Zum Inhalt springen

Orginal Windschott passt nicht !!


Ego 36
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi "" leute habe ein Orginal Windschott für mein E30 bekommen .

Bin am Rätzeln er passt nicht zwischen den beiden Seitenverkleidungen.

 

Also ich henge die Haken vom Windschott in die Gurtlöcher und dann muß ich ja eigentlich nur noch den Verdeckkasten hoch machen und den Windschott reinsetzen. Und gut ist .

 

(( Aber der Windschott passt nicht dazwischen.

:wall::wall::wall::wall::wall:

 

Gibt es dafür eine Lösung ??

Danke schonmal für die Antworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


iss wohl nicht orischinal; sonst würde das passen!

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für die Antworten. Werde morgen versuchen die Seitenverkleidungen vielleicht bisgen festzuziehen wenn es möglich ist. Es ist ein Orginal Windschott.

Wenn ich eine seite rein bekomme bleibt die andere seite knapp 1cm über.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo bei mir klemmts auch :watch:

 

Sorry, aber ich bleib dabei: die Seitenverkleidungen oder eine ist/sind nicht in den oberen Führungen.:klug:

Dein Auto wird wohl kaum seitlich eingedrückt sein:-D

 

Werde morgen die Seitenverkleidung mal prüfen , was ich zwar nicht glaube .

Muß dafür auch die hinterre Lautsprecher für ab ??:frage:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also festziehen kannst du vergessen.

Die Seitenverkleidungen sind zwar verschraubt, aber die schrauben dienen nur als Fixierung.

 

Die Verkleidungen haben ich glaube 3 Plastikklötze, jeder Klotz hat eine Kerbe in Fahrtrichtung.

Diese Kerbe steckt im Normalfall auf einer Blechfalz. mit ein bissle (un)geschick ist es möglich die Verkleidung einzubauen, ohne dass die Kerbe den Belchfalz trifft. Dann ist die Verkleidung natürlich weiter Weg von der Außenwand, dadurch passt dann das Windschott nicht mehr...

 

 

Zum ausbauen muss die Rückbank raus (geht dann einfacher), die Abdeckung der Lautsprecher ab, dort hat man dann ein paar Schrauben, die auch ab müssen. Danach kann man dann die Verkleidung nach oben vorne abziehen (am Besten Verdeck auf und Scheiben runter...)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also festziehen kannst du vergessen.

Die Seitenverkleidungen sind zwar verschraubt, aber die schrauben dienen nur als Fixierung.

 

Die Verkleidungen haben ich glaube 3 Plastikklötze, jeder Klotz hat eine Kerbe in Fahrtrichtung.

Diese Kerbe steckt im Normalfall auf einer Blechfalz. mit ein bissle (un)geschick ist es möglich die Verkleidung einzubauen, ohne dass die Kerbe den Belchfalz trifft. Dann ist die Verkleidung natürlich weiter Weg von der Außenwand, dadurch passt dann das Windschott nicht mehr...

 

 

Zum ausbauen muss die Rückbank raus (geht dann einfacher), die Abdeckung der Lautsprecher ab, dort hat man dann ein paar Schrauben, die auch ab müssen. Danach kann man dann die Verkleidung nach oben vorne abziehen (am Besten Verdeck auf und Scheiben runter...)

 

Jo super das ist doch mal ein guter TIP:freak:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jepp - ich sag auch mal dass da was nicht richtig eingerastet ist.

Selbst mit Echtleder geht das Windschott problemlos zwischen die Verkleidung rein.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...