. voila!

 

ps: hast mein vollstes verständnis für deine unzufriedenheit. derartige details würden mich persönlich auch stören!

 

pps: drück mal deine türdichtung sauber auf ihren falz. die schlägt wellen :D

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

i

 

pps: drück mal deine türdichtung sauber auf ihren falz. die schlägt wellen :D

 

 

 

Siehste... sssssssiiiieeehhhssteeee!!!! Das ist auch ein Grund wieso ich so genau bin, weil solche Leute wie du alles sehen :watch:

 

Der Gummi ist schon drinn.. und zwar neeuuuu, und du hast nicht gesehen das die Fußraumabdeckung nicht ganz perfekt oben ist.. bäääääbäbääääää :angeber:

 

NE scherz beiseite... ich finde solche Sachen sind wichtig, denn im Detail erkennt man gute Projekte. :meinung:

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist IMHO dass das Leder heutzutage nicht mehr so gegerbt und gefärbt werden kann wie zu E30 Zeiten.

 

Mal von der Seitenwange am Einstieg abgesehen, ist das E30 Leder um einiges besser wie E36 Leder und das ist besser als E46 Leder.

Als ich meinen E46 gekauft hab war der 11 Monate alt und ich hab mir erst mal auf Garantie den Fahrersitz neu beziehen lassen weil der schon ausgeschaut hat wie die Sau.

 

Aber das ist eben das Problem - so tiefschwarz kriegt man das Leder nicht ohne Tönung.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber das ist eben das Problem - so tiefschwarz kriegt man das Leder nicht ohne Tönung.

du meinst also, das läge nicht nur am alter? Wie gesagt, das E30-Leder sah im neuzustand auch schon nicht tiefschwarz aus.

 

ich wäre ja für einfetten der optik und pflege wegen, und dann die normale alterung den rest erledigen lassen.

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, also ich hab mal lederzentrum.de angeschrieben. Die rufen mich die nächsten Tage mal an.

 

Halt euch da am laufenden. Gibt sicher mehere die mal das Problem haben (werden)

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber das ist eben das Problem - so tiefschwarz kriegt man das Leder nicht ohne Tönung.

du meinst also, das läge nicht nur am alter? Wie gesagt, das E30-Leder sah im neuzustand auch schon nicht tiefschwarz aus.

Aber wesentlich schwärzer als ein heutiges "Schwarz".

Klar wurde es im Lauf der Jahre vorne noch glattgebügelt aber wenn man sich die Rückbänke anschaut die sind ja genauso obwohl meist wenig drauf gesessen wurde und außerdem dunkelt Leder durch die Sonne nicht nach sondern es bleicht eher aus.

 

Ich seh das auch bei meinem 8er.

Da gibt es einige Ecken die nie der Sonne ausgesetzt waren weil beim 8er statt einer Mittelarmlehne in der Lehne ein Einsatz ist, der den Verbandskasten beinhaltet.

Da ist das Leder dieser Abdeckung tief in die Lehne gesteckt und man sieht dort absolut keinen Farbunterschied und das Leder ist ähnlich dunkelschwarz wie beim E30 (nur anders genarbt).

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Elephant Fett vom Lederzentrum bringt die alte Farbe durchaus wieder mit etwas Verstärkung zum Vorschein und das Zeug sorgt auch nicht für Speckschwarten-Glanz (find ich persönlich widerlich, diesen Öl-Glanz ...)

 

ABER: Richtige Farb-Wirkung wirst Du erst mit ner Tönung bekommen ...

 

Gruß

Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Elephant Fett vom Lederzentrum bringt die alte Farbe durchaus wieder mit etwas Verstärkung zum Vorschein und das Zeug sorgt auch nicht für Speckschwarten-Glanz (find ich persönlich widerlich, diesen Öl-Glanz ...)

 

ABER: Richtige Farb-Wirkung wirst Du erst mit ner Tönung bekommen ...

 

Gruß

Martin

 

welche alte Farbe denn wenn die Sitze neu sind? :freak:

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

welche alte Farbe denn wenn die Sitze neu sind? :freak:

 

... ich hätt auch "ursprüngliche" Farbe schreiben können - aber wenn die von Anfang an nicht tief-schwarz waren, dann werden die das nur durch ne Tönung ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Lederzentrum hat mich angerufen.

 

Also es würde nur ein umfärben helfen, das kostet haltet euch fest 300 Flocken pro Sitz! (Ich habe fürs satteln 550 komplett bezahlt)

 

Da kuck ich lieber um ein vernünftiges fett, damit sie für 2-3 Monate dunkler sind und reib die damit ein. Aber 600 Eur fürs Färben sind mir zu teuer. Da würde ich die eher verkaufen und nochmal neue Sitze satteln lassen

 

 

Show an Shine für Jungs, Leistung für Männer....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du nur von Grauschwarz auf Schwarz willst dann reicht auch ne Flasche Ledertönung und 2h Arbeit.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du nur von Grauschwarz auf Schwarz willst dann reicht auch ne Flasche Ledertönung und 2h Arbeit.

jap, das würde ich doch auch meinen. musst ja keine weißen sitze schwarz färben in deinem fall...

 

bei ebay gibts von ledertechnik tönung die durchaus mit der vom lederzentrum mithalten kann, allerdings für deutlich weniger geld. nur so als tipp...

Gruß Wolfgang

"Der Andersdenkende ist kein Idiot, er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert" -- Paul Watzlawick --

Suche:

> Cabrio Kotflügel Beifahrerseite

> Außenspiegel mauritiusblau oder schwarz

> Lederbezug Rückenlehne Cabrio Rücksitz, schwarz.

> Stellmotoren und Schalter für LWR aus e34

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...