Zum Inhalt springen

Mein Lotec E30 wo ist er geblieben......


RoadrunnerM5t
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich suche mal hier im Forum nach dem verbleiben von meinem E30 Lotec 2,5l Turbo 260PS,das auto wurde von mir 1999 für 11000DM in Hamburg verkauft(Alpinweiß2,Bj 88,16zoll Alpinaradsatz),ich weiß das der Käufer das auto in Blaumetalic umlackiert hat.Das auto dürfte in dieser Art sehr selten sein da der Umbau bei lotec nicht oft gemacht wurde.Gruß RR

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen


Spiggy so sah der 1999 noch aus,jetzt isser wie zum 2tenmal gesagt blaumet...ich habe rumgesucht finde den Kaufvertrag nicht mehr.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Willste jetzt wissen, wo er ist oder welchen Lack er grad hat? Eigenartiger Thread mal wieder...:klatsch:

 

PS: Wo ist eigentlich mein Bentley, den ich vor vier Jahren hatte? Der war in 10,08 über die Viertelmeile, WOOOOOO isssEEEEERRR deNNNN bloßgeblieben??????????

 

Entschuldigung @ Mods, aber konnte ich mir nicht verkneifen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hattest du den nicht an die Russen verkauft weil der Ascher voll war?

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hier war doch ein Thread.....

also irgendwas war da! Scheunenfund.... haste nicht gesehen.....

 

Den hat doch ein völlig BMW-Fremder (ich meine aus dem VW-Lager) als Draufgabe in der angemieteten Scheune oder so..... hmmmm.... *grübel*

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, da war mal was, der wollte wissen was das für ein Auto ist und was der wert wäre. Hatte im Syndikat oder irgendwo gefagt und jemand hatte das hier verlinkt.

 

Um was wollen wir wetten das Micha den Thread als erster gefunden und verlinkt hat? :-D

 

 

Edit: Ich habs gefunden, das sollte aber nicht das gesuchte sein.

 

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

 

 

 

 

auto motor & sport 22/86

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Recht! Dürfte nicht das gleiche Auto sein!

So genau hatte ich das nu nicht mehr im Kopf ;)

Gruß

Der Orthographieterrorist (Mitglied der bajuvarisch-kölschen Achse des Bösen)

 

Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja dani im gegensatz zu dir bin ich 2000 solche autos gefahren ,wo du noch MOFA gefahren bist.....Es geht nicht um die farbe sondern darum das ich jemanden habe der das Ding kaufen will,und wusste das ich so einen kurze Zeit gefahren bin.Der Scheunenfund war ein STEINMÜLLER 345i von andreas,der Typ hat mich auch angerufen,da war ich hier aber noch nicht im Forum.Denn Motor hat Ralf Grams(ehemals G&R MOTORSPORT)aufgebaut,dieses auto ging von Hamburg nach Bayern,dort wurde er angeblich gestohlen.Die 466ps sind genau der gleiche wert den andreas für seinen M5turbo angegeben hat,andreas hat auch den motor zusammen mit Ralf abgestimmt,martin.S war nur der Fahrer.

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu dieser Scheunenfundsache:Der wagen ging nach Bayern,an genau den gleichen der meinem e30 mit B7turbo gekauft hatte.Für den Wagen gab es zum damaligen Zeitpunkt ein 6stelliges Gutachten in DM,ich wurde mitte letzten Jahres von einer Verwaltungsgesellschaft angerufen,ob ich dieses Auto kenne,da im zusammenhang mit dem Fahrzeughersteller,ANDREAS STEINMÜLLER 345i stand,und ich ein solches Fahrzeug hatte.Ich wusste nur das der gleiche der meinen e30 verarbeitet(motorschaden) hatte und den Wagen von Martin.s gekauft hatte.Dieses Fahrzeug ist sehr selten weil eben als Hersteller Andreas eingetragen wurde,nicht BMW....Frank in bezug auf den da!!!!!und tsssssssssschüs

Beratung,Vermittlung von Eintragungen jeglicher Art,Reparaturen,Restaurationen bei BMW Fahrzeugen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Jahre später...

Wäre natürlich cool wenn er mir mal was zu dem lotecumbau erzählen könnte. für mich sieht der aus wie ne kombi aus eta block, 2,5er kopf und k26lader. was mir aber nicht erklärt warum das so teuer war.und ich könnte mich mal geziehlt mit dem motor befassen und nicht messen, gucken vergleichen und mutmaßen. das wäre echt mal was. so als dank dafür das er jetzt weiss wo er ist:-D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
 Teilen

×
  • Neu erstellen...