Zum Inhalt springen

Was klappert typischerweise im Touring Kofferaum


Mauser
 Teilen

Empfohlene Beiträge


prüf die leitungen die seitlich verlegt sind......... kuck nach den domlagern ob die noch ok sind....... hab bei meinem monate lang gesucht was da klappert, und am ende waren es die domlager.......

 

oder in der heckklappe......... die kabel und so.........

 

mehr fällt mir auch nich ein

 

gruß

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...Kiste Bier?? :-D

 

 

Nää ma im Ernst, bist du sicher das es vom Fahrzeuginneren kommt und nicht evtl von unten drunter??

 

Setzt doch einfach mal jemanden ans Steuer und du kriechst hinten in den Kofferraum und horchst beim Fahren. Anders wirst das kaum rauskriegen.

 

 

EDIT: Was sagen die ominösen Tonnenlager?? Beschreibe mal das Klappern ... eher metallisch schalgend oder eher ein quietschen oder knarzen ...

--------------------------------------------------

"I stand here paralyzed

I've realised

There's nothing

without you!"

--------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was klappert püpischer weise im Touring Kofferaum was nicht so offensichtlich ist? Verkleidung is raus! alle klotten sind raus und es klappert...

 

 

 

Platikverkleidung Heckklappe weg? Die klappert ganz gerne

 

Wenns nur einmal ist beim überfahren von Absätzen, die Heckklappe selber -> neue Dichtung

 

Pendelstützen wären auch noch kandidaten

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

was kostet denn die dichtung für die heckklappe? Die ist doch niergens geklebt oder?

Dichtung kostete etwa 80DM, ist nicht geklebt einfach wegziehen und neue hin, aber zarte Gemüter die bei Rost :eek: , sollten besser nicht unter die Dichtung schauen.

 

fährst du einfach ohne plastikverkleidung?

nö, wenn Du sie runtermachst wirst Du so eine Klebedichtmasse finden, ist auch in der Tür um die Folie zu fixieren. Mit der kann man auch etwas großzügiger rumbazen. Desweitern ist oben so eine Gummilippe drin, bei der Nase fürn Scheibenwischer, die geht gerne eigene Wege, also wieder hinmachen.

 

Ansonsten lass ichs klappern :D

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jo scheiße, ich hab da nix klebriges! die is neu lackiert!!! Wo du das gerade mit den türen sagtest: Ich hat diese schwarze isolierung anstelle der normalen folie in der tür. die ist mit der dichtmasse so zusammengepappt das ich die teile net wieder einbauen kommt! Wofür sind die genau? er fährt auch gut ohne :-)

hab noch nen Kühler vom M40 für kein Geld in 32... abzugeben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jo scheiße, ich hab da nix klebriges! die is neu lackiert!!! Wo du das gerade mit den türen sagtest: Ich hat diese schwarze isolierung anstelle der normalen folie in der tür. die ist mit der dichtmasse so zusammengepappt das ich die teile net wieder einbauen kommt! Wofür sind die genau? er fährt auch gut ohne :-)

 

 

 

besorg Dir Folie für die Tür und das Zeug, ohne ist die Tür nicht winddicht, und dre Lärm ist auch deutlich mehr

Gruß

Oliver



Was willst Du schon wieder?

-----´`  Satzzeichen können Ehen retten!

Ich bin gegen Rasen auf Landstrassen und Autobahnen, denn wer soll denn das alles mähen.

Mitglied der
bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen :devil:

 

220px-Stopptstrauss.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

also bei mir ist es ein regelrechtes konzert da hinten drin, nun schon der zweite touring den ich fahre, beide hatten es und es wird immer schlimmer und lauter, ein klappern und quietschen und scheppern, is zum verrückt werden, domlager sind nagelneu und kein bißchen besser :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann befesticht mal alles gscheit, vor allem das rollo das macht am meisten pallawer....

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das rollo hatte ich noch nie eingebaut, daran kanns also defintiv nicht liegen...sonst is eigentlich alles gut verschraubt, weiß nur nicht genau obs halt unter den verkleidungen noch bekannte übeltätet gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

musste erstmal lachen als ich das las^^, das kenn ich ich doch woher. Hab jetzt mal alles aufgezählt was mir dazu einfällt. Ist bestimmt sehr viel unnatürliche Sachen dabei.

 

Naja Domlager sind eher Quitschender Natur, aber unbedingt mal nachgucken, kosten nich viel. Klappern erzeugt dann im Innenraum das Trennrollo(mal rausnehmen und Testfahrt), die Seitenklappen(oben die Verriegelung), Eurer Balast was ihr in den Seitentaschen lagert(ich umwickel es mit einem Handtuch oder Beutel und dann ist ruhe). Ersatzrad ist bei mir rausgeflogen, könnt quitschen verursachen. Dann kann der Einlegboden Klapper-Geräuche verusachen(einfach an den Enden nen bissl Schaumstoff drunter geklebt).

Evtl, ist eine Schraube/Mutter(zb die vom Domlager) bei einer Reperatur in die C-Säule gefallen und wurde nicht wieder herraus geholt... .

Naja Heckklappe würd ich nicht ne Dichtung wechseln falls sie nich völlig platt ist. Lieber mal gucken ob alles sauber eingestellt ist(an den Seiten sind so Gummi-Auflagen und in der Mitte kann man den Schlosskeil etwas strammer stellen). Bei mir geht daher das hereindrücken des Schlosszylinders richtig straff und somit klappert nichts.

 

Der Dachhimmel ist in Höhe C-Säule mit 2 Klammern in die Karosse eingehangen welchen rein technisch klappern könnten, aber wie gesagt ist nur reine Vermutung und der Vollständigkeit halber aufgezählt.

 

Außen/Unten

Stoßstange/Nummernschild/Scheibenwischer(es gibt nen häßliches Geräusch wenn das Wischerblatt am Arm aufliegt zb. beim zumachen) richtig fest?

ESD schlägt nicht an? Hitzeschutzblech fest? Achstraglager nicht verschlissen? Im rechten Radkasten Benzingastank fest?

 

So nun viel Spaß beim Suchen

Biete:

-=Led-Umbau in Wunschfarbe für elfh Schalter=-

einfach anfragen

 

Suche: e30 Frontblech NFL LACHSSILBER

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Domlager haben bei mir sehr wohl geklackert...... und die innereien der heckklappe........ ach gott da gibts so viele sachen....

am besten einen hinten rein setzen udn fahren.... so hab ich es gemacht bis ruhe war.... lol

Cinis Cinerem, Pulvis ad Pulverum.

Cum diabolus regit, omnia licent

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bin ich der einzige der nicht weiss was püpisch und Klotten bedeuten??

 

PÜPISCH könnte typisch bedeuten.

 

 

Klotten...hmmm ne Kalotte ist was anderes.

 

 

Mein Touring klappert nicht, nur der 2. Verbandskasten im rechten Fach macht Geräusche.

Gruß Oliver

Frontwheeldrive is for pussies... :drive:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Jahre später...

Hi,

ich würde das Gespräch gerne reanimieren...

bei meiner touring Heckklappe sind die Stellen, wo die Muttern für die Anschlagsschrauben ( Gummiepuffer) auf der Hekllappeninnenseite angebracht sind, um die Mutter herum einseitig bis zur Hälfte nach inen geknickt (eingerissen).

Habt Ihr so etwas schon mal repariert?

Oder gesehen?

danke,

Alexander

:saufen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist abgeknickt? Die Gummipuffer?

Neue rein! Gummi altert!

 

Zitat

Due to rising energy costs, the light at the end of the tunnel has been turned off. Sorry for inconvenience!

Meine Homepage: ** nullzwotii.de  **      

     *** Ein ///M sagt mehr als tausend Worte ...***

sigpic_SEP2022_001.png

Suche: Batterieträger Original BMW Ersatzteil, Motorhaube malachit, gut erhalten, Großraum KÖLN

sigpic_04JUL2024_002.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@rasumichin

hab das gleiche Problem. Mit schweißen wird da nicht viel werden. Das Blech ist mittlerweile einfach zu dünn. Der Rost ist wohl schon länger da, und leider auch im inneren. Ich hab meine vor 4 Jahren gegen eine gestrahlte und neu lackierte ersetzen müssen, wegen noch akuterem Rostbefall der originalen. Und die "Neue" hatte keine Anzeichen von Rost Hab inzwischen einfach ne Unterlegscheibe mit mehr Auflagefläche genommen. Wird nicht ewig halten, aber ich kann die Stellschraube auch als solche benutzen.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir scheppert die Rückenlehne von der Sitzbank je nach Temperatur ganz gerne....

Ich habe noch nie Fahrerflucht begangen; im Gegenteil, ich mußte immer weggetragen werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei meinem cabrio scheppert quietscht gokselt auch iwas hinten

na und? musik lauter machen und weiter gehts^^

Sry wenn ich mal wieder NIX :rot: verstehe.

Ich kann alles schaffen, ich muss es nur genug wollen!

Mein Neuaufbau http://e30-talk.com/topic/58031-318i-cabrio-mutiert-zu-318-is-cabrio/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...