Zum Inhalt springen

Herbert_1980

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.541
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9
  • Spenden

    0,00 € 

Andere Gruppen

E30-Experte

Herbert_1980 hat zuletzt am 8. Oktober 2017 gewonnen

Herbert_1980 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

313 Ausgezeichnet

Über Herbert_1980

  • Rang
    Drehzahlkönig
  • Geburtstag 01.12.1980

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Mein BMW
    E30 M3

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Leute, bin auf der Suche nach schwarzen Türverkleidungen ohne Kurbelloch für 2-Türer. Zahle gerne Spitzenpreise, sofern der Zustand gut ist.
  2. Danke Leute, für eure tolle Hilfe. Ich habe mich entschieden dass ich davon die Finger lasse. Ehrlich gesagt macht es mir keine Freude an den Polsterungen rum zu tüdeln. Ich habe mich entschieden, die Arbeiten meinen Sattler ausführen zu lassen. In Zeiten wie diesen freut er sich auch über Arbeit.
  3. Bezüglich Stepprichtung, Cabrio und M3 sind gleich gesteppt, richtig? Sry. für die Noobfrage
  4. Bedeutet, es ist keine große Sache die Sitzheitzungsmatten unter die Lederhaut zu stopfen? Ich habe eigentlich schon ziemlich alles am E30 gemacht, aber an den Bezügen eben noch nicht, das habe ich immer zum Sattler abgegeben.
  5. Servus Leute, für mein neues Projekt kaufte ich schöne orig. Ledersitze, jedoch ohne Sitzheizung. Aktuell überlege ich, jene selbst nach zu rüsten. Dazu 2 Fragen, bezüglich Sitze habe ich noch nie etwas gemacht bei der Polsterung. Bedeutet, sind die Arbeiten easy realisierbar oder sollte ich die anfallenden Arbeiten eher einen Sattler anvertrauen? Sitzheizungsmatten, welche würdet ihr empfehlen? Das Angebot ist ja groß.
  6. Mein Problem ist, ein Vorbesitzer wollte schon einmal flicken. Jener hat 2 Kabel vom Magnetschalter selbst gebaut und anschließend einfach mit ca 1 Meter Länge unangeschlossen in der Türe drinnen lassen. Ich finde auch im Originalkabelbaum keine Kabel die abgeschnitten sind, so bin ich aktuell ziemlich ratlos wo ich die Kabel vom Magnetschalter anschließe
  7. Georg, danke dir. Aber der M3 ist BJ 11/86. Auch sehe ich in den Schaltplänen nicht das Magnetschloss?
  8. Ja kenne ich, danke. Nun, ich habe jetzt alles zerlegt und siehe da, beim Magnetschloss wurden die Kabel durchgetrennt. Anscheinend hatte der Vorbesitzer damit schon einmal Probleme. Hat jemand von der Alarmanlage irgendwelche Schaltpäne? Vielen Dank
  9. Servus Leute, ich bin aktuell in den letzten Zügen einer E30 M3 Restauration. Das Fahrzeug ist BJ 12/86 und ist mit einer orig. Alarmanlage ausgestattet, jene mit dem Magnetschlüssel. Der Originale Schlüssel ging verloren, so habe ich einen nach gekauft. Nur die Frage die ich mir Stelle, wie wird das Ding "Angelernt" Google spuckt dazu nix aus, kann mir jemand weiterhelfen?
  10. Hallo Leute, aktuell restauriere ich gerade einen E30 M3, dort wurden Zusatzblinker nachgerüstet. Eine Heldentat war dies wahrlich nicht, haben jene doch einfach ein Kabel zu den vorderen Blinker gezogen und mit Lusterklemmen den Strom abgezwackt. Dies kommt natürlich alles raus. Jetzt habe ich im Stromlaufplan nachgeschaut, von Stecker X6, also dem 30 Poligen Stecker der Instrumententafel gehen Kabel weg für die Zusatzblinker. Steckverbindung X43 und X44 bl/rt + BL/sw. Leider finde ich die Stecker nicht. Kann mir hierbei jemand behilflich sein? Fahrzeug ist BJ 11/86. Vielen Dank im
  11. Ich hab den S85 Motor eingebaut. Ich habe eben bereits CAS, der ganze Krempel ist über dem Handschufach verstaut, völlig unsichtbar. Aber ich habe immer im Hinterkopf es sei so ein Gepfusche, so will ich das nun umbauen. HAb bis Dato leider keine Zeit gehabt, dort weiter zu machen. Problem ist aktuell, die Origanschlüssel haben bereits eine Platine drinnen und der Schlüsselbart ist völlig anders als bei den E30. Der Bart ist 8,2mm breit, der originale Schlüssel ist aber nur um die 7mm breit.
  12. Danke Leute für eure Bilder, dass ihr extra welche für dieses Thema geschossen habt. Ich denke auch, dass die Montage dee Ringantenne kein Problem ist, habt ihr die Ringantenne einfach in das eingebrachte Loch gesteckt? Sind ja Rastnasen drann, sofern ich mich entsinnen kann. Aktuell muss ich mal kucken was ich mit dem Schlüssel mache. Der E30 Schlüsselbart hat 8,2mm um den dreh. Jener aus dem E60 lediglich 7,5mm. Leider haben die Schlüssel mit CAS bereits eine Platine drinnen, also schlecht umbaubar in einen E36 Schlüssel.. da muss ich noch bissle tüfteln. Dachte, evtl Fräse ich mir in
  13. Wäre echt super von euch. Den Schaumstoff, bzw. Filz gibt es so zu kaufen? Den hab ich gar noch nicht gesehen.
  14. Ja genau, so dachte ich das auch bei mir. Hast du den verklebt? Auf dem Bild in der Mitte sehe ich ein Distanzstück, hast du dir da etwas gedreht?
  15. Servus Leute, da ich von meiner Frau aus dieses Jahr nix neues bauen darf (Neuwagenkauf, plane aber schon wieder eine feine E30-Sache *g*) suche ich mir eben ein wenig Arbeit in der Werkstatt. Mich stört schon länger, dass ich die Ringantenne mit Schlüssel einfach so versteckt habe, will die Ringantenne eben nun am Zündschloss verbauen. Ringantenne selbst ist eig. immer die Selbe in seiner Funktion, es gibt allerdings verschiedene Gehäusetypen. Aktuell scheind die Ringantenne des E36 am besten geeignet zu sein. EWS-Stg bleibt im Handschuhfach, Kabel verlängern feddisch. Ich woll
×
  • Neu erstellen...