Zum Inhalt springen

Türschlösser gehen von innen und aussen nicht auf


DieGruft
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo, also in den kalten tagen hatte ich das auto abgeschlossen und heute wieder aufgemacht, fazit, rattern aus dem zv relais, also das hinter dem lautsprecher. nun kann ich die fahrertür mit dem schlüssel öffnen aber nicht die beifahrertür, ebenso von innen krieg ich die pins nicht mehr hoch.

 

ich nehme an zv steurrelais defekt, aber wie krieg ich die tür auf das ich mitfahrer nehmen kann???

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


fahr mal eine Runde mit voll aufgedrehter Heizung.

Evtl. sind die Schlösser nur eingefroren.

Bei mir war es nur das vom Kofferraum.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

haste vielleicht zufällig am kofferraum doppelverriegelung reingedreht mit dem schlüssel? das würde erklären warum deine türschlösser streiken.

Cirrusblaue Grüsse JJ
:jj:

 

Suche Kabelbaum für Anhängerkupplung! E30 mit Check Control.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da wird wohl das Stg nen Schuß haben. Hatte ich auch mal. Aber trotzdem seltsam das die Beifahrertür gesperrt ist. Normal doch nur die Fahrertür.........

Aber versuch mal den Wagen vom Kofferraum aus zu und auf zuschließen. Bei mir ist es so das wenn ich den Wagen von der Fahrertür abschließe die Beifahrertür nicht aufschließen kann. Verschließe ich ihn aber von der Beifahrertür ist keine Tür blockiert. Genauso wie auch vom Kofferraumschloß aus. Ob das normal ist weiß ich nicht, ist schon so seit ich den Wagen hab.

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.

In Kürze Tiefendiagnose und Codierungen für alle E Modelle bis BJ 2006 möglich.

 

To do List 2010/11


E30: Projektstart M20 Quadrathuber, Bremse aufrüsten + evtl. Getriebe tauschen, Massenmesser "Serienreif" machen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell klemmt auch der Microschalter für die Entriegelungssperre die man einlegt wenn man den Schlüssel quer dreht.

Da bei vielen die Schlösser ja etwas ausgenackelt sind schließen viele ja so das Auto ab.

Wenn man die Beifahrertür weder von innen noch von außen aufkriegt, spricht das dafür.

Auch das Rattern des ZV Steuergeräts spricht dafür, weil das den Impuls für "Öffnen" und für "vollverriegeln" gleichzeitig bekommt.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja geht alles wieder, hab mehrmals den türpin fahrertür hoch und runter gemacht als ich auf der autobahn langeweile hatte....nach dem 15 mal ca. gings....

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

auf der Autobahn Langeweile ??

 

standst Du im Stau oder hattest du einen Schleicher vor Dir ?? :-D

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nöö der tempomat war bei 200 drin und ich hatte langeweile, also hab ich meinen ellbogen auf den türpin gelegt und gedrückt damit dieser nicht stört, und dann dacht ich mir hmm....fummelst einfach mal rum....und hab ständig auf und zu gemacht und aufeinmal ging alles wieder :-D "freu"

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hast den Fehler also einfach gefummelt, wie praktisch :-D

so einfach kann das manchmal sein

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hast den Fehler also einfach gefummelt, wie praktisch :-D

so einfach kann das manchmal sein

 

davor hab ich den tankdeckel mit gewalt geöffnet :-(

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und dabei die Verriegelung zerlegt oder ?

Es ist unmöglich etwas idiotensicher zu machen, dafür sind Idioten zu erfinderisch

 

Hier geht es zum E30 Chat http://www.e30.de/chat.htm

 

ehemalier E30 318i

http://images.spritmonitor.de/389379_5.png

 

E34 520i M50 LPG

http://images.spritmonitor.de/528286_3.png

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/528286.html%5D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich tippe mal ins blaue:

 

wird nicht lang dauern und der pin sitzt wieder fest.

 

irgendwo klemmt nen microschalter und der gibt den stellmotoren das signal sich zu bewegen. aber das nicht nur kurz wie original sondern als dauerimpuls. damit werden die stellmotoren warm und fangen an sich festzuschmoren. irgendwann sind alle fest und du kommst überhaupt nicht mehr ins auto ohne gewalt.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

iirgendwann sind alle fest und du kommst überhaupt nicht mehr ins auto ohne gewalt.

 

 

Er hat doch noch das Schiebedach... :D

Die Einen kennen mich

 

und die Anderen können mich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

It's not a Bug - it's a future!

 

Steht auch glaub ich in der Anleitung, wenn du den Schlüssel aus dem Schloss nimmst, ohne den Schlitz wieder ?senkrecht? zu stellen kannste die Pins nicht mehr benutzen.

Wahrscheinlich um Kinder einzusprerren oder was auch immer^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. heisst es "Feature" und nicht "Future".

 

2. Sollte es den meisten hier bekannt sein, wie die original ZV funktioniert und dass sie eine sogenannte Diebstahlsicherung besitzt, wenn man das Fahrertürschloss verriegelt und den Schlüßel in waagerechter Stellung abzieht.

 

3. :-UU

Tun Sie es!

 

318is (Sommer): http://images.spritmonitor.de/339309_5.png

318is (Winter): http://images.spritmonitor.de/416892_5.png

 

Suche:

- Tür Fahrerseite für Zweitürer in diamantschwarz / shadowline

- Beide Kotflügel vorn in atlantisblau

- Heckklappe in atlantisblau

- Frontblech in atlantisblau

 

Biete:

- Heckablage in indigo (0276)

- Schlingenteppich indigo (0276)

- Neue Sidemarkers in schwarz (2 Sätze)

 

- diverse E30-Teile, einfach nachfragen (nichts vom VFL und kein M-Technic II)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es reicht schon, bei nem ausgelutschten Schloß zu weit zu drehen und dann wieder zurück.

Wie ich schon oben schrieb bin ich auch der Meinung, dass der Microschalter klemmt.

 

Durch "Aufzuaufzuaufzu" kann der sich natürlich lösen - aber wahrscheinlich nicht dauerhaft, außer es ist nur wasser engedrungen und er war angefroren.

 

Georg

Mein E30 Cabrio ist hier zu sehen und der ganz offene Klassiker hier

Und wenns mal Probleme mit anderen BMWs außer dem E30 gibt kann man ja hier mal fragen. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn jetzt alles wieder flutscht, denke ich auch, dass nur Väterchen Frost zugeschlagen hatte.

 

Aber Hochachtung: bei Tempo 200 :eek: würde ich nicht am Pin rumspielen. Geht beim Cabbi eh nur rein, aber nimmer raus.

Den Tankdeckel hätte ich dann aber lieber über die Notentriegelung und nicht mit Gewalt geöffnet.

Gruß Jochen

Es gibt nur EINE, und das ist MEINE ti amo tanto, strega mia (Freundin UND Hexe, oder was habt ihr gedacht?)

E30 318i Cabrio / Bj. 92 / mauritiusblau metallic / M II-Technik mit eingebauter Vorfahrt im Original; Sex auf 4 Rädern, der erst in den Drehzahlbegrenzer rennt, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist

 

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich um das, was man liebt. (Erich Fromm)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also er hing gestern wieder paar mal....behoben ebenfalls durch fahrertür auf/zu...

ich stand anner tanke und hab garnicht an den tankdeckel gedacht, hatte gepäck im kofferraum und dann dacht ich mir ach scheissegal jetzt, brichste den tankdeckel auf....bevor ich da von fahrerseite reinkletter, diese laderaum abdeckung wegfummel, gepäck wegmache, mein seitenfach leeerräume, ( abschleppseil, zurrgurte, allg. seile, expander, usw....

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Altes Problem, alte Lösung. Dein Stg ist 99%ig in Ordnung. Die Steuergeräte fangen an zu sirren, brummen, krächzen oder wie auch immer man das nennen möchte, wenn die Stromversorgung nicht ausreichend ist. Dann schalten sie auch nicht mehr.

 

Die Stromversorgung des Steuergeräts läuft vom Sicherungskasten in die Fahrertür und von dort wieder zurück zum Steuergerät. Entweder hast Du einen Kabelbruch im A-Säulenkabelbaum oder der Stecker ist mal wieder gammelig.

Gruß,

Bernie

 

www.ac-silberstern.de

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Altes Problem, alte Lösung. Dein Stg ist 99%ig in Ordnung. Die Steuergeräte fangen an zu sirren, brummen, krächzen oder wie auch immer man das nennen möchte, wenn die Stromversorgung nicht ausreichend ist. Dann schalten sie auch nicht mehr.

 

Die Stromversorgung des Steuergeräts läuft vom Sicherungskasten in die Fahrertür und von dort wieder zurück zum Steuergerät. Entweder hast Du einen Kabelbruch im A-Säulenkabelbaum oder der Stecker ist mal wieder gammelig.

 

 

du hast vollkommen recht!!!

 

sobald ich etwas mit der hand in diesem türkabelbaum rumdrücke, der, den man halt bei geöffneter tür sieht, geht alles wieder...morgen mache ich mich mal dran nach dem kabelbruch zu sehen...ist aber alles so verdammt eng :-(

If I'm not back again this time tomorrow
Carry on, carry on, as if nothing really matters

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da ist nix eng wenn man die beiden schrauben aus dem scharnier dreht und die tür aushängt. geht dreimal schneller und man kann vernünftig arbeiten als bei eingebauter tür. ich nehm teilweise die tür raus wenn ich im fussraum irgendwas machen muss.

gruss

der "nörgelnde supertrucker" (zitat ende)

 

 

Schaode das mir Saggsän keen Diialeggd ham

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...